• Olynthus is 0.05% for children, nasal dosing spray, 10 ml

use the information to: Olynth at 0.05% for children, nasal dosing spray, 10 ml

Important Information (Mandatory Information):

Olynthus® 0,05 % Runny Nose Dosing Spray . Active ingredient: Xylometazoline hydrochloride. Areas of application: swelling of the Nasal mucosa in colds, attacks of occurring A runny nose (Rhinitis vasomotorica) and allergic rhinitis (Allergic Rhinitis); to facilitate the Leakage of the secretion in the case of inflammation of the paranasal sinuses, and middle ear inflammation (Catarrh of the tube, middle ear) in connection with a runny nose.

To be the risks and side effects read the leaflet and ask your doctor or pharmacist.


LEAFLET: INFORMATION FOR THE USER,

Olynthus® 0,05 % Runny Nose Dosing Spray
Nasal Spray, Solution
For use in children 2 to 6 years Xylometazoline hydro-chloride

Read all of this leaflet carefully before you with the use of this medicine begin, as it contains important information. Apply this medicine exactly as as described in this package insert and exactly according to the instructions Your physician or pharmacist.
  • to Lift the package leaflet. You might like these later read again.
  • ask your pharmacist if you need more information or need advice.
  • If you notice side effects, contact your doctor or pharmacist. This also applies to effects, not in this leaflet is indicated. See Section 4.
  • If after 7 days no better or even worse feel, contact your doctor.

What is in this leaflet, is:
  1. WHAT IS Olynth from 0.05 % RUNNY nose dosing spray AND WHAT IT IS USED for?
  2. WHAT is a RUNNY nose YOU SHOULD avoid BEFORE THE APPLICATION OF the Olynth 0,05 % DOSING SPRAY NOTE?
  3. , HOW IS Olynth from 0.05 % dosing RUNNY nose-APPLY the spray?
  4. , POSSIBLE SIDE EFFECTS?
  5. , HOW IS Olynth from 0.05 % dosing RUNNY nose to KEEP spray?
  6. CONTENTS OF THE PACK AND OTHER INFORMATION

1. WHAT IS Olynth 0.05% of the dosing spray RUNNY nose AND WHAT IT IS USED for?

Olynth from 0.05 % runny nose dosing spray is a runny nose means (Rhinologikum, Alpha-Sympathomimetic Agent). The Active Ingredient Xylometazoline hydrochloride has vasoconstrictive properties and causes skin this swelling of the nasal mucosa.

Olynth from 0.05 % dosing nasal spray will be applied:
  • to swelling of the nasal mucosa in rhinitis, attack way, occurrence of a runny nose (Rhinitis vasomotorica) and allergic rhinitis (allergic Rhinitis).
  • to facilitate the Leakage of the secretion in inflammation the sinuses and middle ear inflammation (catarrh of the Tube, middle ear) in connection with a runny nose.

Olynth from 0.05 % runny nose dosing spray is for children between 2 and 6 Years.

2. WHAT YOU SHOULD be COLD PRIOR to THE APPLICATION OF Olynth 0,05 % DOSING SPRAY NOTE?

Olynth from 0.05 % runny nose dosing spray must not be applied be,
  • if you are allergic to Xylometazoline hydrochloride or in section 6, the other components of this Medicinal product are.
  • if you have a dry inflammation of the nasal mucosa with crust formation (Rhinitis sicca) suffering.
  • in infants and small children under 2 years of age. Because of the Content of benzalkonium chloride as a preservative, you may Olynth cold 0.05% of the dosing spray in a known Hypersensitivity to this substance do not apply.

Warnings and precautions:
Please talk with your doctor or pharmacist before Olynth from 0.05 % cold apply dosing spray,
  • if you are taking certain medicines for the treatment of depression (Monoamine oxidase inhibitors [MAOIs]), and other potentially blood pressure-enhancing medicines.
  • if you are at increased intraocular pressure, and in particular Narrow-angle glaucoma suffer.
  • if you have severe cardiovascular disease (e.g., coronary heart disease or high blood pressure [hypertension]) suffering.
  • if you have a Tumor of the adrenal medulla (pheochromocytoma) suffering.
  • if you are metabolic disturbances such as Overactive Thyroid gland (hyperthyroidism) or sugar disease (Diabetes) suffering.
  • if you have enlargement of the prostate (prostate) suffering.

If you suffer from any of the diseases mentioned above or earlier have suffered, ask before you use Olynth 0,05 % Runny Nose Dosing Spray Your Doctor. Your doctor the risks against is the Use of an application of Olynth 0.05% of the dosing spray runny nose carefully weigh.

Note:
Please note that a permanent use of mucous membrane decongestant cold medicines to persistent (chronic) swelling and, eventually, to the loss of the Nasal mucosa may lead. Long-term use in Children is to be avoided. The application of a higher dosage may only under medical supervision to be done.

Application of Olynth from 0.05 % runny nose dosing of spray together with other medications:
Please inform your doctor or pharmacist if you have any other Medicines are taking, have recently taken any other medicines, taken to have applied/or intend to any other medicines to take/ to apply.

With the simultaneous application of Olynth from 0.05 % cold Dosing spray, and
  • of certain mood-enhancing drugs (MAO ends of the inhibitor from the Tranylcypromine type, or tricyclic antidepressants) as well as
  • blood pressure-enhancing drugs
can functions by their effect on the heart and circulatory an increase in blood pressure may occur.

Pregnancy and breast-feeding:
If you are pregnant or breastfeeding, or if you suspect to be pregnant or intend to become pregnant, ask Before using this medicine with your doctor or Pharmacist for advice.

Pregnancy:
Olynth from 0.05 % runny nose dosing spray in pregnancy not be used because of insufficient studies on the unborn child's existence.

Breastfeeding,:
Use in lactation should not be there known whether the active substance or its degradation products, in the Are excreted in human milk.

Ability to drive and Use machines:
With prolonged use or higher doses of Olynth 0,05 % Runny nose dosing spray effects on the heart and Circulatory functions or the nervous system cannot be ruled out. In these cases can vehicle the ability to drive a motor and to operate machinery can be impaired. Note particularly that alcohol your ability to drive even further worse!

Olynth 0.05% of the dosing spray runny nose contains benzalkonium chloride, this can cause irritation of the nasal mucosa. Inform Your doctor or pharmacist if you discomfort at the time of application from Olynth from 0.05 % dosing runny nose sensation of spray.

3. HOW IS Olynth from 0.05 % dosing RUNNY nose-APPLY the spray?

Apply this medicine exactly as described in this Patient leaflet or exactly as your doctor or Pharmacist taken in consultation of. Ask your doctor or Your doctor or pharmacist if you are not sure. The recommended Dose is: children between 2 and 6 years of age, you can in a cold 3 times daily 1 spray Olynth 0.05% of the dosing spray each nostril to contribute. Do not exceed the recommended dosage and duration of application!

Type of application:
Olynth from 0.05 % runny nose dosing spray for the application inthe Nose (nasal application) is determined. Please remove the protection cap. Prior to the first application a number of times pump until the Leakage of a uniform Spray. The dosing spray is further Applications are immediately ready for use. Dosing spray bottle if possible hold vertically and per nostril once pumps. During the Spraying of the windscreen breathe easily through the nose. For hygienic Reasons, the spray head after each use, wipe it off and the Cover it with the cap again.

Duration of application:
You [turn 278] olynthus [278] 0.05% of the dosing spray runny nose without medical advice not longer than 7 days. Re-application should only a break of several days. For the application duration in the case of Children should, in principle, be the doctor questioned. The Application in chronic coryza may because of the risk of loss Nasal mucous membrane only be done under medical supervision. Please talk with your doctor or pharmacist if you are under the impression that the effect of Olynth to a cold 0.05% of the dosing spray strong or too weak.

If you to 0.05% of a runny nose, a larger amount of Olynth dosing spray applied as they should:
In the event of an Overdose, you should inform the doctor immediately. Poisoning may be due to a significant Overdose or a accidental ingestion may occur: The clinical picture of a Poisoning with Olynth cold 0.05% of the dosing spray can be confusing be, because phases of Stimulation with phases of suppression of the Central nervous system and the cardiovascular system can alternate. Symptoms of Stimulation of the Central Nervous system: anxiety, arousal, perception, and Wore Cramps. Symptoms as a result of the inhibition of the Central nervous system are lowering the body temperature, apathy, Drowsiness and coma. The following symptoms may occur:
  • , enlargement or constriction of the pupils,
  • Nausea, Vomiting,
  • - blue coloring of the skin,
  • Fever, Sweating, Pallor,
  • irregular heart beat, palpitations, fast or slow heartbeat, cardiac arrest,
  • increasing a shock to the similar lowering of blood pressure,
  • accumulation of fluid in the lung tissue,
  • Respiratory Disorder, Respiratory Arrest.

Especially in children it comes to Overdose often Central nervous system effects with convulsions and coma, slow Heartbeat, respiratory arrest, and an increase in blood pressure, the of blood pressure can become detached. In the case of poisoning is a Monitoring and treatment in hospital is necessary.

If the application of Olynth cold 0.05% of the dosing spray forget have:
Do not apply a double dose to make up for the previous Application forget. Run the application in the prescribed or the above-described dosage fort.

If you have any further questions on the use of this product, contact your doctor or pharmacist.

4. WHAT SIDE EFFECTS ARE POSSIBLE?_

Like all medicines, this medicine can cause side effects don't have the but not everyone gets them. Occasionally (can be up to 1 in 100 patients relate to):
  • After the disappearance of the effect of increased Mucosa swelling.
  • Bleeding From The Nose, Sneezing.
  • effects on the heart and the circulatory system, e.g. heart palpitations, Pulse Acceleration, Increase In Blood Pressure.
  • Hypersensitivity Reactions (Skin Rash, Itching, Swelling of the skin and mucous membranes).

Rare (up to 1 in 1,000 people relate):
  • Headaches, Insomnia, Fatigue.

Very rare (up to 1 out of 10,000 relate to):
  • contributed perception (hallucinations), especially in the case of Children.
  • heart rhythm disorders.
  • convulsions, especially in children.
  • Burning, or dryness of the nasal mucosa.

Reporting of side effects,:
If you notice side effects, contact your doctor or pharmacist. This also applies to effects, not in this leaflet is indicated. You can side effects directly the Federal Institute for drugs and Medical Products, Dept. Pharmacovigilance Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de ads. By Side effects to report, can you help more Information about the safety of this medicinal product for the Be given to it.

5. HOW IS Olynth 0.05% of the dosing spray RUNNY nose STORE?

Keep this and all medicines out of reach of children.
You may not, and this medicine after the on the carton Bottle after "exp" the expiry date is not more apply. The expiry date refers to the last day the specified month.

Storage conditions:
Do not store above 30 °C.

Shelf-life after first opening:
After opening 278] olynthus [278] is [0.05% of dosing spray a cold 12 weeks durable.

The disposal of medicines should be in accordance with the respective the regional targets are made. Ask your pharmacist how to To dispose of medicines no longer if you apply it. You contribute to the protection of the environment.

6. CONTENTS OF THE PACK AND OTHER INFORMATION

What Olynth 0.05% of the dosing spray runny nose contains:
The active substance is:
Xylometazoline hydrochloride. 1 ml nasal spray, solution contains 0.5 mg of Xylometazoline hydrochloride.

The other ingredients are:
Benzalkonium Chloride Solution, Disodium Edetate (Ph. Eur.), Sodium Chloride, Sodium Dihydrogen Phosphate Dihydrate, Sodium Mono Hydrogen Phosphate Dihydrate (Ph. Eur), Sorbitol Solution 70 % (non-crystallising) (Ph. Eur.), purified water.

As Olynth 0.05% of the dosing spray runny nose looks like and contents of the Pack:
Olynth from 0.05 % runny nose dosing spray is a clear,:
colorless solution in brown 10 ml glass bottles with a Dosing pump available. It all may not be Pack sizes are marketed.

Marketing Authorisation Holder:
Johnson & Johnson GmbH
Johnson & Johnson Platz 2
41470 Neuss
Tel.: 00800 260 260 00 (free of charge)

Manufacturer:
Famar Orleans 5
avenue de Concyr
45071 Orleans
Cedex 2, France

This leaflet was last revised in September 2014.

Source: data from the package insert
Date: 07/2015

To risks and side effects read the package insert and ask your doctor or pharmacist.

Gebrauchsinformationen zum: Olynth 0,05% für Kinder Nasendosierspray, 10 ml

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Olynth® 0,05 % Schnupfen Dosierspray. Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid. Anwendungsgebiete: zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) und allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica); zur Erleichterung des Abfließens des Sekrets bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen sowie bei Mittelohrentzündung (Katarrh des Tubenmittelohrs) in Verbindung mit Schnupfen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Olynth® 0,05 % Schnupfen Dosierspray
Nasenspray, Lösung
Zur Anwendung bei Kindern von 2 bis 6 Jahren Xylometazolinhydrochlorid

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an.
  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.
  • Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Was in dieser Packungsbeilage steht:
  1. WAS IST OLYNTH 0,05 % SCHNUPFEN DOSIERSPRAY UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?
  2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON OLYNTH 0,05 % SCHNUPFEN DOSIERSPRAY BEACHTEN?
  3. WIE IST OLYNTH 0,05 % SCHNUPFEN DOSIERSPRAY ANZUWENDEN?
  4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?
  5. WIE IST OLYNTH 0,05 % SCHNUPFEN DOSIERSPRAY AUFZUBEWAHREN?
  6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

1. WAS IST OLYNTH 0,05 % SCHNUPFEN DOSIERSPRAY UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray ist ein Schnupfenmittel (Rhinologikum, Alpha-Sympathomimetikum). Der Wirkstoff Xylometazolinhydrochlorid hat gefäßverengende Eigenschaften und bewirkt dadurch eine Abschwellung der Nasenschleimhaut.

Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray wird angewendet:
  • zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) und allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica).
  • zur Erleichterung des Abfließens des Sekrets bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen sowie bei Mittelohrentzündung (Katarrh des Tubenmittelohrs) in Verbindung mit Schnupfen.

Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray ist für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren bestimmt.

2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON OLYNTH 0,05 % SCHNUPFEN DOSIERSPRAY BEACHTEN?

Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray darf nicht angewendet werden,
  • wenn Sie allergisch gegen Xylometazolinhydrochlorid oder einen der in Abschnitt 6 genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
  • wenn Sie unter einer trockenen Entzündung der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung (Rhinitis sicca) leiden.
  • bei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren. Wegen des Gehalts an Benzalkoniumchlorid als Konservierungsmittel dürfen Sie Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray bei bekannter Überempfindlichkeit gegen diese Substanz nicht anwenden.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray anwenden,
  • wenn Sie bestimmte Arzneimittel zur Behandlung von Depressionen (Monoaminooxidase–Hemmer [MAO–Hemmer]) und andere potenziell blutdrucksteigernde Arzneimittel einnehmen.
  • wenn Sie an erhöhtem Augeninnendruck, insbesondere Engwinkelglaukom leiden.
  • wenn Sie an einer schweren Herz–Kreislauf–Erkrankung (z. B. koronare Herzkrankheit oder Bluthochdruck [Hypertonie]) leiden.
  • wenn Sie an einem Tumor des Nebennierenmarks (Phäochromozytom) leiden.
  • wenn Sie an Stoffwechselstörungen wie z. B. Überfunktion der Schilddrüse (Hyperthyreose) oder Zuckerkrankheit (Diabetes) leiden.
  • wenn Sie an einer Vergrößerung der Vorsteherdrüse (Prostata) leiden.

Wenn Sie an einer der oben genannten Erkrankungen leiden oder früher gelitten haben, fragen Sie vor der Anwendung von Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray Ihren Arzt. Ihr Arzt wird die Risiken gegen den Nutzen einer Anwendung von Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray sorgfältig abwägen.

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass ein dauerhafter Gebrauch von schleimhautabschwellenden Schnupfen-Arzneimitteln zu anhaltender (chronischer) Schwellung und schließlich zum Schwund der Nasenschleimhaut führen kann. Eine langfristige Anwendung bei Kindern ist zu vermeiden. Die Anwendung mit höherer Dosierung darf nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen.

Anwendung von Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray zusammen mit anderen Arzneimitteln:
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/ anzuwenden.

Bei gleichzeitiger Anwendung von Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray und
  • bestimmten stimmungsaufhellenden Arzneimitteln (MAO–Hemmer vom Tranylcypromin–Typ oder trizyklische Antidepressiva) sowie
  • blutdrucksteigernden Arzneimitteln
kann durch deren Wirkung auf die Herz- und Kreislauf-Funktionen eine Erhöhung des Blutdrucks auftreten.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Schwangerschaft:
Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray soll in der Schwangerschaft nicht angewendet werden, da unzureichende Untersuchungen über das ungeborene Kind vorliegen.

Stillzeit:
Eine Anwendung in der Stillzeit sollte unterbleiben, da nicht bekannt ist, ob der Wirkstoff oder seine Abbauprodukte in die Muttermilch übergehen.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:
Bei längerer Anwendung oder höherer Dosierung von Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray sind Wirkungen auf Herz- und Kreislauf-Funktionen oder das Nervensystem nicht auszuschließen. In diesen Fällen kann die Fähigkeit zum Führen eines Kraftfahrzeugs und zur Bedienung von Maschinen beeinträchtigt sein. Beachten Sie besonders, dass Alkohol Ihre Verkehrstüchtigkeit noch weiter verschlechtert!

Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray enthält Benzalkoniumchlorid, das eine Reizung der Nasenschleimhaut hervorrufen kann. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Unbehagen bei der Anwendung von Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray empfinden.

3. WIE IST OLYNTH 0,05 % SCHNUPFEN DOSIERSPRAY ANZUWENDEN?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Bei Kindern zwischen 2 und 6 Jahren können Sie bis zu 3-mal täglich 1 Sprühstoß Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray in jede Nasenöffnung einbringen. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosierung und die Anwendungsdauer!

Art der Anwendung:
Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray ist für die Anwendung in der Nase (nasale Anwendung) bestimmt. Bitte die Schutzkappe abnehmen. Vor der ersten Anwendung mehrmals pumpen bis zum Austreten eines gleichmäßigen Sprühnebels. Das Dosierspray ist bei weiteren Anwendungen sofort gebrauchsfertig. Dosiersprayflasche möglichst senkrecht halten und pro Nasenöffnung einmal pumpen. Während des Sprühvorgangs leicht durch die Nase einatmen. Aus hygienischen Gründen den Sprühkopf nach jeder Anwendung abwischen und die Schutzkappe wieder aufsetzen.

Dauer der Anwendung:
Wenden Sie Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray ohne ärztlichen Rat nicht länger als 7 Tage an. Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Zur Anwendungsdauer bei Kindern sollte grundsätzlich der Arzt befragt werden. Die Anwendung bei chronischem Schnupfen darf wegen der Gefahr des Schwunds der Nasenschleimhaut nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge von Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray angewendet haben, als Sie sollten:
Im Falle einer Überdosierung informieren Sie sofort Ihren Arzt. Vergiftungen können durch erhebliche Überdosierung oder eine versehentliche Einnahme auftreten: Das klinische Bild einer Vergiftung mit Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray kann verwirrend sein, da sich Phasen der Stimulation mit Phasen einer Unterdrückung des zentralen Nervensystems und des Herz-Kreislauf-Systems abwechseln können. Symptome einer Stimulation des zentralen Nervensystems sind Angstgefühl, Erregung, Trugwahrnehmung und Krämpfe. Symptome infolge der Hemmung des zentralen Nervensystems sind Erniedrigung der Körpertemperatur, Teilnahmslosigkeit, Schläfrigkeit und Koma. Folgende Symptome können auftreten:
  • Erweiterung oder Verengung der Pupillen,
  • Übelkeit, Erbrechen,
  • Blaufärbung der Haut,
  • Fieber, Schwitzen, Blässe,
  • unregelmäßiger Herzschlag, Herzklopfen, zu schneller oder zu langsamer Herzschlag, Herzstillstand,
  • Erhöhung oder schockähnliche Erniedrigung des Blutdrucks,
  • Flüssigkeitsansammlung im Lungengewebe,
  • Atemstörungen, Atemstillstand.

Besonders bei Kindern kommt es nach Überdosierung häufig zu zentralnervösen Effekten mit Krämpfen und Koma, langsamem Herzschlag, Atemstillstand sowie einer Erhöhung des Blutdrucks, der von Blutdruckabfall abgelöst werden kann. Bei Vergiftungen ist eine Überwachung und Therapie im Krankenhaus notwendig.

Wenn Sie die Anwendung von Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray vergessen haben:
Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Führen Sie die Anwendung in der verordneten bzw. oben beschriebenen Dosierung fort.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?_

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Gelegentlich (kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen):
  • Nach Abklingen der Wirkung verstärkte Schleimhautschwellung.
  • Nasenbluten, Niesen.
  • Auswirkungen auf das Herz und den Kreislauf, z. B. Herzklopfen, Pulsbeschleunigung, Blutdruckanstieg.
  • Überempfindlichkeitsreaktionen (Hautausschlag, Juckreiz, Schwellung von Haut und Schleimhaut).

Selten (kann bis zu 1 von 1.000 Behandelten betreffen):
  • Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Müdigkeit.

Sehr selten (kann bis zu 1 von 10.000 Behandelten betreffen):
  • Trugwahrnehmung (Halluzinationen), insbesondere bei Kindern.
  • Herzrhythmusstörungen.
  • Krämpfe, insbesondere bei Kindern.
  • Brennen oder Trockenheit der Nasenschleimhaut.

Meldung von Nebenwirkungen:
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem - Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de - anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5. WIE IST OLYNTH 0,05 % SCHNUPFEN DOSIERSPRAY AUFZUBEWAHREN?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und Flasche nach "Verwendbar bis" angegebenen Verfallsdatum nicht mehr anwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Aufbewahrungsbedingungen:
Nicht über 30 °C lagern.

Haltbarkeit nach Anbruch:
Nach Anbruch ist Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray 12 Wochen haltbar.

Die Entsorgung von Arzneimitteln sollte gemäß den jeweiligen regionalen Vorgaben erfolgen. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr anwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Was Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray enthält:
Der Wirkstoff ist:
Xylometazolinhydrochlorid. 1 ml Nasenspray, Lösung enthält 0,5 mg Xylometazolinhydrochlorid.

Die sonstigen Bestandteile sind:
Benzalkoniumchlorid-Lösung, Natriumedetat (Ph. Eur.), Natriumchlorid, Natriumdihydrogenphosphat-Dihydrat, Natriummonohydrogenphosphat-Dihydrat (Ph. Eur), Sorbitol-Lösung 70 % (nicht-kristallisierend) (Ph. Eur.), gereinigtes Wasser.

Wie Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray aussieht und Inhalt der Packung:
Olynth 0,05 % Schnupfen Dosierspray ist eine klare:
farblose Lösung und in braunen 10 ml Glasflaschen mit einer Dosierpumpe erhältlich. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer:
Johnson & Johnson GmbH
Johnson & Johnson Platz 2
41470 Neuss
Tel.: 00800 260 260 00 (kostenfrei)

Hersteller:
Famar Orleans 5
avenue de Concyr
45071 Orleans
Cedex 2 Frankreich

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im September 2014.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 07/2015

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Olynthus is 0.05% for children, nasal dosing spray, 10 ml

Nose spray for children from 2-6 years.
  • 7.50€
  • 6.91€


Most popular at Nose Spray & Nose Drops

Otriven 0,1% nose drops single-dose pipettes, 40X0.3 ml of

Otriven 0,1% nose drops single-dose pipettes, 40X0.3 ml of

use the information to: Otriven 0,1% nose drops single-dose pipettes, 40X0.3 ml Important Not..

16.60€ 21.38€

Angocin Anti-Infection N Film-Coated Tablets, 500 pcs.

Angocin Anti-Infection N Film-Coated Tablets, 500 pcs.

Information for Angocin Anti-Infekt N Filmtabletten, 500 pcs. Important Information (Mandatory I..

69.74€ 87.43€

Otalgan ear drops, 10 g

Otalgan ear drops, 10 g

use the information to: Otalgan ear drops, 10 g of Important Notes (Mandatory Information): ..

10.20€

Angocin Anti-Infection N Film-Coated Tablets, 200 pcs.

Angocin Anti-Infection N Film-Coated Tablets, 200 pcs.

Information for Angocin Anti-Infekt N Filmtabletten, 200 pcs. Important Information (Mandatory I..

35.99€ 47.04€

Most popular in Germany

Bepanthen eye and nasal ointment, 10 g

Bepanthen eye and nasal ointment, 10 g

usage information: Bepanthen eye and nasal ointment, 10 g of Important Notes (Mandatory Infor..

10.61€ 14.13€

Nasal spray-ratiopharm for adults, 15 ml

Nasal spray-ratiopharm for adults, 15 ml

use the information to: nasal spray-ratiopharm for adults, 15 ml, Important Information (Mand..

9.39€ 12.43€

Hylo-Comod eye drops, 2x10 ml

Hylo-Comod eye drops, 2x10 ml

use of information: Hylo-Comod eye drops, 2x10 ml Product features: To improve the humidif..

31.26€ 40.41€

Nasal spray AL of 0.1%, 10 ml

Nasal spray AL of 0.1%, 10 ml

use the information to: nasal spray AL of 0.1%, 10 ml Important Notes (Mandatory Information)..

7.57€ 8.08€