• KETOTIFEN UD AUGENT, 50X0 STULLN.4 ml

Information for KETOTIFEN STULLN UD AUGENT, 50X0.4 ml

for More information on the article: KETOTIFEN UD AUGENT

STULLN
  • areas of application:

    - Allergic conjunctivitis, seasonal, e.g. Spring catarrh (vernal conjunctivitis) or in the case of Hay fever

  • dosage and application notes:

    Children from 3 years and adults
    1 drop of
    2 times a day
    morning and evening

    The total dose should not or without consultation with a doctor Pharmacists are exceeded.

    type of application?
    Drops skin the drug into the conjunctival SAC of each eye a. Place for the application of your head. Close after the Dropwise addition, slowly the eye and gently press with the Finger on the tear duct between the nose and the inner eyelid.

    duration of the application?
    The application period is not limited.

    Overdose?
    There are no overdose symptoms are known. In Case Of Doubt please contact your doctor.

    application forget?
    You put the application to the next prescribed time in the normal (i.e. not double the amount) to continue.

    In General: pay Attention, especially in infants, small children and older people on a conscientious dosage. In the Doubt, ask your doctor or pharmacist for any Effects, or precautions.

    A prescribed by a doctor dosage can be used from the information Package leaflet differ. As the doctor tuning you individually, you should the drug, therefore, according to his instructions apply.

  • contraindications:

    , What speaks against an application?

    - Hypersensitivity to the ingredients

    . What age group is to keep in mind?
    - Children under 3 years of age: The drug should in Age group not be used in the rule.

    , What is with pregnancy and lactation?
    - Pregnancy: ask your doctor. Play it various Considerations to be made, whether and how the drug in pregnancy can be applied.
    - Lactation: It is according to current knowledge, no evidence the fact that the medicinal product during lactation is not applied may be.

    The drug is in spite of a contra-indication prescribed been, speak to your doctor or pharmacist. The therapeutic Benefit can be higher than the risk of the Application holds in the case of a contra-indication in itself.

  • side effects,:

    of Which unwanted effects may occur?

    - Irritation of the eye, such as:
             - eyes burn and -sting
             Eye pain
             - Dry Eye -
             - Blurred vision See
             interference at the Eyelid
             - Increased Sensitivity to light on the eye
             Conjunctival hemorrhages
             Inflammation of the cornea (punctate Keratitis)
             Damage to the cornea
    Headaches
    - Drowsiness
    - Dryness of the mouth
    Skin rash
    - Eczema
    - Nettle rash

    While you notice a mood disorder or change the treatment, contact your doctor or pharmacist.

    For Information on this point especially Side effects taken into account, the at least one of 1,000 patients treated occur.

  • composition:

    of the active ingredient Ketotifen fumarate 0,138 mg
    of the active ingredient Ketotifen 0,1 mg
    excipient Glycerol +
    excipient of sodium hydroxide for pH adjustment +
    excipient water for injection +
  • effect:

    How does the ingredient in the medicinal product?

    Contact Allergy occurs-triggering substances ,such as Pollen, the body's own messenger histamine release set, this leads to allergic reactions. The Active Ingredient it prevents the allergic reaction, by the effect of Histamine suppressed. In addition, it interferes with the re-release of histamine. In this way, the active ingredient combats the unpleasant allergic symptoms such as itching, redness, or Swelling.

  • -Important Notes:

    What should you consider?
    - If multiple eye drops/Eye ointments are used, is a An interval of 10 minutes between the applications.
    - There may be medicines which interactions occur. You should generally, therefore, prior to treatment with a new Medicines each other, which they already apply, the doctor or Pharmacists specify. This also applies to medicines that you buy, only occasionally apply, or the application of some Time is back.


  • storage:

    retention

    storage before the dawn
    The medicinal product must be
             - heat protected
             - in the dark (for example, in the outer carton)
    be kept.
    storage after opening or preparation
    The medicine must after opening/preparation within the the next hour will be consumed!
    The drug is after opening/preparation only once For the intended application. Residues must be discarded.

    This specification applies only for the single-dose pipette. After the Open the bag is allowed to used the drug a maximum of 1 month be. The medicine is kept in the dark, after may it Dawn can be used a maximum of 3 months.

  • forms of trading:

    Supplier: PHARMA STULLN, Stulln, www.pharmastulln.de Status: 04.08.2016

To risks and side effects read the package insert and ask your doctor or pharmacist.

Gebrauchsinformationen zum: KETOTIFEN STULLN UD AUGENT, 50X0.4 ml

Weitere Informationen zum Artikel: KETOTIFEN STULLN UD AUGENT

  • Anwendungsgebiete:

    - Allergische Bindehautentzündung, jahreszeitlich bedingt, z.B. Frühjahrskatarrh (Konjunktivitis vernalis) oder bei Heuschnupfen

  • Dosierung und Anwendungshinweise:

    Kinder ab 3 Jahren und Erwachsene
    1 Tropfen
    2-mal täglich
    morgens und abends

    Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

    Art der Anwendung?
    Tropfen Sie das Arzneimittel in den Bindehautsack des/jedes Auges ein. Legen Sie für die Anwendung Ihren Kopf zurück. Schließen Sie nach dem Eintropfen langsam das Auge und drücken Sie leicht mit dem Finger auf den Tränenkanal zwischen Nase und innerem Augenlid.

    Dauer der Anwendung?
    Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt.

    Überdosierung?
    Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

    Anwendung vergessen?
    Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

    Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

    Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

  • Gegenanzeigen:

    Was spricht gegen eine Anwendung?

    - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

    Welche Altersgruppe ist zu beachten?
    - Kinder unter 3 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

    Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
    - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
    - Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf.

    Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

  • Nebenwirkungen:

    Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

    - Reizerscheinungen am Auge, wie:
            - Augenbrennen und -stechen
            - Augenschmerzen
            - Trockenes Auge
            - Verschwommenes Sehen
            - Störungen am Augenlid
            - Erhöhte Lichtempfindlichkeit am Auge
            - Bindehautblutungen
            - Hornhautentzündung (Keratitis punctata)
            - Hornhautschäden
    - Kopfschmerzen
    - Schläfrigkeit
    - Mundtrockenheit
    - Hautausschlag
    - Ekzem
    - Nesselausschlag

    Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

    Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

  • Zusammensetzung:

    Wirkstoff Ketotifen fumarat 0,138 mg
    Wirkstoff Ketotifen 0,1 mg
    Hilfsstoff Glycerol +
    Hilfsstoff Natronlauge zur pH-Wert-Einstellung +
    Hilfsstoff Wasser für Injektionszwecke +
  • Wirkungsweise:

    Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

    Entsteht Kontakt mit allergieauslösende Substanzen ,z.B. Blütenpollen, wird der körpereigene Botenstoff Histamin frei gesetzt, dieser führt zu allergischen Reaktionen. Der Wirkstoff verhindert die allergische Reaktion, indem er diese Wirkung von Histamin unterdrückt. Außerdem behindert er die erneute Freisetzung von Histamin. Auf diese Weise bekämpft der Wirkstoff die unangenehmen allergischen Symptome wie Jucken, Rötung oder Schwellung.

  • Wichtige Hinweise:

    Was sollten Sie beachten?
    - Falls mehrere Augentropfen/Augensalben verwendet werden, ist ein Abstand von 10 Minuten zwischen den Anwendungen erforderlich.
    - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.


  • Aufbewahrung:

    Aufbewahrung

    Lagerung vor Anbruch
    Das Arzneimittel muss
            - vor Hitze geschützt
            - im Dunkeln (z.B. im Umkarton)
    aufbewahrt werden.
    Aufbewahrung nach Anbruch oder Zubereitung
    Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung innerhalb der nächsten Stunde verbraucht werden!
    Das Arzneimittel ist nach Anbruch/Zubereitung nur zur einmaligen Anwendung vorgesehen. Reste müssen verworfen werden!

    Diese Angabe gilt nur für die Einzeldosispipette. Nach dem Öffnen des Beutels darf das Arzneimittel höchstens 1 Monat verwendet werden. Wird das Arzneimittel im Dunkeln aufbewahrt, darf es nach Anbruch höchstens 3 Monate verwendet werden.

  • Handelsformen:

    Anbieter: PHARMA STULLN, Stulln, www.pharmastulln.de Bearbeitungsstand: 04.08.2016

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

KETOTIFEN UD AUGENT, 50X0 STULLN.4 ml

KETOTIFEN Stulln UD eye drops Einzeldosispip.
  • Manufacturer: PHARMA STULLN GmbH
  • PZN: 07004596
  • Dosage: Einzeldosispipetten
  • Content: 50X0.4 ml
  • Reward Points: 227
  • Availability: In Stock
  • 35.47€


Related Products

KETOTIFEN UD AUGENT, 10X0 STULLN.4 ml

KETOTIFEN UD AUGENT, 10X0 STULLN.4 ml

Information for KETOTIFEN STULLN UD AUGENT, 10X0.4 ml Important Information (Mandatory Informati..

10.96€