• Amflee 134 mg spot-on solution for Medium dogs, 6 pcs.

use the information to: Amflee 134 mg spot-on solution for Medium dogs, 6 St

FREE: address capsule for Animals

As long as the stock lasts!


Important Information (Mandatory Information):

Amflee® 67/134/268/402 mg spot-on solution for dogs - . Active Ingredient: Fipronil. Areas of application: For the treatment of a Flea (Ctenocephalides spp.) and tick infestations (Dermacentor reticulatus). For the treatment of biting lice (Trichodectes canis) in dogs.

To be the risks and side effects read the leaflet and ask your veterinarian or pharmacist.


LEAFLET: INFORMATION FOR THE USER,

Amflee® 67/134/268/402 mg spot-on solution for dogs

1. NAME AND ADDRESS OF THE AUTHORISATION HOLDER AND, IF DIFFERENT, OF THE MANUFACTURER FOR THE BATCH RELEASE IS RESPONSIBLE

Marketing authorisation holder:
TAD Pharma GmbH
Heinz-Lohmann-Straße 5
27472 Cuxhaven
Germany

Responsible for batch release manufacturer:
TAD Pharma GmbH
Heinz-Lohmann-Straße 5
27472 Cuxhaven
Germany

2. NAME OF THE VETERINARY MEDICINAL PRODUCT

Amflee® 67/134/268/402 mg spot-on solution for dogs
Fipronil

3. ACTIVE INGREDIENT(S) AND OTHER INGREDIENTS

Each unit dose (Pipette) contains:

single dose active ingredient strength the Other ingredient is butylated hydroxyanisole (E320) the Other ingredient is butyl hydroxy toluene (E321)
Amflee 67 mg of Fipronil 67 mg of 0,134 mg of 0,067 mg of
Amflee 134 mg of Fipronil 134 mg of 0.27 mg 0,13 mg of
Amflee 268 mg of Fipronil 268 mg of 0.54 mg of 0.27 mg
Amflee 402 mg of Fipronil 402 mg of 0.80 mg 0,40 mg of


Light yellow to yellow, clear solution.

4. FIELD OF APPLICATION(E)

For the treatment of Flea (Ctenocephalides spp.) and tick infestation (Dermacentor reticulatus). For the treatment of hair Lingen (Trichodectes canis) in dogs. Most of the lice will be within 2 days killed. The insecticidal effect against a re-infestation with adult fleas will remain for up to 8 weeks get. The veterinary medicinal product has persistent acaricidal Effect of up to 3 weeks against Ixodes ricinus and up to 4 Weeks against Rhipicephalus sanguineus and Dermacentor reticulatus. The application of the veterinary medicinal product existing at the time when by means of certain species of ticks (Ixodes ricinus, Rhipicephalus sanguineus) on the animal exist, not all may be Ticks within the first 48 hours, killed. The Veterinary medicinal products can be used as part of a treatment plan for control the flea Allergy dermatitis (FAD) be used, provided that this previously by a veterinarian was diagnosed.

5. CONTRAINDICATIONS

Do not use in puppies younger than 2 months and/or weighing less than 2 kg, because no studies are available. Do not use in sick (e.g. systemic diseases, Fever...) or convalescent animals. Do not use in rabbits to apply, as side effects may occur, resulting in death. This Veterinary medicinal products has been specifically designed for dogs. Not use in cats as this can lead to an Overdose. Do not use in case of Hypersensitivity to the Active ingredient, dimethyl sulfoxide, or any of the other Components.

6. Side EFFECTS

If the animal will lick the solution, can be used for a short time increased Salivation to occur. The extremely rare side effects after the application reactions include temporary skin Application site (shed, local hair loss, itching, Skin redness) and General itching or hair loss. In The exception of increased salivation were cases, according to the application, reversible neurologic symptoms (hyperesthesia, Depression, nervous symptoms), vomiting or respiratory symptoms observed. If you side-effects, in particular those not in the leaflet are listed in your animal notice, please inform your veterinary surgeon or pharmacist with.

7. TARGET SPECIES OF ANIMAL(S)

Dog

8. DOSAGE FOR EACH SPECIES, TYPE AND DURATION OF APPLICATION

Administration and dosage:
For external use only.

Topical application to the skin according to the body weight, such as follows:

dogs number of pipettes pipette volume potency
about 2 kg and up to 10 kg 1 Pipette 0.67 ml 67 mg of
about 10 kg and up to 20 kg 1 Pipette 1.34 ml 134 mg of
over 20 kg and up to 40 kg 1 Pipette 2.68 ml 268 mg of
40 kg up to 60 kg 1 Pipette 4.02 ml 402 mg of
60 kg 1 Pipette + correspondingly smaller Pipette 4.02 ml + appropriate combination 402 mg + appropriate combination


Type of application:
  1. The Pipette out of the foil packaging to solve. The Pipette hold upright, turn the cap and pull it off.
  2. The cap turn it over and with the other end on the Pipette set. The cap, press and turn until the closure breaks. Then the cap from the Pipette to remove.
  3. the fur of The animal part between the shoulder blades, so the skin is visible.
  4. Put the tip of the pipette on the skin and the press Pipette several times to the content as much as possible in 1 or 2 Places to empty directly on the skin.

9. INSTRUCTIONS FOR THE CORRECT APPLICATION

It is important to ensure that the veterinary medicinal product to a Place is applied where the animal cannot lick it off and also, the animals after treatment is not each other can lick it off. The coat should be parted and the Veterinary medicinal products are applied directly to the skin. Temporary changes to the coat (clumpy, greasy Fur and/or debris in the fur) the Application site may occur. For optimal control of Flea and/or tick infestation the treatment should plan the local epidemiological circumstances into account. Due to the lack of Safety a treatment interval of 4 weeks should studies not be.

10. WAIT

Not applicable.

11. SPECIAL PRECAUTIONS FOR STORAGE

Keep out of the reach of children. In the The original container order to protect from light and To protect moisture. To the use not from the Foil packaging. The veterinary medicinal product should be in front of the Administration for about one hour at room temperature (about 14 °C) be kept. You may not use the veterinary medicinal product after the on the Container and the outer carton expiry date not more apply.

12. SPECIAL WARNINGS

Bathing/Immersion in water within two days after the Application of the veterinary medicinal product should be avoided. After weekly Immersion in water for a Minute, the lag persistent insecticidal activity against Flöhe in 7 weeks. The Veterinary medicinal product does not prevent ticks infesting the animal. If the animal has been treated prior to an infestation, the ticks in the first 24 - 48 hours after the infestation killed. The Killing is usually carried out in front of the blood eyes, so that the Risk of a tick-borne disease is reduced, but not completely can be excluded. As soon as the ticks are killed, they are, in General, from the animal, remaining Ticks can be removed with gentle train. Fleas from Pets the cups, bearings, and the usual infested often Resting places such as carpets and upholstered furniture. In the case of massive infestation and to with should the beginning of the measure Against these places, therefore, a suitable insecticide treated and regularly vacuumed be. As part of a treatment plan against Flea Allergy dermatitis, monthly applications to the allergic animals and the other living in the household dogs recommended. To optimally combat the flea problem in a household with several animals all dogs and cats with a suitable should Insecticide treated. The animals need pre-treatment be carefully weighed. Contact with the eyes of the beast avoid. If the veterinary medicinal product accidentally gets into the eyes passes must rinsed immediately and thoroughly with water be. It is important to ensure that the veterinary medicinal product at one point, will not be applied where the animal lick it off and also that the animals according to the treatment each other licking can. The veterinary medicinal product do not use on wounds or skin lesions-apply. Laboratory studies using Fipronil revealed no evidence of teratogenic or embryotoxic Effects. There are no studies, this veterinary medicinal product were pregnant and lactating bitches performed. Therefore, a should Use during pregnancy and lactation only according to the Benefit / risk assessment by the treating Veterinarian be done. In compatibility studies of puppies in the age by 8 weeks, growing dogs and dogs weighing approximately 2 kg of the five times were after a single application recommended dose, no side effects were observed. The risk of Side effects (see section 6) can, however, in the case of Overdose increase, therefore, the animals should always be with the the correct pipette size according to the body weight of the treated be. Fipronil should not enter watercourses, as there is a risk of for water organisms, can represent. Dogs to be able to work for 2 days the treatment do not swim in open waters.

Precautions for the user:
This veterinary medicinal product may cause skin irritation of the mucous membrane and the Eyes cause. Therefore, the contact with the mouth or eyes should be be avoided. If the veterinary medicinal product accidentally gets into the Eyes, these must be flushed immediately and thoroughly with water be. If the eye irritation persists, immediately a To draw physician and show the package leaflet or the label to the to show for it. During the application do not eat, drink or Smoking. The contact with the skin avoid. If the Animal get drugs accidentally on the skin, it must immediately with water and soap to be washed. After the application Wash your hands. People with known Hypersensitivity to Fipronil or dimethyl sulfoxide, or any of the other ingredients should avoid contact with the veterinary medicinal product.

Direct contact with treated animals to avoid, as long as the Application body is still damp. Children during this time to keep from the treated animal at a distance. It is therefore recommended that animals not during the day, but to treat in the early evening. Recently treated animals should not be allowed in the case of the owners, in particular, children to sleep. Pipettes in the original packaging store and used pipettes immediately dispose of it.

13. SPECIAL precautions FOR THE DISPOSAL OF NON - THE USED MEDICINAL PRODUCT OR WASTE MATERIALS, IF REQUIRED

To be applied to veterinary medicinal products when needed are preferably Pollutant collecting points. In the case of joint disposal with the household waste is to ensure that no abusive Access to these waste can be done. Veterinary medicinal products may not with the sewage or the sewage be disposed of. Fipronil should not enter watercourses, as there is a risk for Aquatic organisms can pose.

14. APPROVAL DATE OF PACKAGE INSERT

February 2015

15. MORE DETAILS

White Pipette made of polypropylene, with a cap of Polyethylene or Polyoxymethylene. Each Pipette is in a Triple-sheath made of LD-polyethylene/terephthalate/aluminum Packed. Packs of 1, 3, 6, 10, 20 or 30 pipettes. It not all pack sizes transport may be brought. If you want more information about the veterinary medicinal product are desired, please contact the local representative of the marketing authorisation holder.

Source: information leaflet,
Date: 02/2016

To risks and side effects read the package insert and ask your veterinarian or pharmacist.

Gebrauchsinformationen zum: Amflee 134 mg Lösung zum Auftropfen für Mittelgroße Hunde, 6 St

GRATIS: Adress-Kapsel für Tiere

Solange der Vorrat reicht!


Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Amflee® 67/134/268/402 mg Lösung zum Auftropfen für Hunde. Wirkstoff: Fipronil. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung eines Floh- (Ctenocephalides spp.) und Zeckenbefalls (Dermacentor reticulatus). Zur Behandlung von Haarlingen (Trichodectes canis) bei Hunden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Amflee® 67/134/268/402 mg Lösung zum Auftropfen für Hunde

1. NAME UND ANSCHRIFT DES ZULASSUNGSINHABERS UND, WENN UNTERSCHIEDLICH, DES HERSTELLERS, DER FÜR DIE CHARGENFREIGABE VERANTWORTLICH IST

Zulassungsinhaber:
TAD Pharma GmbH
Heinz-Lohmann-Straße 5
27472 Cuxhaven
Deutschland

Für die Chargenfreigabe verantwortlicher Hersteller:
TAD Pharma GmbH
Heinz-Lohmann-Straße 5
27472 Cuxhaven
Deutschland

2. BEZEICHNUNG DES TIERARZNEIMITTELS

Amflee® 67/134/268/402 mg Lösung zum Auftropfen für Hunde
Fipronil

3. WIRKSTOFF(E) UND SONSTIGE BESTANDTEILE

Jede Einzeldosis (Pipette) enthält:

Einzeldosis Wirkstoff Stärke Sonstiger Bestandteil Butylhydro–xyanisol (E320) Sonstiger Bestandteil Butylhydro–xytoluol (E321)
Amflee 67 mg Fipronil 67 mg 0,134 mg 0,067 mg
Amflee 134 mg Fipronil 134 mg 0,27 mg 0,13 mg
Amflee 268 mg Fipronil 268 mg 0,54 mg 0,27 mg
Amflee 402 mg Fipronil 402 mg 0,80 mg 0,40 mg


Hellgelbe bis gelbe, klare Lösung.

4. ANWENDUNGSGEBIET(E)

Zur Behandlung eines Floh- (Ctenocephalides spp.) und Zeckenbefalls (Dermacentor reticulatus). Zur Behandlung von Haarlingen (Trichodectes canis) bei Hunden. Die meisten Haarlinge werden innerhalb von 2 Tagen abgetötet. Die insektizide Wirkung gegen einen erneuten Befall mit adulten Flöhen bleibt bis zu 8 Wochen erhalten. Das Tierarzneimittel hat eine persistierende akarizide Wirkung von bis zu 3 Wochen gegen Ixodes ricinus und von bis zu 4 Wochen gegen Rhipicephalus sanguineus und Dermacentor reticulatus. Sind bereits zum Zeitpunkt der Applikation des Tierarzneimittels bestimmte Arten von Zecken (Ixodes ricinus, Rhipicephalus sanguineus) am Tier vorhanden, werden möglicherweise nicht alle Zecken innerhalb der ersten 48 Stunden abgetötet. Das Tierarzneimittel kann als Teil eines Behandlungsplans zur Kontrolle der Flohallergiedermatitis (FAD) verwendet werden, sofern diese zuvor durch einen Tierarzt diagnostiziert wurde.

5. GEGENANZEIGEN

Nicht anwenden bei Welpen, die jünger als 2 Monate sind und/oder weniger als 2 kg wiegen, da hierfür keine Untersuchungen vorliegen. Nicht anwenden bei erkrankten (z. B. systemische Krankheiten, Fieber...) oder rekonvaleszenten Tieren. Nicht bei Kaninchen anwenden, da Nebenwirkungen mit Todesfolge auftreten können. Dieses Tierarzneimittel ist speziell für Hunde entwickelt worden. Nicht bei Katzen anwenden, da dies zu einer Überdosierung führen kann. Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff, Dimethylsulfoxid oder einem der sonstigen Bestandteile.

6. NEBENWIRKUNGEN

Wenn das Tier die Lösung ableckt, kann für kurze Zeit vermehrter Speichelfluss auftreten. Zu den äußerst seltenen Nebenwirkungen nach der Anwendung gehören vorübergehende Hautreaktionen an der Applikationsstelle (Schuppen, lokaler Haarausfall, Juckreiz, Hautrötung) und allgemeiner Juckreiz oder Haarausfall. In Ausnahmefällen wurden nach der Anwendung vermehrter Speichelfluss, reversible neurologische Symptome (Hyperästhesie, Depression, nervöse Symptome), Erbrechen oder respiratorische Symptome beobachtet. Falls Sie Nebenwirkungen, insbesondere solche, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, bei Ihrem Tier feststellen, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt oder Apotheker mit.

7. ZIELTIERART(EN)

Hund

8. DOSIERUNG FÜR JEDE TIERART, ART UND DAUER DER ANWENDUNG

Verabreichung und Dosierung:
Nur zur äußerlichen Anwendung.

Topische Anwendung auf der Haut entsprechend dem Körpergewicht, wie folgt:

Hunde Anzahl der Pipetten Pipettenvolumen Potenz
über 2 kg und bis zu 10 kg 1 Pipette 0,67 ml 67 mg
über 10 kg und bis zu 20 kg 1 Pipette 1,34 ml 134 mg
über 20 kg und bis zu 40 kg 1 Pipette 2,68 ml 268 mg
40 kg und bis zu 60 kg 1 Pipette 4,02 ml 402 mg
über 60 kg 1 Pipette + entsprechend kleinere Pipette 4,02 ml + entsprechende Kombination 402 mg + entsprechende Kombination


Art der Anwendung:
  1. Die Pipette aus der Folienverpackung lösen. Die Pipette aufrecht halten, die Verschlusskappe drehen und abziehen.
  2. Die Kappe umdrehen und mit dem anderen Ende wieder auf die Pipette setzen. Die Kappe drücken und drehen, bis der Verschluss bricht. Dann die Kappe von der Pipette entfernen.
  3. Das Fell des Tieres zwischen den Schulterblättern scheiteln, so dass die Haut sichtbar wird.
  4. Setzen Sie die Pipettenspitze auf die Haut und drücken Sie die Pipette mehrmals, um den Inhalt möglichst an 1 oder 2 Stellen direkt auf der Haut zu entleeren.

9. HINWEISE FÜR DIE RICHTIGE ANWENDUNG

Es ist wichtig sicherzustellen, dass das Tierarzneimittel an einer Stelle aufgebracht wird, wo das Tier es nicht ablecken kann und auch, dass die Tiere sich nach der Behandlung nicht gegenseitig ablecken können. Das Fell sollte gescheitelt und das Tierarzneimittel direkt auf die Haut aufgetragen werden. Zeitweilige Veränderungen des Haarkleides (verklumptes, schmieriges Fell und/oder Ablagerungen im Fell) können an der Applikationsstelle auftreten. Zur optimalen Kontrolle eines Floh- und/oder Zeckenbefalls sollte der Behandlungsplan die örtlichen epidemiologischen Gegebenheiten berücksichtigen. Wegen fehlender Sicherheitsstudien sollte ein Behandlungsintervall von 4 Wochen nicht unterschritten werden.

10. WARTEZEIT

Nicht zutreffend.

11. BESONDERE LAGERUNGSHINWEISE

Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren. Im Originalbehältnis aufbewahren, um den Inhalt vor Licht und Feuchtigkeit zu schützen. Bis zum Gebrauch nicht aus der Folienverpackung nehmen. Das Tierarzneimittel sollte vor der Verabreichung für ca. eine Stunde bei Raumtemperatur (über 14 °C) aufbewahrt werden. Sie dürfen das Tierarzneimittel nach dem auf dem Behältnis und äußerer Umhüllung angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden.

12. BESONDERE WARNHINWEISE

Baden/Eintauchen in Wasser innerhalb von zwei Tagen nach der Anwendung des Tierarzneimittels sollte vermieden werden. Nach wöchentlichem Eintauchen in Wasser für eine Minute, lag die anhaltende insektizide Wirkung gegen Flöhe bei 7 Wochen. Das Tierarzneimittel verhindert nicht, dass Zecken das Tier befallen. Wenn das Tier vor einem Befall behandelt wurde, werden die Zecken in den ersten 24 - 48 Stunden nach dem Befall abgetötet. Die Abtötung erfolgt üblicherweise vor dem Blutsaugen, so dass das Risiko einer durch Zecken übertragbaren Krankheit reduziert, aber nicht vollständig ausgeschlossen werden kann. Sobald die Zecken abgetötet sind, fallen sie im Allgemeinen vom Tier ab, verbleibende Zecken können mit sanftem Zug entfernt werden. Flöhe von Haustieren befallen häufig auch das Körbchen, Lager und die gewohnten Ruheplätze wie Teppiche und Polstermöbel. Bei massivem Befall und zu Beginn der Bekämpfungsmaßnahme sollten daher diese Plätze mit einem geeigneten Insektizid behandelt und regelmäßig abgesaugt werden. Als Teil eines Behandlungsplanes gegen Flohallergiedermatitis werden monatliche Anwendungen für das allergische Tier und andere im Haushalt lebende Hunde empfohlen. Zur optimalen Bekämpfung des Flohproblems in einem Haushalt mit mehreren Tieren sollten alle Hunde und Katzen mit einem geeigneten Insektizid behandelt werden. Die Tiere müssen vor der Behandlung genau gewogen werden. Den Kontakt mit den Augen des Tieres vermeiden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich in die Augen gelangt, müssen diese sofort und gründlich mit Wasser gespült werden. Es ist wichtig sicherzustellen, dass das Tierarzneimittel an einer Stelle aufgebracht wird, wo das Tier es nicht ablecken kann und auch, dass die Tiere sich nach der Behandlung nicht gegenseitig ablecken können. Das Tierarzneimittel nicht auf Wunden oder Hautläsionen auftragen. Laboruntersuchungen mit Fipronil ergaben keine Hinweise auf teratogene oder embryotoxische Wirkungen. Es wurden keine Studien mit diesem Tierarzneimittel bei tragenden und säugenden Hündinnen durchgeführt. Daher sollte eine Anwendung während der Trächtigkeit und Laktation nur nach entsprechender Nutzen-RisikoBewertung durch den behandelnden Tierarzt erfolgen. In Verträglichkeitsstudien an Welpen im Alter von 8 Wochen, heranwachsenden Hunden und Hunden mit einem Gewicht von ungefähr 2 kg wurden nach einmaliger Anwendung der fünffachen empfohlenen Dosis keine Nebenwirkungen beobachtet. Das Risiko von Nebenwirkungen (siehe Abschnitt 6) kann jedoch im Falle einer Überdosierung steigen, daher sollten die Tiere immer mit der korrekten Pipettengröße entsprechend dem Körpergewicht behandelt werden. Fipronil darf nicht in Gewässer gelangen, da es eine Gefahr für Wasserorganismen darstellen kann. Hunde dürfen für 2 Tage nach der Behandlung nicht in offenen Gewässern baden.

Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender:
Dieses Tierarzneimittel kann Reizungen der Schleimhaut und der Augen verursachen. Daher sollte der Kontakt mit Mund oder Augen vermieden werden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich in die Augen gelangt, müssen diese sofort und gründlich mit Wasser gespült werden. Wenn die Augenreizung bestehen bleibt, ist unverzüglich ein Arzt zu Rate zu ziehen und die Packungsbeilage oder das Etikett vorzuzeigen. Während der Anwendung nicht essen, trinken oder rauchen. Den Kontakt mit der Haut vermeiden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich auf die Haut gelangt, muss diese sofort mit Wasser und Seife gewaschen werden. Nach der Anwendung Hände waschen. Personen mit bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Fipronil oder Dimethylsulfoxid oder einem der übrigen Bestandteile sollten den Kontakt mit dem Tierarzneimittel vermeiden.

Den direkten Kontakt mit behandelten Tieren vermeiden, solange die Applikationsstelle noch feucht ist. Kinder sind während dieser Zeit vom behandelten Tier fern zu halten. Es wird daher empfohlen, Tiere nicht während des Tages, sondern am frühen Abend zu behandeln. Frisch behandelte Tiere sollten nicht bei den Besitzern, insbesondere Kindern schlafen. Pipetten in der Originalverpackung aufbewahren und gebrauchte Pipetten sofort entsorgen.

13. BESONDERE VORSICHTSMAßNAHMEN FÜR DIE ENTSORGUNG VON NICHT VERWENDETEM ARZNEIMITTEL ODER VON ABFALLMATERIALIEN, SOFERN ERFORDERLICH

Nicht aufgebrauchte Tierarzneimittel sind vorzugsweise bei Schadstoffsammelstellen abzugeben. Bei gemeinsamer Entsorgung mit dem Hausmüll ist sicherzustellen, dass kein missbräuchlicher Zugriff auf diese Abfälle erfolgen kann. Tierarzneimittel dürfen nicht mit dem Abwasser bzw. über die Kanalisation entsorgt werden. Fipronil darf nicht in Gewässer gelangen, da es eine Gefahr für Wasserorganismen darstellen kann.

14. GENEHMIGUNGSDATUM DER PACKUNGSBEILAGE

Februar 2015

15. WEITERE ANGABEN

Weiße Pipette aus Polypropylen, mit einer Verschlusskappe aus Polyethylen oder Polyoxymethylen. Jede Pipette ist in eine Dreifach-Umhüllung aus LD-Polyethylen/Terephthalat/Aluminium abgepackt. Packungen mit 1, 3, 6, 10, 20 oder 30 Pipetten. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in Verkehr gebracht. Falls weitere Informationen über das Tierarzneimittel gewünscht werden, setzen Sie sich bitte mit dem örtlichen Vertreter des Zulassungsinhabers in Verbindung.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 02/2016

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Amflee 134 mg spot-on solution for Medium dogs, 6 pcs.

For the treatment of Flea and tick infestation.
  • Manufacturer: TAD Pharma GmbH
  • PZN: 12729255
  • Dosage: Lösung
  • Content: 6 pcs.
  • Reward Points: 286
  • Availability: In Stock
  • 56.41€
  • 43.55€


Related Products

Bolfo Flea Protection Tape Cat, 1 pcs.

Bolfo Flea Protection Tape Cat, 1 pcs.

use the information to: Bolfo flea protection tape cat, 1 St Important Information (Mandatory..

20.21€

Frontline Spot on dog M 134 mg, 6 pcs.

Frontline Spot on dog M 134 mg, 6 pcs.

usage information: Frontline Spot on dog M 134 mg, 6 St Important Information (Mandatory Info..

50.57€ 70.16€

bogaclean flea mist, 200 ml

bogaclean flea mist, 200 ml

use the information to: bogaclean flea mist, 200 ml Product features: bogaclean flea mist ..

28.24€ 31.94€

PETVITAL Novermin für große dogs, 4 ml of

PETVITAL Novermin für große dogs, 4 ml of

Information for PETVITAL Novermin für große Hunde, 4 ml Product features: Petvital Novermin Sp..

11.01€ 13.04€

Bolfo flea protection spray, 250 ml

Bolfo flea protection spray, 250 ml

use the information to: Bolfo flea protection spray, 250 ml Important Information (Mandatory ..

17.98€ 29.93€

Frontline Spot-on dog L 268 mg, 6 pcs.

Frontline Spot-on dog L 268 mg, 6 pcs.

usage information: Frontline Spot on dog L 268 mg, 6 St Important Information (Mandatory Info..

57.38€ 72.80€

The product collar for small dogs, 1 pcs.

The product collar for small dogs, 1 pcs.

use of information: the product collar for small dogs, 1 St Important Information (Mandatory ..

51.00€ 68.54€

Program 204,9 mg, 6 pcs.

Program 204,9 mg, 6 pcs.

use of information: Program 204,9 mg, 6 St Important Notes (Mandatory Information): Prog..

84.88€

Program at 67.8 mg, 6 pcs.

Program at 67.8 mg, 6 pcs.

use of information about how to: Program a 67.8 mg, 6 St Important Notes (Mandatory Informati..

75.39€ 82.80€

Capstar 11.4 mg, 6 pcs.

Capstar 11.4 mg, 6 pcs.

Information for Capstar 11,4 mg, 6 pcs. Important Information (Mandatory Information): CAP..

32.64€ 39.56€

Advantage 400 dog, 1X4 pcs.

Advantage 400 dog, 1X4 pcs.

use the information to: Advantage 400 dog, 1X4 St Important Information (Mandatory Informatio..

43.84€ 63.14€

Fipralone 268 mg spot-on solution for large dogs, 4 pcs.

Fipralone 268 mg spot-on solution for large dogs, 4 pcs.

use the information to: Fipralone 268 mg spot-on solution for large dogs, 4 St Important Info..

42.94€ 55.60€

PHA environment spray for dogs & cats, 150 ml

PHA environment spray for dogs & cats, 150 ml

use the information to: PHA area spray for dogs & cats, 150 ml Product features: Acts qu..

21.62€

Fipralone 67 mg spot-on solution for small dogs, 4 pcs.

Fipralone 67 mg spot-on solution for small dogs, 4 pcs.

use the information to: Fipralone 67 mg spot-on solution for small dogs, 4 St Important Infor..

32.17€ 41.24€

Fipralone 134 mg spot-on solution for medium dogs, 4 pcs.

Fipralone 134 mg spot-on solution for medium dogs, 4 pcs.

use the information to: Fipralone 134 mg spot-on solution for medium dogs, 4 St Important Inf..

35.89€ 46.21€

Bogaprotect SPOT-ON dog M, 3X2.2 ml of

Bogaprotect SPOT-ON dog M, 3X2.2 ml of

Information for Bogaprotect SPOT-ON Hund M, 3X2.2 ml Product features: Bogaprotect SPOT-ON dog bog..

20.06€ 23.84€

Bogaprotect SPOT-ON dog L, 3X3.2 ml of

Bogaprotect SPOT-ON dog L, 3X3.2 ml of

Information for Bogaprotect SPOT-ON Hund L, 3X3.2 ml Product features: Bogaprotect SPOT-ON dog bog..

23.30€ 27.89€

Bogaprotect dog collar S-M 60 cm, 1 pcs.

Bogaprotect dog collar S-M 60 cm, 1 pcs.

Information for Bogaprotect Halsband Hund S-M 60 cm, 1 pcs. Product features: Bogaprotect Dog Coll..

12.50€ 14.39€

Bogaprotect SPOT-ON dog XL 3X4.5 ml

Bogaprotect SPOT-ON dog XL 3X4.5 ml

Information for Bogaprotect SPOT-ON Hund XL, 3X4.5 ml Product features: Bogaprotect SPOT-ON dog bo..

26.54€ 31.94€

Most popular at Fleas

Effipro 2.5 mg/ml, 100 ml

Effipro 2.5 mg/ml, 100 ml

use the information to: Effipro 2.5 mg/ml, 100 ml Important Information (Mandatory Informatio..

28.75€

Ballistol Animal Pflegetücher, 28 pcs.

Ballistol Animal Pflegetücher, 28 pcs.

Information for Ballistol Animal Pflegetücher, 28 pcs. Product features: Ballistol Animal Wipe..

17.33€ 19.52€

Amflee 2.5 mg/ml Spray solution for cats and dogs, 500 ml

Amflee 2.5 mg/ml Spray solution for cats and dogs, 500 ml

use the information to: Amflee 2.5 mg/ml Spray solution for cats and dogs, 500 ml FREE: addr..

47.58€ 61.80€

Ballistol Animal Pflegetücher, 10 pcs.

Ballistol Animal Pflegetücher, 10 pcs.

Information for Ballistol Animal Pflegetücher, 10 pcs. Product features: Ballistol Animal Wipe..

11.96€ 11.96€

Most popular in Germany

Frontline Spot-on dog L 268 mg, 3 pcs.

Frontline Spot-on dog L 268 mg, 3 pcs.

usage information: Frontline Spot on dog L 268 mg, 3 St Important Notes (Mandatory Informatio..

36.73€ 51.53€

Karsivan 100 mg für dogs, 60 pcs.

Karsivan 100 mg für dogs, 60 pcs.

Information for Karsivan 100 mg für Hunde, 60 pcs. Important Information (Mandatory Information)..

47.04€

Formula Z für dogs, 125 g

Formula Z für dogs, 125 g

Information for Formel Z für Hunde, 125 g Product features: The development of a healthy d..

15.26€ 18.38€

Formula Z für cats, 125 g

Formula Z für cats, 125 g

Information for Formel Z für Katzen, 125 g Product features: prevention of Vitamin–B–defic..

15.26€ 18.38€