• Omniflora N, 20 pcs.

Information for Omniflora N, 20 pcs.

Important Notices (Mandatory Information):

Omniflora n.
fields of application: Traditionally used as a mild effective drug for the support of intestinal function, for example, in the case of constipation u diarrhea. warning: Contains Sucrose (sugar), and Lactose. The package leaflet.

To be the risks and side effects read the package leaflet and ask your doctor or pharmacist.


LEAFLET: INFORMATION FOR THE USER,

OMNIFLORA N
A lyophilisate of Lactobacillus gasserl 25 mg of a Lyophilisate of Bifidobacterium longum 25 mg, hard capsule,
For children from 1 year and adults

Read all of this leaflet carefully because it contains important information for you. Take this Medicines always described exactly as is in this leaflet and exactly according to the instructions of your doctor or pharmacist a.
  • , you pick up the leaflet. You might like these later read again.
  • ask your pharmacist if you need more information or need advice.
  • If you notice side effects, contact your doctor or pharmacist. This also applies to effects, not in this leaflet is indicated. See Section 4.
  • If your symptoms worsen, or in case of acute diarrhea after 2 days, or in the case of constipation after 7-10 days no improvement admission, you must consult a doctor.


What is in this leaflet
  1. , WHAT OMNIFLORA N IS AND WHAT IT IS TAKEN?
  2. , WHAT SHOULD YOU CONSIDER BEFORE TAKING OMNIFLORA N?
  3. , AS IS OMNIFLORA N TO TAKE?
  4. , POSSIBLE SIDE EFFECTS?
  5. , AS IS OMNIFLORA N STORE?
  6. CONTENTS OF THE PACK AND OTHER INFORMATION


1. WHAT OMNIFLORA N IS AND WHAT IT IS TAKEN?

Omniflora N is a traditional gastro-intestinal medicines. It contains milk acid bacteria, the composition of the intestinal flora and the Bowel function support.

Area of application:
Traditionally used as a mild effective drug Support of the intestinal function, for example, in the case of constipation and Diarrhea.

2. WHAT SHOULD YOU CONSIDER BEFORE TAKING OMNIFLORA N?

Omniflora N may not be taken:
  • if you are allergic (hypersensitive) to any of the Active substances or to any of the in section 6 referred to other The components of this drug are;
  • acute diarrhea with high fever or Blood-stained;
  • of children under 1 year;
  • of patients with weakened immune systems (for example, HIV infection, organ transplant, leukemia, malignant tumors, Radiation, chemotherapy, long-term high-dose Cortisone treatment) due to the previously imponderable risk a generalized settlement with the active ingredients Lactobacillus gasseri and Bifidobacterium longum.


Warnings and precautions:
Please talk with your doctor or pharmacist before you Omniflora N apply. In the case of Occurrence of acute or longer discomfort or vague discomfort in the The gastrointestinal area a doctor should be consulted. The Application this drug is only of a supporting nature and has in the event of illness only as a Supplement to other effective Therapy measures. With the support of the bowel function in the case of diarrhoea, particularly in children and the elderly, on replacement of fluid and electrolytes as the main therapeutic measure to be taken. Basically, in the case of By cases that last longer than 2 days, blood admixtures or with fever and circulatory disorders go hand in hand, Doctor. In patients with acute pancreatitis is in front of the Taking a consultation with the doctor is required.

Children:
In the case of small children up to 2 years of age. Age is the Application a consultation with the doctor is required.

Taking Omniflora N, together with other medicines,:
Please inform your doctor or pharmacist if you have any other Medicines apply recently other medicines taken to have applied/ or intend to others Medicine to take/ apply. While Antibiotic use may reduce the effectiveness of Omniflora N be reduced. Give or take Omniflora N, therefore, a minimum of 2 hours after the antibiotic dose.

Pregnancy and breast-feeding:
If you are pregnant or breastfeeding, or if you suspect to be pregnant or intend to become pregnant, ask Before using this medicine with your doctor or Pharmacist for advice. For the application of this drug in Pregnancy and lactation no sufficient lie Studies. From the widespread use of Lactobacillus gasseri and Bifidobacterium longum as a drug or food no reason to have so far points Risks; however, because of insufficient investigations the intake of Omniflora N in pregnancy and lactation not recommended.

Ability to drive and Use machines:
No special precautions are required.

Important information about some of the ingredients of Omniflora N:
This medicinal product contains Lactose and Sucrose. Please take Omniflora N, therefore, only after consultation with your doctor, if Ihnei is known that you have an intolerance to certain sugars suffering. A hard capsule Omniflora N contains 0,042 g of Lactose (a source of 0.021 g of Glucose and of 0.021 g of Galactose) and 0.020 g of Sucrose equivalent to approx. to 0.005 bread units (BE). If you need to adhere to a Diabetes diet, you should this take into account.

3. HOW IS OMNIFLORA N TO TAKE?

In take this medicine exactly according to the instruction this package is a Supplement. Please ask your doctor or Your doctor or pharmacist if you are not sure. To the extent not otherwise prescribed, adults take 3 times daily 1 hard capsule. In the case of acute bowel complaints up to 3 times a day 2 Hard capsules be taken. After the disappearance of the complaints a maintenance dose of 1 capsule daily is recommended. In the case of Small children under the age of 1 - 2 years prior to the application of a Consultation with the doctor is required. Children from the age of 1. Year 1 - 2 times daily 1 hard capsule. If the The child's condition does not improve or if it worsens, immediately consult a physician to. Use in children under 1 year is not displayed.

Type of application:
The hard whole to capsules with meals with Fluid be taken. For the administration to Small children should open the capsule and the contents of a small amount of lukewarm liquid, or mash are added to the mix. The mixture should be taken immediately.

Duration of application:
The duration of Omniflora N't in the is limited, General, however, a treatment of 7 to 10 days sufficient. If in case of acute diarrhea within 2 days there is no improvement or if your symptoms worse, you need to consult a doctor in any case. Please also note the information under "warnings and Precautions". Please talk with your doctor or Pharmacist, if you have the impression that the effect of Omniflora N is too strong or too weak.

If you have taken a larger amount of Omniflora N, as they should:
In the case of an intentional or accidental Overdose, please inform your doctor or pharmacist.

If you forget to take Omniflora N:
Do not take a double dose to make up for the previous Taking have forgotten.

If you stop taking Omniflora N:
Interrupt the treatment or quit the application in advance, so that the desired effect can not be sets. You, therefore, please consult with your doctor or Pharmacist if you stop the treatment, or to interrupt want. If you have any further questions on the use of the medicinal product have, contact your doctor or pharmacist.

4. WHAT SIDE EFFECTS ARE POSSIBLE?

Like all medicines, au ch of this medicine side effects don't have the but not everyone gets them.
At the Frequency to side effects the following categories are used:
Very often,: more than 1 user in 10
common: 1 to 10 users in 100
Occasionally,: 1 to 10 users in 1 000
Rare: 1 to 10 users in 10 000
Very rare: less than 1 user in 10 000
it is Not known: frequency on the basis of the available data is not predict.


In rare cases, hypersensitivity reactions can usually The Form of a skin rash, occur. Within each Frequency grouping, adverse reactions in decreasing order are Severity specified.
system organ class (SOC), frequency, side effect,
disorders of the immune system, Rarely Hypersensitivity
diseases of the skin and subcutaneous tissue, Not known skin rash


Reporting of side effects,:
If you notice side effects, contact your doctor or pharmacist. This also applies to effects, not in this leaflet is indicated. You can side effects directly to the Federal Insitute for drugs and medical products, Dept. Pharmacovigilance Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de view. By reporting side effects, you can contribute more information about the Safety of this medicinal product are provided.

5. HOW IS OMNIFLORA N STORE?

Keep this and all medicines out of reach of children. You the drug may according to the on the label and the Carton after "exp" the expiry date is not more use.

Storage conditions:
Do not store above 30 °C.

Note on shelf-life after first opening:
After first opening the container Omniflora N is within 2 Months to be used up. During this time, Omniflora N without can Loss of potency at room temperature, e.g., to be stored in a ( Travel). The container according to each capsule collection re-sealing to close.

6. CONTENTS OF THE PACK AND OTHER INFORMATION

What Omniflora N:
The active ingredients are: 1 hard capsule contains: 25 mg of Lyophilisate Lactobacillus gasseri according to 8 x 108 to 8 x 109 CFU/g (equivalent to 2 x 107 to 2 x 108 CFU/capsule) with residual culture medium*, 25 mg of Lyophilized Bifidobacterium longum according to 8 x 108 to 8 x 109 CFU/g (equivalent to 2 x 107 to 2 x 108 CFU/capsule) Residual Culture Medium*.
* Starting materials of the Rest of culture media: H-milk, peptone, Sodium Hydroxide, Sodium Carbonate, Calcium Carbonate, Ascorbic Acid, Lactose-Monohydrate, Sucrose (Sugar), Gelatin.

The other ingredients are::
Gelatin; Lactose; precipitated silica; Sodium dodecyl sulfate.

As Omniflora N looks like and contents of the pack:
Omniflora N is a colorless-transparent, hard capsule and Packs of 20 capsules, 50 capsules and 100 capsules, Hard (2 x 50) available.

Marketing authorisation holder and manufacturer:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & co. KG
80258 München
Barth Strasse 4, 80339 München
Phone (089)78 77-209
Telefax (089)78 77-304
E-Mail: [email protected]

This leaflet was last revised in June 2016.

Source: information leaflet,
Date: 04/2017

To risks and side effects read the package insert and ask your doctor or pharmacist.

Gebrauchsinformationen zum: Omniflora N, 20 St

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Omniflora N.
Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet als mild wirksames Arzneimittel zur Unterstützung der Darmfunktion, z.B. bei Darmträgheit u. Durchfall. Warnhinweis: Enthält u.a. Sucrose (Zucker) und Lactose. Packungsbeilage beachten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

OMNIFLORA N
Lyophilisat aus Lactobacillus gasserl 25 mg Lyophilisat aus Bifidobacterium longum 25 mg Hartkapsel
Für Kinder ab 1 Jahr und Erwachsene

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein.
  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.
  • Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder bei akutem Durchfall nach 2 Tagen bzw. bei Darmträgheit nach 7–10 Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.


Was in dieser Packungsbeilage steht
  1. WAS IST OMNIFLORA N UND WOFÜR WIRD ES EINGENOMMEN?
  2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON OMNIFLORA N BEACHTEN?
  3. WIE IST OMNIFLORA N EINZUNEHMEN?
  4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?
  5. WIE IST OMNIFLORA N AUFZUBEWAHREN?
  6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN


1. WAS IST OMNIFLORA N UND WOFÜR WIRD ES EINGENOMMEN?

Omniflora N ist ein traditionelles Magen-Darm-Arzneimittel. Es enthält Milchsäurebakterien, die den Aufbau der Darmflora und die Darmfunktion unterstützen.

Anwendungsgebiet:
Traditionell angewendet als mild wirksames Arzneimittel zur Unterstützung der Darmfunktion, z. B. bei Darmträgheit und Durchfall.

2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON OMNIFLORA N BEACHTEN?

Omniflora N darf nicht eingenommen werden:
  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber einem der Wirkstoffe oder einem der in Abschnitt 6 genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind;
  • bei akutem Durchfall mit hohem Fieber oder Blutbeimengungen;
  • von Kindern unter 1 Jahr;
  • von Patienten mit geschwächter Immunabwehr (z. B. HlV–lnfektion, Organtransplantation, Leukämie, bösartigen Tumoren, Bestrahlung, Chemotherapie, langzeitig hochdosierte Kortisonbehandlung) wegen des bisher nicht einschätzbaren Risikos einer generalisierten Besiedelung mit den Wirkstoffen Lactobacillus gasseri und Bifidobacterium longum.


Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bevor Sie Omniflora N anwenden. Bei Auftreten von akuten oder länger andauernden Beschwerden bzw. unklaren Beschwerden im Magen-Darm-Bereich sollte ein Arzt aufgesucht werden. Die Anwendung dieses Arzneimittels hat lediglich unterstützenden Charakter und darf im Erkrankungsfall nur als Ergänzung zu sonstigen wirksamen Therapiemaßnahmen erfolgen. Bei der Unterstützung der Darmfunktion bei Durchfall muss, insbesondere bei Kindern und älteren Menschen, auf Ersatz von Flüssigkeit und Elektrolyten als wichtigste therapeutische Maßnahme geachtet werden. Grundsätzlich ist bei Durchfällen, die länger als 2 Tage anhalten, Blutbeimengungen aufweisen oder mit Fieber und Kreislaufstörungen einhergehen, ein Arzt aufzusuchen. Bei Patienten mit akuter Pankreatitis ist vor der Einnahme eine Rücksprache mit dem Arzt erforderlich.

Kinder:
Bei Kleinkindern bis zum vollendeten 2. Lebensjahr ist vor der Anwendung eine Rücksprache mit dem Arzt erforderlich.

Einnahme von Omniflora N zusammen mit anderen Arzneimitteln:
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/ angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/ anzuwenden. Bei gleichzeitiger Antibiotikaeinnahme kann die Wirksamkeit von Omniflora N herabgesetzt werden. Geben bzw. nehmen Sie Omniflora N deshalb mindestens 2 Stunden nach der Antibiotikadosis.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Zur Anwendung dieses Arzneimittels in Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Aus der verbreiteten Anwendung von Lactobacillus gasseri und Bifidobacterium longum als Arzneimittel oder in Lebensmitteln haben sich bisher keine Anhaltspunkte für Risiken ergeben; dennoch wird wegen der ungenügenden Untersuchungen die Einnahme von Omniflora N in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Omniflora N:
Dieses Arzneimittel enthält Lactose und Sucrose. Bitte nehmen Sie Omniflora N daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnei bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmte Zuckern leiden. Eine Hartkapsel Omniflora N enthält 0,042 g Lactose (eine Quelle für 0,021 g Glucose und 0,021 g Galactose) sowie 0,020 g Sucrose entsprechend ca. 0,005 Broteinheiten (BE). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen.

3. WIE IST OMNIFLORA N EINZUNEHMEN?

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene 3-mal täglich 1 Hartkapsel ein. Bei akuten Darmbeschwerden können bis zu 3-mal täglich 2 Hartkapseln eingenommen werden. Nach Abklingen der Beschwerden wird eine Erhaltungsdosis von 1 Hartkapsel täglich empfohlen. Bei Kleinkindern im Alter von 1 - 2 Jahren ist vor der Anwendung eine Rücksprache mit dem Arzt erforderlich. Kinder ab dem vollendeten 1. Lebensjahr erhalten 1 - 2-mal täglich 1 Hartkapsel. Wenn sich der Zustand des Kindes nicht bessert oder wenn er sich verschlechtert, ist sofort ein Arzt zu Rate zu ziehen. Die Anwendung bei Kindern unter 1 Jahr ist nicht angezeigt.

Art der Anwendung:
Die Hartkapseln sollen zu den Mahlzeiten unzerkaut mit etwas Flüssigkeit eingenommen werden. Für die Verabreichung an Kleinkinder sollte die Hartkapsel geöffnet und der Inhalt einer kleinen Menge lauwarmer Flüssigkeit oder Brei beigemischt werden. Das Gemisch sollte sofort eingenommen werden.

Dauer der Anwendung:
Die Einnahmedauer von Omniflora N ist nicht begrenzt, im Allgemeinen ist jedoch eine Behandlung von 7 bis 10 Tage ausreichend. Wenn bei akuten Durchfällen innerhalb von 2 Tagen keine Besserung eintritt oder wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Bitte beachten Sie dazu auch die Angaben unter "Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen". Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Omniflora N zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge Omniflora N eingenommen haben, als Sie sollten:
Im Falle einer beabsichtigten oder versehentlichen Überdosierung, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Wenn Sie die Einnahme von Omniflora N vergessen haben:
Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie die Einnahme von Omniflora N abbrechen:
Unterbrechen Sie die Behandlung oder beenden Sie die Anwendung vorzeitig, so kann es sein, dass sich die gewünschte Wirkung nicht einstellt. Nehmen Sie deshalb bitte Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie die Behandlung beenden oder unterbrechen wollen. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen Werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:
Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10
Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100
Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1 000
Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10 000
Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10 000
Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.


In seltenen Fällen können Überempfindlichkeitsreaktionen, meist in Form eines Hautausschlages, auftreten. Innerhalb jeder Häufigkeitsgruppe werden die Nebenwirkungen nach abnehmendem Schweregrad angegeben.
Systemorganklasse (SOK), Häufigkeit Nebenwirkung
Erkrankungen des Immunsystems, Selten Überempfindlichkeit
Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes, Nicht bekannt Hautausschlag


Meldung von Nebenwirkungen:
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstiut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5. WIE IST OMNIFLORA N AUFZUBEWAHREN?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Etikett und der Faltschachtel nach "Verwendbar bis" angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden.

Aufbewahrungsbedingungen:
Nicht über 30 °C lagern.

Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch:
Nach Anbruch des Behältnisses ist Omniflora N innerhalb von 2 Monaten aufzubrauchen. Während dieser Zeit kann Omniflora N ohne Wirksamkeitsverlust bei Raumtemperatur gelagert werden (z.B. auf Reisen). Das Behältnis ist nach jeder Kapselentnahme wieder dicht zu verschließen.

6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Was Omniflora N enthält:
Die Wirkstoffe sind: 1 Hartkapsel enthält: 25 mg Lyophilisat aus Lactobacillus gasseri entsprechend 8 x 108 bis 8 x 109 KBE/g (entspricht 2 x 107 bis 2 x 108 KBE/Kapsel) mit Rest-Kulturmedium*, 25 mg Lyophilisat Bifidobacterium longum entsprechend 8 x 108 bis 8 x 109 KBE/g (entspricht 2 x 107 bis 2 x 108 KBE/Kapsel) mit Rest-Kulturmedium*.
* Ausgangsstoffe der Rest-Kulturmedien: H-Vollmilch, Pepton, Natriumhydroxid, Natriumcarbonat, Calciumcarbonat, Ascorbinsäure, Lactose-Monohydrat, Sucrose (Zucker) Gelatine.

Die sonstigen Bestandteile sind::
Gelatine; Lactose; gefälltes Siliciumdioxid; Natriumdodecylsulfat.

Wie Omniflora N aussieht und Inhalt der Packung:
Omniflora N ist eine farblos-transparente Hartkapsel und in Packungen mit 20 Hartkapseln, 50 Hartkapseln bzw. 100 Hartkapseln (2 x 50) erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG
80258 München
Barthstraße 4, 80339 München
Telefon (089)78 77-209
Telefax (089)78 77-304
E-Mail: [email protected]

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Juni 2016.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 04/2017

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Omniflora N, 20 pcs.

to support the intestinal function, for example, in intestinal inertia, u. Durchfal
  • 22.38€
  • 17.51€


Related Products

Omniflora N, 50 pcs.

Omniflora N, 50 pcs.

Information for Omniflora N, 50 pcs. Important Notices (Mandatory Information): Omniflora n...

29.94€ 45.41€

Omniflora N, 100 pcs.

Omniflora N, 100 pcs.

Information for Omniflora N, 100 pcs. Important Notices (Mandatory Information): Omniflora n..

50.84€ 66.70€

Most popular at Diarrhea means

Yomogi capsules for diarrhea, 10 pcs.

Yomogi capsules for diarrhea, 10 pcs.

Information for Yomogi Kapseln bei Durchfall, 10 pcs. Important Information (Mandatory Informati..

10.13€

Pentatop 100 mg capsules, 100 pcs.

Pentatop 100 mg capsules, 100 pcs.

use the information to: Pentatop capsules 100 mg, 100 St Important Information (Mandatory Inf..

70.74€ 80.46€

Buscopan Plus Film-Coated Tablets, 20 pcs.

Buscopan Plus Film-Coated Tablets, 20 pcs.

Information for Buscopan Plus Filmtabletten, 20 pcs. Important Information (Mandatory Informatio..

15.47€

Movicol flavour free powder for oral solution, 10 pcs.

Movicol flavour free powder for oral solution, 10 pcs.

usage information: Movicol flavour free powder for oral solution, 10 St Product features: ..

14.14€ 18.79€

Most popular in Germany

Loperamide acute 1A Pharma, 10 pcs.

Loperamide acute 1A Pharma, 10 pcs.

Information for Loperamid akut 1A Pharma, 10 pcs. Important Notices (Mandatory Information): ..

6.65€ 8.39€

Iberogast Flüssig, 20 ml

Iberogast Flüssig, 20 ml

Information for Iberogast Flüssig, 20 ml Important Notices (Mandatory Information): Iberogast..

15.33€ 19.80€

Buscopan Plus Film-Coated Tablets, 20 pcs.

Buscopan Plus Film-Coated Tablets, 20 pcs.

Information for Buscopan Plus Filmtabletten, 20 pcs. Important Information (Mandatory Informatio..

15.47€

Iberogast Flüssig, 50 ml

Iberogast Flüssig, 50 ml

Information for Iberogast Flüssig, 50 ml Important Notices (Mandatory Information): Iberogast..

26.40€ 35.61€