• Nicorette 2 mg fresh fruit, 105 St

-use information and other important instructions for the Article: nicorette 2 mg fresh fruit

Important Notices (Mandatory Information):

nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit
. Active ingredient: Nicotine-Polacrilin (1:4). Areas of application: for the treatment of Tobacco dependence by relief of withdrawal symptoms.

To be the risks and side effects read the package leaflet and ask your doctor or pharmacist.


Leaflet: information for the user,
nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit
active substance-containing chewing gum
For use in adults,
Active Ingredient: Nicotine-Polacrilin (1:4)

Read all of this leaflet carefully because it contains important information for you. This medicine is available without a prescription. The best possible To achieve treatment success nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit, however, are duly applied.
- Keep this leaflet. You might like these later read again.
- Ask your pharmacist if you need more information or need advice.
- If one of the listed side effects gets serious, compromised or you notice any side effects not listed in this use of the information given, please inform Your doctor or pharmacist.

This leaflet includes: -
1. What is nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit and what it is used for?
2. What you need to prior to the application of nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit note?
3. How to use nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit?
4. What side effects are possible?
5. How to store nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit?
6. For More Information,

1. What is nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit and what it is used for?

nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit is an active ingredient-containing Chewing gum for Smoking cessation. nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit is used for the treatment of tobacco dependence Relief of withdrawal symptoms. Thus, 263] nicorette [263] chewing gum 2 mg fresh fruit the Smoking cessation supports [. Also the smokers, the are not in the situation, immediately with the Smoking completely stop, nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit first of all, to reduce their cigarette consumption (Smoking reduction) use it to reach the smoke exit. nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit is designed for smokers who before the treatment, up to a maximum of 20 cigarettes per day smoked. Additional guidance and supporting measures can Success rate can be increased. nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit is also suitable for diabetics. 1 chewing gum contains 591,5 mg Xylitol (according to 0,049 BE).

2. What you need to prior to the application of nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit note?

nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit must not be applied
- if you are allergic (hypersensitive) to Nicotinic, Levomenthol, Peppermint oil, butylated hydroxytoluene (E 321), or other Part of the chewing gum are
- if you are a non-Smoking
- if you are casual smoker and a cigarette per day, or rare Smoking

Take special care in the application of nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit is required:
Please speak prior to the application of nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit with your doctor or pharmacist
- if you have had a heart attack or a stroke or severe cardiovascular diseases such as occlusive disease of the Blood vessels in the limbs, diseases of the blood in the vessels The brain, narrowing of the coronary vessels (Angina pectoris), Prince metal Angina or cardiac insufficiency or heart rhythm disturbances, suffering
- if you suffer from cramp-like occurring vasoconstriction
- if you are not sufficiently treated arterial hypertension suffering
- if you suffer from moderate to severe liver damage,
- if you have severe kidney failure (renal insufficiency) suffering
- if you have acute duodenal and gastric ulcers suffering
- if you suffer from a sugar disease (Diabetes mellitus) (your doctor may be the dose of Insulin reduce)
- if you suffer from a Hyperfunction of the thyroid gland
- if you have a Tumor of the adrenal medulla (pheochromocytoma) there is
- in the case of Bypass surgery
- in the case of surgery to the dilation of blood vessels (angioplasty procedures).
Your doctor the risks of Nicotine replacement therapy against the will of Smoking carefully weigh.

For More Information:
High nicotine concentrations in the blood with corresponding Side effects can occur if you smoke soon after Chewing of the nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit. In please consider what situations you are at risk for a thoughtless Handle according to the cigarette. A already existing tobacco-caused addiction of Nicotine can even with the use of Nicotine replacement products will continue; the Application of Nicotine alone is less harmful than Tobacco Smoking. Denture wearers may experience difficulties due to the adhesion of nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit Chewing have; in some cases it is therefore not possible nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit. Not work properly fixed tooth seat fillings or Inlays can come loose when Chewing nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit.

Child safety note:
Nicotine is a highly toxic substance. In a dosage, the for adult smokers are quite compatible, with can Nicotine to apparitions of small children, severe intoxication, i.e. the taking of nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit can be used for children be life-threatening. Therefore, 263] nicorette [[263] chewing gum 2 mg fresh fruit will at all times be kept out of reach of children.

Children and young people,:
In children under 12 years of age, nicotine chewing gum should not be applied . They turn nicotine chewing gum in adolescents (from 12 years and under the age of 18 years) only with a doctor's recommendation, because Experience with the use of nicotine chewing gum in the case of persons under the age of 18 Years are limited.

In the application of nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit with other medications:
Please inform your doctor or pharmacist if you have any other Medicines are taking or have Recently taken even if it is not applied prescription-only medicines. Medicines can sometimes influence each other. If you like the smoke give up, can effect the conversion of the body, the of Insulin increase. Your doctor will, where appropriate, the Insulin dose decrease. Also, the effectiveness of the following can Drugs theophylline, Tacrine, clozapine, Ropinirole be increased, Imipramine, Olanzapine, Clomipramine, Fluvoxamine, Flecainide, Pentazocine, Prazosin, And Propranolol. A dose increase, however, may be necessary for Isoprenaline and Salbutamol.

In the case of application of nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit together with Food and drink:
There is no influence on the effect of food and Drinks known.

Pregnancy and breast-feeding:
Ask before taking any medicines your doctor or Pharmacist for advice.

Pregnancy,:
Smoking can cause the fetus serious harm and, therefore, should be terminated. Pregnant smokers should be a Smoking cessation without the support of nicotine containing Medicines to perform. The use of nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit should be considered after consultation with the doctor only if the risk of continued Smoking. In this case the doctor has the risks of continued Smoking (possibly higher Nicotine plasma levels, of harmful substances from the tobacco smoke) against the risk of the Nicotine replacement treatment to weigh. The Risks for the fetus in the use of nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit are not fully known. The Use of a nicotine-containing pharmaceutical-supported Smoking cessation at Smoking pregnant of the interior, the absence of such a therapy is not on Smoking can do outweighs the risk associated with continued Smoking.

Breastfeeding,:
Nicotine is excreted in breast milk. In the case of application of nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit in therapeutic doses may Nicotine levels can be achieved in the breast milk, the effect to the child to exercise. While should a Nicotine-replacement treatment breastfeeding may be required, must nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit will only be used immediately after Breastfeeding and not within 2 hours before breast-feeding.

Ability to drive and Use machines:
Effects on ability to drive and Use Machines are not known.

Important information about some of the ingredients of nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit:
The chewing gum base contains butylhydroxytoluene (E 321), and can local irritation of the mucous membranes is limited.

3. How to use nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit?

[Contact 263] nicorette [263] chewing gum 2 mg fresh fruit always exactly according to the Instructions in this leaflet. Please check with your Doctor or pharmacist if you are not quite sure.

If the doctor is not otherwise prescribed, the usual dose is:

> Smoking cessation with instant stop Smoking:
Adults and the elderly,:
1 piece nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit per hour with a maximum of 16 Piece of the day, with 8 to 12 pieces to be used as a guide for Smokers, the tobacco is not heavily dependent (more than 20 Cigarettes a day). The experiences have shown that smokers, the want to quit Smoking, a lower number nicorette will need chewing gum as the number of previously per day smoked cigarettes.
For heavy smokers (more than 20 cigarettes) there are Chewing gum containing 4 mg Nicotine. Ask your pharmacist about them.

> smoke reduction, followed by stop Smoking,:
nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit should be the in the Phase between Smoking cigarettes be used to smoke to demand reduce and to extend the smoke-free Phase. Target it should be, as a result, the smoke as far as possible limit.

Children and young people,:
In children under 12 years of age, nicotine chewing gum should not be applied . They turn nicotine chewing gum in adolescents (from 12 years and under the age of 18 years) only with a doctor's recommendation, because Experience with the use of nicotine chewing gum in the case of persons under the age of 18 Years are limited.

Type of application:
1 piece nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit is about 30 minutes long and with breaks chewed, the Nicotine from the gum base to solve. It is particularly important, nicorette chewing gum 2 mg to chew fresh fruit slowly. It should be avoided, the Chewing chewing gum quickly and/or intensively, so that the Nicotinic not too quickly from the gum base is released.

Duration of application:
Smoking cessation with instant stop Smoking:
After 4 to 6 weeks, the number of chewing gum per day should gradually be reduced by nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit chewed in larger time intervals than 1 hour . The first attempt nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit sell, should be made, if the average Daily consumption was during the last week at 1 - 2 piece. The Chewing gum should not, however, a certain amount of time after the termination of the treatment always be at Hand, to a re-occurring Desire to smoke to counteract. A longer than 6 months ongoing treatment with nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit is in General, not recommended. For some former smokers, can be a longer treatment is necessary, a return to to prevent your Smoking habits.

> smoke reduction, followed by stop Smoking,:
As soon as you feel up to it, should be a full Stop Smoking is not to be done, however, not later than 6 months The beginning of the application of nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit. Should this does not succeed, however, within 9 months after the beginning of the application of nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit that is a doctor to consult. Please note that for the smoke stop the the corresponding application notes.

If you have a larger amount nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit applied as they should:
Excessive use of nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit and/or Smoking can lead to symptoms of Overdose. The Symptoms of an Overdose of nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit correspond to those of acute nicotine poisoning with Nausea, increased salivation, abdominal pain, diarrhea, Sweating, headache, dizziness, hearing impairment and Languor. In the case of a strong Overdose, these symptoms can Drop in blood pressure, weak and irregular pulse, Difficulty In Breathing, Exhaustion (Prostration), Circulatory collapse and generalized seizures follow. Doses of adult smokers during treatment well tolerated, can be serious in small children Symptoms of intoxication with potentially life-threatening Over the course of.

Treatment of the Overdose,:
In the case of poisoning the nicotine needs to close dispenser immediately . It must respond promptly to a doctor. He is, if necessary, symptomatic therapy. Activated carbon reduces the gastrointestinal Absorption of Nicotine.

If you forget an application:
Do not take a double dose to make up for the previous Application forget.

4. What side effects are possible?

Like all medicines, 263] nicorette [263] chewing gum 2 mg fresh fruit can [ Side effects have not, but not everyone gets them. The side effects are dose-dependent. The taste of nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit can be distracting at the beginning of treatment as be perceived. That should not stop you, however, [to take 263] nicorette [263] chewing gum 2 mg fresh fruit, since you almost without exception, after a few days the taste accustomed to.
Irritation in the throat, increased salivation, and occasional Damage to the oral mucosa can occur in the skin. Likewise, it can to Swallow the beginning of treatment by common nicotine-containing Saliva to hiccup. If you Gastric intolerances tend to be, nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit to a mild course of the stomach upset or Heartburn. Slow Chew with longer Kaupausen helps to overcome this side effect. In principle, as in the Smoking also in nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit Nicotinic side effects (headache, dizziness and Nausea, Increase in heart rate, slight transient Increase in blood pressure) occur. However, one can assume, the side effects under the treatment with nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit due to lower nicotine peak concentrations in the The blood are less pronounced than when Smoking. While Smoking effects, additional risks occur in addition to Nicotinic-by the well-known harmful effects of constituents of the Cigarette smoke such as carbon monoxide and tar.
Some symptoms, such as dizziness, headache, Insomnia, withdrawal symptoms in connection with the Smoking cessation. After Setting of Smoking can increasingly rash aphthous ulcers occur (on the oral mucosa), wherein the connection is cleared.

The Frequency of possible side effects listed, the following are Categories:
Very common: affects 1 to 10
Common: 1 to 10 users in 100
Uncommon: 1 to 10 users in 1,000
Rare: 1 to 10 users in 10,000
Very rare: affects less than 1 user in 10,000
Not known: frequency on basis of the available data is not to assess

Possible Side Effects,:

Very common: -
Headaches, discomfort in the gastrointestinal area, hiccups, Nausea, irritation of the mouth or throat, pain in the Masseter muscles.

Common: -
Dizziness, Vomiting.

Occasionally,:
Heart Palpitations, Skin Redness, Hives.

Rare:
Allergic reactions (e.g., angioedema).

Very rare:
Heart rhythm disorders of the atrium.
The please inform your doctor or pharmacist if a listed side effects, they significantly affectneeded or you Notice any side effects not listed in this leaflet .

5. How to store nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit?

Medicines out of reach of children. You may not use the Medicines according to the on the outer carton and Blister after "Use to" or ". up" or "EXP" the expiry date is not more use. The expiry date refers to the last day of the month. nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit not above 25 °C store. In the original package and keep the contents To protect the light. The disposal of medicines in accordance with should the respective regional requirements. Ask your Pharmacist how to dispose of medicines no if you longer need. These measures will help to protect the environment.

6. For More Information,

nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit contains:
The active substance is Nicotine-Polacrilin (1:4). 1 chewing gum contains 10 mg Nicotine-Polacrilin (1:4) corresponding to 2 mg of Nicotine.

The other ingredients are:
Chewing gum base (containing butylhydroxytoluene (E 321)), Acesulfame Potassium, gum Arabic, Carnauba wax, Hypromellose, light Magnesium Oxide, Levomenthol, Sodium Carbonate, Sodium Hydrogen Carbonate, Peppermint Oil, Polysorbate 80, Sucralose, Titanium dioxide, tutti-Frutti QL 84441, Xylitol.

nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit looks like and contents of the Packing:
nicorette chewing gum 2 mg fresh fruit is a sugar-coated rectangular-shaped active substance-containing chewing gum. It is available in packs of 30 and 105 drug-containing chewing gums available.

Marketing Authorisation Holder:
McNeil Consumer Healthcare GmbH
Mailbox 210551
41431 Neuss
Tel.: 00800 260 260 00 (free of charge)

Manufacturer:
McNeil
Norrbroplatsen 2
25109 Helsingborg/Sweden

The leaflet was last revised in June 2011.

For More Details:
Congratulations, you now have the best nicorette® Gum decided which you on your path to non-Smoking support. We want you to be in the application of this medical gums the best possible success. Therefore, we have developed a Nicotine dosage indicator (NDI), the optimal nicotine absorption is ensured. Important: you will be after a couple of Times by slow chewing to find that the Taste noticeably intensified. This Signal indicates that enough Nicotine is being released, what about the Mucous membrane of the mouth. Now, it is important that you To push the gum in the cheek pocket and pause until the Taste subsides. Then you can start again with the Chewing. This principle, they dominate, according to experience, after a few Chewing gum. You can use a chewing gum over a period of 30 Minutes, chew, nicotine is a need, therefore, for at least 1 hour covered.

If you have questions or wish to receive further information, please call us:
Tel.: 00800 260 260 00 (free of charge)

or you can write to us:
McNeil Consumer Healthcare GmbH
Mailbox 210551
41431 Neuss

or you can visit us on our Homepage: www.nicorette.de

Source: information leaflet,
Stand: 05/2013

To risks and side effects read the package insert and ask your doctor or pharmacist.

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Nicorette 2 mg freshfruit

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit
. Wirkstoff: Nicotin-Polacrilin (1:4). Anwendungsgebiete: zur Behandlung der Tabakabhängigkeit durch Linderung der Entzugserscheinungen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Gebrauchsinformation: Information für den Anwender
nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit
wirkstoffhaltiges Kaugummi
Zur Anwendung bei Erwachsenen
Wirkstoff: Nicotin-Polacrilin (1:4)

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne ärztliche Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.
- Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
- Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
- Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Diese Packungsbeilage beinhaltet:
1. Was ist Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit und wofür wird es angewendet?
2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit beachten?
3. Wie ist Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit anzuwenden?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie ist Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit aufzubewahren?
6. Weitere Informationen

1. Was ist Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit und wofür wird es angewendet?

Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit ist ein wirkstoffhaltiges Kaugummi zur Tabakentwöhnung. Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit wird angewendet zur Behandlung der Tabakabhängigkeit durch Linderung der Entzugserscheinungen. Damit unterstützt Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit die Raucherentwöhnung. Auch die Raucher, die zur Zeit nicht in der Lage sind, sofort mit dem Rauchen vollständig aufzuhören, können Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit zunächst zur Verringerung ihres Zigarettenkonsums (Rauchreduktion) verwenden, um auf diesem Weg den Rauchausstieg zu erreichen. Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit ist für Raucher bestimmt, die vor der Behandlung bis maximal 20 Zigaretten pro Tag rauchten. Durch zusätzliche Beratung und unterstützende Maßnahmen kann die Erfolgsrate erhöht werden. Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit ist auch für Diabetiker geeignet. 1 Kaugummi enthält 591,5 mg Xylitol (entsprechend 0,049 BE).

2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit beachten?

Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit darf nicht angewendet werden,
- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Nicotin, Levomenthol, Pfefferminzöl, Butylhydroxytoluol (E 321) oder einen anderen Bestandteil des Kaugummis sind
- wenn Sie Nichtraucher sind
- wenn Sie Gelegenheitsraucher sind und eine Zigarette pro Tag oder seltener rauchen

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit ist erforderlich:
Bitte sprechen Sie vor der Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit mit Ihrem Arzt oder Apotheker,
- wenn Sie einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall hatten oder an schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie Verschlusskrankheiten der Blutgefäße in den Gliedmaßen, Erkrankungen der Blutgefäße im Gehirn, Verengung der Herzkranzgefäße (Angina pectoris), Prinzmetall-Angina oder Herzschwäche oder Herzrhythmusstörungen, leiden
- wenn Sie an krampfartig auftretenden Gefäßverengungen leiden
- wenn Sie an nicht ausreichend behandeltem Bluthochdruck leiden
- wenn Sie an mittelschweren bis schweren Leberschäden leiden
- wenn Sie an schwerer Nierenschwäche (Niereninsuffizienz) leiden
- wenn Sie an akuten Zwölffingerdarm- und Magengeschwüren leiden
- wenn Sie an Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) leiden (Ihr Arzt wird eventuell die Insulindosis verringern)
- wenn Sie an einer Überfunktion der Schilddrüse leiden
- wenn bei Ihnen ein Tumor des Nebennierenmarks (Phäochromozytom) vorliegt
- bei Bypass-Operationen
- bei chirurgischen Eingriffen zur Aufdehnung von Blutgefäßen (angioplastische Eingriffe).
Ihr Arzt wird die Risiken einer Nicotin-Ersatztherapie gegen die des Weiterrauchens sorgfältig abwägen.

Weitere Hinweise:
Hohe Nicotinkonzentrationen im Blut mit entsprechenden Nebenwirkungen können entstehen, wenn Sie bald nach dem Kauen eines Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit rauchen. Überlegen Sie bitte, in welchen Situationen bei Ihnen das Risiko für einen gedankenlosen Griff nach der Zigarette besonders groß ist. Eine bereits bestehende durch Tabak verursachte Abhängigkeit von Nicotin kann auch bei Anwendung von Nicotin-Ersatzprodukten fortdauern; die Anwendung von Nicotin allein ist jedoch weniger schädlich als Tabakrauchen. Gebissträger können wegen der Haftfähigkeit von Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit Schwierigkeiten beim Kauen haben; in manchen Fällen ist es ihnen deshalb nicht möglich, Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit anzuwenden. Nicht einwandfrei festsitzende Zahnplomben oder Inlays können sich beim Kauen von Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit weiter lockern.

Kindersicherheitshinweis:
Nicotin ist eine hochgiftige Substanz. Auch in einer Dosierung, die für erwachsene Raucher durchaus verträglich ist, kann Nicotin bei kleinen Kindern zu schweren Vergiftungserscheinungen führen, d. h. die Einnahme von Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit kann für Kinder lebensbedrohlich sein. Deshalb muss Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit jederzeit für Kinder unerreichbar aufbewahrt werden.

Kinder und Jugendliche:
Bei Kindern unter 12 Jahren darf Nikotinkaugummi nicht angewendet werden. Wenden Sie Nikotinkaugummi bei Jugendlichen (ab 12 Jahren und unter 18 Jahren) nur mit ärztlicher Empfehlung an, da Erfahrungen zur Anwendung von Nikotinkaugummi bei Personen unter 18 Jahren begrenzt sind.

Bei der Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit mit anderen Arzneimitteln:
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor Kurzem eingenommen/angewendet haben - auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Arzneimittel können sich manchmal gegenseitig beeinflussen. Wenn Sie das Rauchen aufgeben, kann sich durch die Umstellung des Körpers die Wirkung von Insulin verstärken. Ihr Arzt wird gegebenenfalls die Insulindosis verringern. Ebenso kann die Wirksamkeit folgender Arzneistoffe erhöht sein: Theophyllin, Tacrin, Clozapin, Ropinirol, Imipramin, Olanzapin, Clomipramin, Fluvoxamin, Flecainid, Pentazocin, Prazosin, Propranolol. Eine Dosissteigerung hingegen kann notwendig sein für Isoprenalin und Salbutamol.

Bei Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken:
Es ist keine Beeinflussung der Wirkung durch Nahrungsmittel und Getränke bekannt.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Schwangerschaft:
Rauchen kann dem Fötus schweren Schaden zufügen und sollte daher beendet werden. Schwangere Raucherinnen sollten eine Raucherentwöhnung ohne Unterstützung von nicotinhaltigen Arzneimitteln durchführen. Der Einsatz von Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit sollte nach Rücksprache mit dem Arzt nur dann erwogen werden, wenn die Gefahr des Weiterrauchens besteht. In diesem Fall muss der Arzt die Risiken des Weiterrauchens (möglicherweise höhere Nicotinplasmaspiegel, schädliche Substanzen aus dem Tabakrauch) gegen das Risiko der Nicotin-Ersatzbehandlung abwägen. Die Risiken für den Fötus bei der Verwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit sind nicht vollständig bekannt. Der Nutzen einer durch nicotinhaltige Arzneimittel unterstützten Raucherentwöhnung bei schwangeren Raucherinnen, die ohne eine solche Therapie nicht auf das Rauchen verzichten können, überwiegt wesentlich das Risiko verbunden mit fortgesetztem Rauchen.

Stillzeit:
Nicotin geht in die Muttermilch über. Bei Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit in therapeutischen Dosierungen können Nicotinspiegel in der Muttermilch erreicht werden, die eine Wirkung auf das Kind ausüben. Sollte eine Nicotin-Ersatzbehandlung während der Stillzeit erforderlich sein, darf Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit nur unmittelbar nach dem Stillen angewendet werden und nicht innerhalb von 2 Stunden vor dem Stillen.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen sind nicht bekannt.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit:
Die Kaugummi-Grundmasse enthält Butylhydroxytoluol (E 321) und kann örtlich begrenzt Reizungen der Schleimhäute hervorrufen.

3. Wie ist Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit anzuwenden?

Wenden Sie Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

> Raucherentwöhnung mit sofortigem Rauchstopp:
Erwachsene und ältere Menschen:
1 Stück Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit pro Stunde, maximal 16 Stück am Tag, wobei 8 bis 12 Stück als Richtwert gelten, für Raucher, die nicht stark tabakabhängig sind (nicht mehr als 20 Zigaretten täglich). Die Erfahrungen haben gezeigt, dass Raucher, die mit dem Rauchen aufhören wollen, eine geringere Anzahl Nicorette Kaugummis benötigen als die Anzahl der zuvor pro Tag gerauchten Zigaretten.
Für starke Raucher (täglich mehr als 20 Zigaretten) gibt es ein Kaugummi mit 4 mg Nicotin. Fragen Sie Ihren Apotheker danach.

> Rauchreduktion mit anschließendem Rauchstopp:
Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit sollte in der Phase zwischen dem Rauchen von Zigaretten verwendet werden, um das Rauchverlangen zu verringern und um so die rauchfreie Phase zu verlängern. Ziel sollte es sein, dadurch das Rauchen so weit wie möglich einzuschränken.

Kinder und Jugendliche:
Bei Kindern unter 12 Jahren darf Nikotinkaugummi nicht angewendet werden. Wenden Sie Nikotinkaugummi bei Jugendlichen (ab 12 Jahren und unter 18 Jahren) nur mit ärztlicher Empfehlung an, da Erfahrungen zur Anwendung von Nikotinkaugummi bei Personen unter 18 Jahren begrenzt sind.

Art der Anwendung:
1 Stück Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit wird etwa 30 Minuten lang und mit Pausen gekaut, um das Nicotin aus der Kaumasse zu lösen. Es kommt vor allem darauf an, Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit langsam zu kauen. Es sollte vermieden werden, das Kaugummi schnell und/oder intensiv zu kauen, damit das Nicotin nicht zu schnell aus der Kaumasse freigesetzt wird.

Dauer der Anwendung:
Raucherentwöhnung mit sofortigem Rauchstopp:
Nach 4 - 6 Wochen sollte die Anzahl der Kaugummis pro Tag allmählich verringert werden, indem Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit in größeren zeitlichen Abständen als 1 Stunde gekaut wird. Der erste Versuch, Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit abzusetzen, sollte unternommen werden, wenn der durchschnittliche Tagesverbrauch während der letzten Woche bei 1 - 2 Stück lag. Das Kaugummi sollte allerdings noch eine gewisse Zeit nach Beendigung der Behandlung immer zur Hand sein, um einem erneut auftretenden Rauchverlangen entgegenzuwirken. Eine länger als 6 Monate andauernde Behandlung mit Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit wird im Allgemeinen nicht empfohlen. Bei manchen ehemaligen Rauchern kann eine längere Behandlung notwendig sein, um einen Rückfall in ihre Rauchgewohnheiten zu verhindern.

> Rauchreduktion mit anschließendem Rauchstopp:
Sobald man sich dazu in der Lage fühlt, sollte ein vollständiger Rauchstopp erfolgen, allerdings nicht später als 6 Monate nach Beginn der Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit. Sollte dies jedoch innerhalb von 9 Monaten nach Beginn der Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit nicht gelingen, ist ein Arzt zu konsultieren. Bitte beachten Sie für den Rauchstopp die entsprechenden Anwendungshinweise.

Wenn Sie eine größere Menge Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit angewendet haben, als Sie sollten:
Ein exzessiver Gebrauch von Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit und/oder Rauchen kann zu Symptomen von Überdosierung führen. Die Symptome einer Überdosierung von Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit entsprechen denen einer akuten Nicotinvergiftung, mit Übelkeit, vermehrtem Speichelfluss, Bauchschmerzen, Durchfall, Schweißausbrüchen, Kopfschmerzen, Schwindel, Hörstörungen und Mattigkeit. Bei starker Überdosierung können diesen Symptomen Blutdruckabfall, schwacher und unregelmäßiger Puls, Atemschwierigkeiten, Erschöpfungszustände (Prostration), Kreislaufkollaps und generalisierte Krampfanfälle folgen. Dosierungen, die von erwachsenen Rauchern während der Behandlung gut vertragen werden, können bei Kleinkindern schwere Vergiftungserscheinungen mit möglicherweise lebensbedrohlichem Verlauf hervorrufen.

Behandlung der Überdosierung:
Bei Vergiftungserscheinungen muss die Nicotinzufuhr sofort beendet werden. Es muss umgehend ein Arzt verständigt werden. Er wird, falls erforderlich, symptomatisch therapieren. Aktivkohle reduziert die gastrointestinale Absorption von Nicotin.

Wenn Sie einmal eine Anwendung vergessen haben:
Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.

4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Die Nebenwirkungen sind dosisabhängig. Der Geschmack von Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit kann zu Beginn der Behandlung als störend empfunden werden. Das sollte Sie jedoch nicht davon abhalten, Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit weiter zu nehmen, da man sich fast ausnahmslos nach einigen Tagen an den Geschmack gewöhnt.
Reizungen im Rachenraum, vermehrter Speichelfluss und gelegentliche Schädigungen der Mundschleimhaut können auftreten. Ebenso kann es zu Beginn der Behandlung durch häufiges Schlucken nicotinhaltigen Speichels zu Schluckauf kommen. Wenn Sie zu Magenunverträglichkeiten neigen, kann Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit zu einer mild verlaufenden Magenverstimmung oder zu Sodbrennen führen. Langsames Kauen mit längeren Kaupausen hilft, diese Nebenwirkung zu überwinden. Grundsätzlich können wie beim Rauchen auch unter Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit Nicotin-Nebenwirkungen (Kopfschmerz, Schwindel und Übelkeit, Zunahme der Herzschlagfolge, vorübergehende leichte Blutdrucksteigerung) auftreten. Allerdings kann man davon ausgehen, dass die Nebenwirkungen unter der Behandlung mit Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit wegen geringerer Nicotinspitzenkonzentrationen im Blut weniger stark ausgeprägt sind als beim Rauchen. Beim Rauchen treten neben den Nicotin-Effekten zusätzliche Risiken durch die bekannten schädigenden Einflüsse von Bestandteilen des Zigarettenrauchs wie zum Beispiel Kohlenmonoxid und Teer auf.
Einige Erscheinungen, wie Schwindel, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, können Entzugssymptome im Zusammenhang mit der Raucherentwöhnung sein. Nach Einstellen des Rauchens können vermehrt Aphthen (Ausschlag auf der Mundschleimhaut) auftreten, wobei der Zusammenhang ungeklärt ist.

Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:
Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10
Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100
Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000
Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000
Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000
Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar

Mögliche Nebenwirkungen:

Sehr häufig:
Kopfschmerzen, Beschwerden im Magen-Darm-Bereich, Schluckauf, Übelkeit, Reizungen in Mund oder Hals, Schmerzen in den Kaumuskeln.

Häufig:
Schwindel, Erbrechen.

Gelegentlich:
Herzklopfen, Hautrötungen, Nesselsucht.

Selten:
Allergische Reaktionen (z.B. Angioödem).

Sehr selten:
Herzrhythmusstörungen der Vorkammer.
Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

5. Wie ist Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit aufzubewahren?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und Blister nach "Verwendbar bis" bzw. "Verw. bis" oder "EXP" angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit nicht über 25 °C lagern. In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen. Die Entsorgung von Arzneimitteln sollte gemäß den jeweiligen regionalen Vorgaben erfolgen. Fragen Sie daher Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft, die Umwelt zu schützen.

6. Weitere Informationen

Was Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit enthält:
Der Wirkstoff ist Nicotin-Polacrilin (1:4). 1 Kaugummi enthält 10 mg Nicotin-Polacrilin (1:4) entsprechend 2 mg Nicotin.

Die sonstigen Bestandteile sind:
Kaugummi-Grundmasse (enthält Butylhydroxytoluol (E 321)), Acesulfam Kalium, Arabisches Gummi, Carnaubawachs, Hypromellose, leichtes Magnesiumoxid, Levomenthol, Natriumcarbonat, Natriumhydrogencarbonat, Pfefferminzöl, Polysorbat 80, Sucralose, Titandioxid, Tuttifrutti QL 84441, Xylitol.

Wie Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit aussieht und Inhalt der Packung:
Nicorette Kaugummi 2 mg freshfruit ist ein dragiertes viereckiges wirkstoffhaltiges Kaugummi. Es ist in Packungen mit 30 und 105 wirkstoffhaltigen Kaugummis erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer:
McNeil Consumer Healthcare GmbH
Postfach 210551
41431 Neuss
Tel.: 00800 260 260 00 (kostenfrei)

Hersteller:
McNeil AB
Norrbroplatsen 2
25109 Helsingborg/Schweden

Die Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Juni 2011.

Weitere Angaben:
Herzlichen Glückwunsch - Sie haben sich für das bewährte nicorette® Kaugummi entschieden, welches Sie auf Ihrem Weg zum Nichtraucher unterstützen wird. Wir wollen, dass Sie bei der Anwendung dieses medizinischen Kaugummis den bestmöglichen Erfolg erzielen. Deshalb haben wir einen Nicotin-Dosierungs-Indikator (NDI) entwickelt, der eine optimale Nicotinaufnahme gewährleistet. Wichtig: Sie werden nach ein paar Mal langsamen Kauens feststellen, dass sich der Geschmack spürbar intensiviert. Dieses Signal zeigt Ihnen, dass genug Nicotin freigesetzt worden ist, welches erst einmal über die Mundschleimhaut aufgenommen werden muss. Jetzt ist es wichtig, Ihr Kaugummi in die Wangentasche zu schieben und zu pausieren, bis der Geschmack nachlässt. Dann können Sie erneut mit dem Kauen beginnen. Dieses Prinzip beherrschen Sie erfahrungsgemäß nach wenigen Kaugummis. Sie können ein Kaugummi über einen Zeitraum von 30 Minuten kauen, Ihr Nicotinbedarf ist damit für mindestens 1 Stunde abgedeckt.

Bei Fragen oder dem Wunsch nach weiteren Informationen rufen Sie uns an:
Tel.: 00800 260 260 00 (kostenfrei)

oder schreiben Sie uns:
McNeil Consumer Healthcare GmbH
Postfach 210551
41431 Neuss

oder besuchen Sie uns auf unserer Homepage: www.nicorette.de

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 05/2013

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Nicorette 2 mg fresh fruit, 105 St

For the treatment of tobacco dependence by relief of withdrawal symptoms.
  • 3,017.55₽


Related Products

Nicorette 2 mg fresh fruit, 30 St

Nicorette 2 mg fresh fruit, 30 St

-use information and other important instructions for the Article: nicorette 2 mg fresh fruit I..

1,490.70₽

Need advice?