• VIAGRA 25MG, 12 pcs.

This medicine is sold in Germany exclusively by prescription. We add an additional fee for the processing of such goods. One recipe can be used once for all products in the basket, which are subject to formulation.

composition based on 1 tablet
drug Sildenafil citrate 35,12 mg
meets Sildenafil 25 mg
excipient Cellulose, microcrystalline +
excipient , calcium hydrogen phosphate +
excipient Croscarmellose sodium +
excipient Magnesium stearate +
excipient Hypromellose +
excipient , titanium dioxide +
excipient Lactose 1-Water - +
meets , Lactose 0,834 mg
excipient Triacetin, +
excipient Indigo Disulfonic Acid, Aluminum Salt +
 
areas of application
  • erectile dysfunction


effect - How the content affects the substance of the Drug?

The active ingredient Sildenafil acts as an inhibitor of an enzyme, the among other things, in the smooth muscle of the Penis and also in the Pulmonary vessels is located. Sildenafil increases a neurotransmitter within the smooth muscles.
In the lungs it comes to the relaxation of smooth muscle cells and thus, to a lowering of the elevated pulmonary pressure.
On the Penis the vascular muscles of the spongy body to relax, allowing increased blood that flows in and an erection caused is.

counter display - What speaks against an application?

Always:
- Hypersensitivity to the ingredients
- NAION (vision loss due to Vascular occlusion of the eye)

Under certain circumstances - talk with your doctor or Pharmacist:
Ulcers in the digestive tract, making acute complaints
- Blood clotting disorder
- Low Blood Pressure
Syndrome of multiple system atrophy (disorder of the body's own Blood pressure control)
- Cardiovascular diseases, such as:
   - hypertrophic cardiomyopathy (Heart muscle disease with strong thickening and narrowing of the Heart chamber)
    aortic stenosis (narrowing of a heart valve of the the left half of the Heart)
   - Angina pectoris
   - weak heart
   - heart attack only a short time is
   - of stroke, of only a short period of time is
- Impaired Renal Function
- Impaired Liver Function
- Degenerative retina disease (Hereditary retinal disease Eyes)
Penis deformities, such as curvature
Diseases which priapism can occur (hours to Weeks without a persistent, usually painful persistent erection of the Penis sexual sensation), such as:
   - sickle cell anemia (hereditary The blood picture change)
   - leukemia
   - plasmacytoma

The drug is not suitable for women.

Which age group is observed?
- Children and young people under 18 years old: This medicinal product must not to be applied.

What is with pregnancy and lactation?
- Pregnancy: This drug should not be used be.
- Lactation: The drug should not be used.

The drug is in spite of a contra-indication prescribed been, speak to your doctor or pharmacist. The therapeutic Benefit can be higher than the risk of the Application holds in the case of a contra-indication in itself.

, side effects - What unwanted effects can occur?

- Gastro-intestinal complaints, such as:
   - Nausea
   - vomiting
- Dryness of the mouth
Headaches
- Dizziness
- Drowsiness
- Fatigue
- Decreased Sensitivity To Touch,
- Vision problems Occur, consult your doctor
- Changes of color vision
- Eye disease
- Conjunctival disease
- Impaired formation of tear fluid
- Tinnitus (Ringing In The Ears)
- Nasal Congestion
- Hypersensitivity reactions of the skin, such as:
   - skin rash
- Volatile, spontaneously occurring skin redness with a feeling of heat, before especially in the face (Flush)
- Heart palpitations
- Pulse acceleration
Muscle pain
- Chest pain

While you notice a mood disorder or change the treatment, contact your doctor or pharmacist.

For Information on this point especially Side effects taken into account, the at least one of 1,000 patients treated occur.

Important notes - What you should note?
- The responsiveness can also use when used as intended, especially in higher dosages or in combination with alcohol, be affected. Pay particular attention when you are at the Road traffic, or machines (also in household) use, which you can use to hurt themselves.
- Beware of Allergy to the binder (e.g., Carboxymethyl cellulose with the E-number E 466)324
- Beware of Allergy to dyes (e.g. Indigo Carmine with the E-Number E 132)324
- Caution in the case of an intolerance to Lactose. If You a Diabetes diet must adhere to, you should be the sugar content take into account.
- There may be medicines which interactions occur. You should generally, therefore, prior to treatment with a new Medicines each other, which they already apply, the doctor or Pharmacists specify. This also applies to medicines that you buy, only occasionally apply, or the application of some Time is back.
- On Grapefruit and Grapefruit preparations during the to Treatment with the drug to be completely eliminated.

dosing and application instructions - How is the drug dosed?
One-Time Gift Of:
Who single dose total dose time
adults 1-2 tablets 1-2 tablets , approximately 1 hour before sexual activity

Taking after the meal may be delayed a Onset of effect lead.

Patients with hepatic or renal impairment: you must in consultation with your doctor, and possibly the single or the Total dose reduced or the dosage interval extended.

The total dose should not or without consultation with a doctor Pharmacists are exceeded.

type of application?
Take the medicine with a liquid (e.g. 1 glass of water) a.

duration of the application?
The duration of application depends on the nature of the complaint and/or Duration of the disease, and is therefore determined only by your doctor. In principle, the duration of the application is not limited in time, the drug can therefore be applied in the longer term.

Overdose?
In the case of an Overdose, it can cause headaches,among other things, Nasal congestion and blurred vision come. You in the case of suspected Overdose, immediately contact a doctor in Connection.

In General: pay Attention, especially in infants, small children and older people on a conscientious dosage. In the Doubt, ask your doctor or pharmacist for any Effects, or precautions.

A prescribed by a doctor dosage can be used from the information Package leaflet differ. As the doctor tuning you individually, you should the drug, therefore, according to his instructions apply.
3342562500

Dieses Medikament wird in Deutschland ausschließlich auf Rezept verkauft. Wir fügen eine zusätzliche Gebühr für die Verarbeitung solcher waren hinzu. Ein Rezept kann einmal für alle waren im Korb verwendet werden, die verschreibungspflichtig sind.

Zusammensetzung bezogen auf 1 Tablette
Wirkstoff Sildenafil citrat 35,12 mg
entspricht Sildenafil 25 mg
Hilfsstoff Cellulose, mikrokristalline +
Hilfsstoff Calciumhydrogenphosphat +
Hilfsstoff Croscarmellose natrium +
Hilfsstoff Magnesium stearat +
Hilfsstoff Hypromellose +
Hilfsstoff Titandioxid +
Hilfsstoff Lactose-1-Wasser +
entspricht Lactose 0,834 mg
Hilfsstoff Triacetin +
Hilfsstoff Indigodisulfonsäure, Aluminiumsalz +
 
Anwendungsgebiete
  • Erektionsstörung


Wirkungsweise - Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff Sildenafil fungiert als Hemmstoff eines Enzyms, das unter anderem in der glatten Muskulatur des Penis und auch in den Lungengefäßen lokalisiert ist. Sildenafil erhöht einen Botenstoff innerhalb der glatten Muskulatur.
An der Lunge kommt es zur Entspannung der glatten Muskelzellen und damit zu einer Erniedrigung des erhöhten pulmonalen Druck.
Am Penis entspannt sich die Gefäßmuskulatur des Schwellkörpers, wodurch vermehrt Blut einströmt und eine Erektion hervorgerufen wird.

Gegenanzeigen - Was spricht gegen eine Anwendung?

Immer:
- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
- NAION (Sehverlust durch einen Gefäßverschluss am Auge)

Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:
- Geschwüre im Verdauungstrakt, die akut Beschwerden machen
- Blutgerinnungsstörung
- Niedriger Blutdruck
- Syndrom der Multisystematrophie (Störung der körpereigenen Blutdruckkontrolle)
- Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie:
   - Hypertrophe Kardiomyopathie (Herzmuskelerkrankung mit starker Verdickung und Einengung der Herzkammer)
   - Aortenstenose (Verengung einer Herzklappe der linken Herzhälfte)
   - Angina pectoris
   - Herzschwäche
   - Herzinfarkt, der erst kurze Zeit zurückliegt
   - Schlaganfall, der erst kurze Zeit zurückliegt
- Eingeschränkte Nierenfunktion
- Eingeschränkte Leberfunktion
- Degenerative Retinaerkrankung (Erbliche Netzhauterkrankung der Augen)
- Penismissbildungen, wie z. B. Verkrümmungen
- Erkrankungen bei denen ein Priapismus auftreten kann (Stunden bis Wochen anhaltende, meist schmerzhafte Dauererrektion des Penis ohne sexuelle Empfindung), wie:
   - Sichelzellenanämie (erblich bedingte Blutbildveränderung)
   - Leukämie
   - Plasmozytom

Das Arzneimittel ist für Frauen nicht geeignet.

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen - Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Magen-Darm-Beschwerden, wie:
   - Übelkeit
   - Erbrechen
- Mundtrockenheit
- Kopfschmerzen
- Schwindel
- Schläfrigkeit
- Müdigkeit
- Verminderte Berührungsempfindlichkeit
- Sehstörungen, bei Auftreten suchen Sie bitte ihren Arzt auf
- Veränderungen des Farbensehens
- Augenerkrankung
- Bindehauterkrankung
- Gestörte Bildung von Tränenflüssigkeit
- Tinnitus (Ohrgeräusche)
- Verstopfte Nase
- Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:
   - Hautausschlag
- Flüchtige, spontan auftretende Hautrötung mit Hitzegefühl, vor allem im Gesicht (Flush)
- Herzklopfen
- Pulsbeschleunigung
- Muskelschmerzen
- Brustschmerzen

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Wichtige Hinweise - Was sollten Sie beachten?
- Das Reaktionsvermögen kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, vor allem in höheren Dosierungen oder in Kombination mit Alkohol, beeinträchtigt sein. Achten Sie vor allem darauf, wenn Sie am Straßenverkehr teilnehmen oder Maschinen (auch im Haushalt) bedienen, mit denen Sie sich verletzen können.
- Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der E-Nummer E 466)324
- Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Indigocarmin mit der E-Nummer E 132)324
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.
- Auf Grapefruit sowie Grapefruit-Zubereitungen soll während der Behandlung mit dem Medikament vollständig verzichtet werden.

Dosierung und Anwendungshinweise - Wie wird das Arzneimittel dosiert?
Einmalige Gabe:
Wer Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt
Erwachsene 1-2 Tabletten 1-2 Tabletten ca. 1 Stunde vor einer sexuellen Aktivität

Die Einnahme nach der Mahlzeit kann zu einem verzögerten Wirkungseintritt führen.

Patienten mit einer Leber- oder Nierenfunktionsstörung: Sie müssen in Absprache mit Ihrem Arzt eventuell die Einzel- oder die Gesamtdosis reduzieren oder den Dosierungsabstand verlängern.

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer richtet sich nach Art der Beschwerde und/oder Dauer der Erkrankung und wird deshalb nur von Ihrem Arzt bestimmt. Prinzipiell ist die Dauer der Anwendung zeitlich nicht begrenzt, das Arzneimittel kann daher längerfristig angewendet werden.

Überdosierung?
Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Kopfschmerzen, Verstopfung der Nase sowie zu Sehstörungen kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.
3342562500

VIAGRA 25MG, 12 pcs.

VIAGRA 25 mg Filmtabl. Import/Re-Import
  • Manufacturer: kohlpharma GmbH
  • PZN: 00580960
  • Dosage: Filmtabletten
  • Content: 12 pcs.
  • Availability: In Stock
  • 133.75€

  • Processing of the recipe
  • 100.00€


Too much for recipe processing?

Find an analogue in Israel

Tags: Sildenafil citrate

Products with the same component Sildenafil citrate

VIAGRA 50MG, 12 pcs.

VIAGRA 50MG, 12 pcs.

This medicine is sold in Germany exclusively by prescription. We add an additional fee for the proce..

140.00€

SILDEGRA 100 MG FTA, 8 pcs.

SILDEGRA 100 MG FTA, 8 pcs.

This medicine is sold in Germany exclusively by prescription. We add an additional fee for the proce..

50.85€

SILDEHEXAL 25MG, 12 pcs.

SILDEHEXAL 25MG, 12 pcs.

This medicine is sold in Germany exclusively by prescription. We add an additional fee for the proce..

34.65€

SILDEHEXAL 25MG, 24 pcs.

SILDEHEXAL 25MG, 24 pcs.

This medicine is sold in Germany exclusively by prescription. We add an additional fee for the proce..

50.32€