• Bader's tea tree Öl MA 100, 10 ml

-use information and other important instructions for the Article: Bader's tea tree Oil MA 100

Product features:

The secret of the Australian aborigines:
The tea tree (Botanical: Melaleuca alternifolia) is considered to be true "Miracle plant". The Aborigines, the Australian natives, know and use for centuries, the special Care and Protection features of this unique Myrtle crop.

The discovery of the tea tree,:
James Cook discovered during his circumnavigation of the the Australian East coast, strong trees, whose leaves - as tea cooked - a spicy-aromatic and very wholesome Drink showed. Hence the Name tea tree, English, Tea Tree stirred. Joseph Banks, the botanist of Cook's Expedition, which brought The leaves of the tea tree, for further studies to England. But only in 1923 in a study by Dr. Penfold, the specific were Properties of the essential tea tree oil proven. More Research and many publications, in which euphoric from a universal oil has been spoken of, followed.

Residue-Free Quality,:
Bader's tea tree oil MA.100 is not a mixture of different Teebaumöle. All plants originating from a selected plantation. It is made of fresh leaves and branch tips of the Australian tea tree, Melaleuca alternifolia. Especially this Myrtenart has in the literature again and again confirmed excellent care and protective properties. Each Batch Bader's tea tree oil MA.100 in the is subject to strict controls Country of origin and a comprehensive incoming goods inspection in Germany (including gas Chromatography). In this case, each Batch is Identity and purity checked. Also the more Processing process takes place under constant pharmaceutical Control.

Even better, by double distillation (DD-method):
Bader's tea tree oil MA.100 steam distillation by means of water in Stainless steel appliances won. The distillation must be extremely be done carefully, neither too long nor too short. In this case, the Oil may thermally excessively loaded so that its valuable Ingredients remain intact. In addition to these well-known, very already method of each tea tree ölcharge is in addition to the DD-method, a vacuum distillation, is subjected to. That may still be contaminants are eliminated, so that a superior purity is achieved.

MA.100 - the "summit" product of incomparable quality,:
Due to the special DD-procedure exceptional is Oil quality is not achieved, with the only particularly good Application can success be achieved, but also a very good skin compatibility is ensured, inter alia, due to a significant reduction in the acid and peroxide values. An important Aspect of for all of the skin allergies and intolerances suffering. Tests showed that in the case of the particularly difficult Eyes, mucous membrane compatibility, the Bader's tea tree oil MA.100 clear better values can be achieved.

The high level of Bader's standard of quality:
The quality and conditions of the Standard Association of Australia for tea tree oil with a Terpinen-4-ol content of at least 30% and a cineole content of not more than 15%. These Requirements from Bader's tea tree oil MA.100 not only met, but with Values, from an average of 39% (terpinene-4-ol) were exceeded. The DD-gained Bader's tea tree oil MA.100 guaranteed now an even lower cineole-a maximum value of only 3%.

The high-quality protection,:
Essential Oils are light and heat sensitive. Originally high quality tea tree oil can be packaging in case of improper and Storage quickly lose quality. Bader's tea tree oil MA.100 bottles is, therefore, exclusively in brown light protection and in addition, in opaque cartons in where you store the Oil the best.

Universal for the care and protection:
The versatility of Bader's tea tree oil MA.100 make this natural means to help the in no Budget should be missing. At this point we can only give you examples for the use of this valuable essential Oil call. For further information, please get in Your pharmacy, as well as in the existing literature

In the case of sensitive, blemished or irritated skin,:
The affected areas with tea tree oil and sprinkle or RUB. Apply sparingly several times a day, repeat.

To the head care for the itching and shed,:
skin 5-10 drops of tea tree oil into Shampoo, or directly in the Scalp massage into the skin.

In the case of foot odour and sweaty feet,:
Tea tree oil lightly massaging brush, or in a foot bath (approx. 3 l warm water) 10-20 drops of tea tree oil. Tea tree oil is also the perfect pedicure protection when visiting swimming pools, and in the Sauna.

As an additive in creams, lotions, shower and bath gel,:
3-10 drops of tea tree oil.

For invigorating Massage,:
A few drops on the affected areas and massage in. Ideal also in combination with jojoba oil.

For gum care and for the prevention of halitosis:
5-10 drops tea tree oil mix with water - the corresponding Directly sprinkle or rinse well.

Relaxing, soothing:
as a fragrance oil, as an additive for the bath (with jojoba oil or Lotion as the emulsifier, mixing) and as a sauna infusion.

As a quick helper on trips,:
The best hand in the bag or in the purse carry. For example, for the defense of insects and for Cleaning of toilet seats.

Please make sure to note!
Only externally and diluted apply. Do not get in eyes. In front of children to protect. As light and heat protected store. Tea tree oil is flammable. In case of signs of Intolerances (e.g. skin reddening) dose less than or do not use. For the avoidance of potential risks in the case of Allergy-sensitive people, please The "elbow test". Drizzle 1-2 drops of Bader's tea tree oil MA-100 in The Bend Of Your Elbow. In allergic reactions is by the use of Bader's tea tree oil MA-100 sight.

Source: www.baders-gesundheit.de
Date: 04/2017

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Baders Teebaum Öl MA 100

Produkteigenschaften:

Das Geheimnis der australischen Ureinwohner:
Der Teebaum (botanisch: Melaleuca alternifolia) gilt als wahre "Wunderpflanze". Die Aborigines, die australischen Ureinwohner, kennen und nutzen seit Jahrhunderten die besonderen Pflegeund Schutzeigenschaften dieses einmaligen Myrtengewächses.

Die Entdeckung des Teebaums:
James Cook entdeckte während seiner Weltumsegelung an der australischen Ostküste kräftige Bäume, deren Blätter - als Tee zubereitet - ein würzig-aromatisches und äußerst bekömmliches Getränk ergaben. Daher rührt der Name Teebaum, englisch Tea Tree. Joseph Banks, der Botaniker der Cook-Expedition, brachte die Blätter des Teebaums für weitere Untersuchungen nach England. Aber erst 1923 wurden in einer Studie von Dr. Penfold die besonderen Eigenschaften des ätherischen Teebaumöls nachgewiesen. Weitere Forschungsarbeiten und viele Veröffentlichungen, in denen auch euphorisch von einem Universalöl gesprochen wurde, folgten.

Rückstandsfreie Qualität:
BADERs Teebaumöl MA.100 ist keine Mischung verschiedener Teebaumöle. Alle Pflanzen stammen von einer ausgesuchten Plantage. Es werden ausschließlich frische Blätter und Zweigspitzen des australischen Teebaums Melaleuca alternifolia verwendet. Besonders diese Myrtenart besitzt die in der Literatur immer wieder bestätigten hervorragenden Pflege- und Schutzeigenschaften. Jede Charge BADERs Teebaumöl MA.100 unterliegt strengen Kontrollen im Ursprungsland und einer umfassenden Wareneingangskontrolle in Deutschland (u.a. Gaschromatographie). Hierbei wird jede Charge auf Identität und Reinheit geprüft. Auch der weitere Verarbeitungsprozeß erfolgt unter ständiger pharmazeutischer Kontrolle.

Noch besser durch doppelte Destillation (DD-Verfahren):
BADERs Teebaumöl MA.100 wird mittels Wasserdampfdestillation in Edelstahlapparaturen gewonnen. Die Destillation muß äußerst schonend erfolgen, weder zu lang noch zu kurz. Dabei darf das Öl thermisch nicht übermäßig belastet werden, damit seine wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Neben dieser bekannten, sehr schonenden Methode wird jede Tee- baumölcharge zusätzlich dem DD-Verfahren, einer Vakuumdestillation, unterzogen. Eventuell noch vorhandene Verunreinigungen werden dadurch eliminiert, so dass eine überdurchschnittliche Reinheit erreicht wird.

MA.100 - das Spitzenöl von unvergleichlicher Qualität:
Durch das besondere DD-Verfahren wird eine außergewöhnliche Ölqualität erreicht, mit der nicht nur besonders gute Anwendungserfolge erzielt werden können, sondern auch eine sehr gute Hautverträglichkeit gewährleistet ist, u. a. bedingt durch eine deutliche Senkung der Säure- und Peroxydwerte. Ein wichtiger Aspekt für alle, die an Hautallergien und Unverträglichkeiten leiden. Tests ergaben, daß bei der besonders diffizilen Augenschleimhautverträglichkeit das BADERs Teebaumöl MA.100 klar bessere Werte erzielt.

Der hohe BADERs Qualitätsstandard:
Die Qualitätsbedingungen der Standard Association of Australia legen für Teebaumöl einen Terpinen-4-ol-Gehalt von mindestens 30% und einen Cineol-Gehalt von höchstens 15% fest. Diese Vorgaben werden von BADERs Teebaumöl MA.100 nicht nur erfüllt, sondern mit Werten von durchschnittlich 39% (Terpinen-4-ol) übertroffen. Das im DD-Verfahren gewonnene BADERs Teebaumöl MA.100 garantiert jetzt sogar einen noch niedrigeren Cineol-Wert von maximal nur 3%.

Der hohe Qualitätsschutz:
Ätherische Öle sind licht- und wärmeempfindlich. Ein ursprünglich hochwertiges Teebaumöl kann bei unsachgemäßer Verpackung und Lagerung schnell an Qualität verlieren. BADERs Teebaumöl MA.100 wird deshalb ausschließlich in braunen Lichtschutzflaschen und zusätzlich in lichtundurchlässigen Faltschachteln angeboten, in denen Sie das Öl am besten aufbewahren.

Universal zur Pflege und zum Schutz:
Die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von BADERs Teebaumöl MA.100 machen dieses natürliche Mittel zu einem Helfer, der in keinem Haushalt fehlen sollte. An dieser Stelle können wir Ihnen nur exemplarische Beispiele für den Einsatz dieses wertvollen ätherischen Öls nennen. Weitergehende Informationen erhalten Sie in Ihrer Apotheke, wie auch in der zahlreich vorhandenen Literatur

Bei empfindlicher, unreiner oder gereizter Haut:
Die betroffenen Stellen mit Teebaumöl bestreichen oder einreiben. Sparsam anwenden, mehrmals täglich wiederholen.

Zur Kopfhautpflege bei Jucken und Schuppen:
5-10 Tropfen Teebaumöl ins Shampoo geben oder direkt in die Kopfhaut einmassieren.

Bei Fußgeruch und Fußschweiß:
Teebaumöl leicht massierend auftragen oder in ein Fußbad (ca. 3 l warmes Wasser) 10-20 Tropfen Teebaumöl geben. Teebaumöl ist auch der ideale Fußpflegeschutz beim Besuch von Schwimmbädern und in der Sauna.

Als Zusatz in Cremes, Lotionen, Dusch- und Badegel:
3-10 Tropfen Teebaumöl zugeben.

Zur belebenden Massage:
Einige Tropfen auf die betroffenen Stellen geben und einmassieren. Ideal auch in Kombination mit Jojobaöl.

Zur Zahnfleischpflege und zur Vorbeugung von Mundgeruch:
5-10 Tropfen Teebaumöl mit Wasser vermischen - die entsprechenden Stellen direkt beträufeln oder gut spülen.

Entspannend, wohltuend:
als Duftöl, als Zusatz für das Wannenbad (mit Jojobaöl oder Lotion als Emulgator mischen) und als Saunaaufguß.

Als schneller Helfer auf Reisen:
Am besten griffbereit im Kulturbeutel oder in der Handtasche mitführen. Zum Beispiel auch für die Abwehr von Insekten und zur Reinigung von Toilettensitzen.

Bitte unbedingt beachten!
Nur äußerlich und verdünnt anwenden. Nicht in die Augen bringen. Vor Kindern schützen. Möglichst licht- und wärmegeschützt aufbewahren. Teebaumöl ist leicht entflammbar. Bei Anzeichen von Unverträglichkeiten (z.B. Hautrötungen) geringer dosieren oder nicht mehr anwenden. Zur Vermeidung von möglichen Risiken bei allergieempfindlichen Personen, machen Sie bitte den "Armbeugetest". Träufeln Sie 1-2 Tropfen BADERs Teebaumöl MA-100 in Ihre Armbeuge. Bei allergischen Reaktionen ist vom Gebrauch von BADERs Teebaumöl MA-100 abzusehen.

Quelle: www.baders-gesundheit.de
Stand: 04/2017

Bader's tea tree Öl MA 100, 10 ml

In the case of sensitive, blemished or irritated skin, foot odor and sweaty feet, as an additive in creams, lotions, bath & shower gel
  • 1,395.93₽


Related Products

Bader's tea tree Öl MA 100, 30 ml

Bader's tea tree Öl MA 100, 30 ml

-use information and other important instructions for the Article: Bader's tea tree Oil MA 100 P..

2,894.35₽

Need advice?