• Kamillosan mouth spray, 30 ml

-use information and other important instructions for the Article: Kamillosan mouth and throat spray,

Important Notices (Mandatory Information):

Kamillosan mouth and throat spray.
-application areas: Inflammation of the pharynx (tonsillo pharyngitis) in case of non-febrile Colds, and mucous membrane of the oral cavity inflammations and of the gums. Warning: Contains 25 Vol.-% Alcohol!

To risks and side effects read the package insert and ask your doctor or pharmacist.



LEAFLET: INFORMATION FOR THE USER,

Kamillosan mouth and throat spray, a Spray for the application in the Oral cavity for use in adults and children 12 Years

Read all of this leaflet carefully before you with the use of this medicine begin, as it contains important information. Apply this medicine exactly as as described in this package insert and exactly according to the instructions Your physician or pharmacist.
  • keep this leaflet. You might like these later read again.
  • ask your pharmacist if you need more information or need advice.
  • If you notice side effects, contact your doctor or pharmacist or nurse. This also applies for side effects not listed in this leaflet . See Section 4.
  • If after 7 days no better or even worse feel, contact your doctor.


What is in this leaflet
  1. Kamillosan MOUTH AND throat spray is AND WHAT IT IS USED for?
  2. WHAT YOU SHOULD PRIOR to THE APPLICATION OF Kamillosan MOUTH AND THROAT SPRAY?
  3. Kamillosan in the MOUTH AND throat APPLY the spray?
  4. , POSSIBLE SIDE EFFECTS?
  5. Kamillosan in the MOUTH AND throat to KEEP spray?
  6. CONTENTS OF THE PACK AND OTHER INFORMATION


1. WHAT 196] Kamillosan [196] MOUTH IS [AND throat spray is AND WHAT IT IS USED for?

Kamillosan mouth and throat spray is a herbal medicinal product. It is a cave, a Spray for use in the mouth. Kamillosan The Mouth- and throat spray will inflammation used in revenge (Tonsillo pharyngitis) when not in fever of colds and in the case of mucous membrane of the oral cavity and the inflammation Gums.

2. WHAT YOU SHOULD PRIOR to THE APPLICATION OF Kamillosan MOUTH AND THROAT SPRAY?

Kamillosan mouth and throat spray should not be used if You are allergic to:
  • chamomile and other Compositae (e.g., Artemisia, yarrow, Arnica, Chrysanthemum, Daisy),
  • anise or other Umbelliferae (Apiaceae) (e.g., Celery),
  • anethole (a constituent of various essential Oils, for example, Anise oil),
  • , peppermint oil,
  • or in section 6. referred to other ingredients Kamillosan Care throat spray.

Do not use in children under 6 years of age to apply.

Warnings and precautions:
Not in the nose spray! In the case of very strong complaints, in lack of improvement within 7 days, and upon the Occurrence of Shortness of breath or a fever should immediately go to the doctor.

Children:
Children under 6 years of age may Kamillosan mouth and throat spray apply. Kamillosan mouth and throat spray children under the 12 years only after consultation with the doctor, as there is currently no sufficient experience for this age group.

Application of Kamillosan mouth and throat spray, along with other Medicines,:
Please inform your doctor or pharmacist if you have any other Medicines, have recently taken any other medicines used have applied or intend to any other medicines, even if it is non-prescription medicines. So far, no studies on interactions with other Medicines before.

Pregnancy and breast-feeding:
From the widespread use of chamomile as a food and Medicines have so far no indications of any risks Pregnancy and breast-feeding. There are also no Limitations to the use of anise oil during the Pregnancy and lactation at the recommended dose range known. However, there is no evidence for the use of peppermint oil in pregnancy and lactation. Kamillosan mouth and Throat spray should be without in pregnancy and lactation is not Consultation with the doctor. Questions before Application of all the medicines, your doctor or pharmacist to Council.

Ability to drive and Use machines:
No special precautions are required if, as recommended applied.

Kamillosan mouth and throat spray polyoxyl castor oil contains and macrogol glycerol hydroxy stearate, the taking Upset stomach and diarrhea, as well as application on the skin and Mucous skin irritation can. Kamillosan mouth and Throat spray contains propylene glycol, the skin irritation can. Kamillosan mouth and throat spray contains 25 Vol.-% Alcohol.

3. HOW IS Kamillosan MOUTH AND throat spray to be APPLIED?

Apply this medicine exactly as described in this Patient leaflet or exactly as your doctor or Pharmacist taken consultation. Ask your doctor or Your doctor or pharmacist if you are not sure. If the doctor not otherwise prescribed, the usual dose is: adults and Adolescents from 12 years of age: Inflamed areas in the mouth. Throat 3 times a day with 2 Sprays spray. It is recommended the Spraying in each case after meals .

Type of application:
For the application of the Spray,:
  1. , Please turn the spray lance to the Spray head to the front with the high.
  2. , you in Swing the spray tube sideways to the left or to the right a horizontal Position.
  3. Remove multiple pumps before the first application the air from the pumping system. Now you Kamillosan of the mouth, and Throat spray according to the dosage instructions apply.


The spray lance by improper use should be made of the Retainer, so it can be inserted with slight pressure again (clicking sound heard). In the case of prolonged non-use of a already in use, the bottle can, in rare cases, a blockage of the Lance occur. In this case, keep Please lance briefly under warm water. Not on please Lance manipulate.

Duration of application:
The duration of the application of Kamillosan mouth and throat spray depends on the type, Severity and course of the disease. Contact Kamillosan mouth and throat spray without medical advice is not longer than 7 days. Please refer to the instructions under "special care". Please speak with your doctor or pharmacist if you have the impression that the effect of Kamillosan mouth and throat spray is too strong or too weak.

If you have a larger amount of Kamillosan mouth and throat spray applied as they should:
In connection with the application of Kamillosan mouth and Throat spray has been reported, no case of an Overdose. It it is known, however, that the excessive Inhalation of menthol-containing preparations may lead to complaints, which back form can. Among the complaints of vomiting, Abdominal pain, dizziness, and cardiac disturbances. If when you have complaints, please talk with your Doctor or pharmacist.

If the application of Kamillosan mouth and throat spray forget have:
Do not apply double the amount if you the previous Application forget. You go on with the treatment, such as prescribed or as is in this leaflet described.

If you have any further questions on the use of this product, contact your doctor or pharmacist.

4. WHAT SIDE EFFECTS ARE POSSIBLE?

Like all Medicinalmeans can side effects of this drug have not, but not everyone gets them. Possible Side effects,:

Immune system disorders:
Not known (frequency on the basis of the available data is not estimate):
  • Allergic reactions (e.g. contact allergies with complaints such as redness, swelling, blisters, or itching)
  • Severe allergic reactions (shortness of breath, swelling of the face, Circulatory collapse, allergic shock), and in particular in the case of not the proper use of chamomile preparations
  • cross-reactions: the allergic reactions in people with allergies to other plants from the Asteraceae family (e.g., mugwort, yarrow, Arnica, chrysanthemum, Daisy), or the Umbelliferae (e.g. celery–carrot–mugwort–spice syndrome).


Diseases of the respiratory tract:
Rare (affects 1 to 10 users in 10,000):
  • cough reflex to Inhalation of peppermint oil due to the Menthol–Content


General disorders and Administration site conditions:
Common (1 to 10 users in 100):
  • Burn, temporarily according to the application


Significant side effects or signs you should look for, and measures if you are affected:
In case of signs of allergic reactions, do not apply Kamillosan mouth and throat spray and consult your doctor as soon as possible. The first signs of allergic reactions can be, for example: itching in the neck and throat, lip swelling, and Vesicles on the mucous membrane of the mouth.

Reporting of side effects,:
If you notice side effects, contact your doctor or pharmacist. This also applies to effects, not in this leaflet is indicated. You can side effects directly the Federal Institute for drugs and Medical Products, Dept. Pharmacovigilance Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de view. By Side effects to report, can you help more Information about the safety of this medicinal product for the .

5. HOW IS Kamillosan MOUTH AND throat spray be KEPT?

Keep this and all medicines out of reach of children. You not use this medicine after the container and the Carton expiry date do not use. The The expiry date refers to the last day of the specified Month. Storage conditions: do Not store above 25°C. do not freeze. Note on shelf-life after first opening: After first opening 196] Kamillosan [196] mouth [ - and throat spray will not be used for longer than 12 months.

6. CONTENTS OF THE PACK AND OTHER INFORMATION

Kamillosan mouth and throat spray contains:
1 ml (= 0.98 g) Spray contains as active ingredients: extract (1:4,0-4,5) chamomile flower: Chamomile ligulate (both Matricaria recutita L.) (4,7:1) Extract solvent: Ethanol 38.5 percent (m/m) (containing 1,36 % Sodium acetate trihydrate, 0.45% sodium ascorbate and 0.41 % Sodium hydroxide) 366.5 demand deposits mg, chamomile oil 0.7 mg, peppermint oil 18,5 mg, anise oil 7.0 mg. The other ingredients are: Macrogol glycerol ricinoleate, macrogol glycerol hydroxy stearate dissolved in Ethanol 96%, propylene glycol, sodium lauryl sulfate, Sodium Saccharin, Vanillin, Citric Acid, Flavourings, purified water.

Kamillosan mouth and throat spray looks like and contents of the Packing:
Kamillosan mouth and throat spray is a brownish liquid, is administered by means of a spray pump (Spray). The Plant extracts, sometimes occurring natural Flocculation or precipitation have no impact on the effectiveness of Preparation. Kamillosan mouth and throat spray is available in bottles of 30 ml.

Marketing authorisation holder and manufacturer:
MEDA Pharma GmbH & co. KG
Benz Strasse 1
61352 Bad Homburg
Telefon (06172) 888-01
Telefax (06172) 888-2740
Email: [email protected]

This leaflet was last revised in October 2015.

Source: information leaflet,
Date: 04/2017

To risks and side effects read the package insert and ask your doctor or pharmacist.

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Kamillosan Mund- und Rachenspray

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Kamillosan Mund- und Rachenspray.
Anwendungsgebiete: bei Rachenentzündungen (Tonsillopharyngitis) bei nicht fieberhaften Erkältungskrankheiten und bei Schleimhautentzündungen der Mundhöhle und des Zahnfleisches. Warnhinweis: Enthält 25 Vol.-% Alkohol!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.



GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Kamillosan Mund- und Rachenspray, Spray zur Anwendung in der Mundhöhle zur Anwendung bei Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an.
  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker oder das medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.
  • Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.


Was in dieser Packungsbeilage steht
  1. WAS IST KAMILLOSAN MUND– UND RACHENSPRAY UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?
  2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON KAMILLOSAN MUND– UND RACHENSPRAY BEACHTEN?
  3. WIE IST KAMILLOSAN MUND– UND RACHENSPRAY ANZUWENDEN?
  4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?
  5. WIE IST KAMILLOSAN MUND– UND RACHENSPRAY AUFZUBEWAHREN?
  6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN


1. WAS IST KAMILLOSAN MUND- UND RACHENSPRAY UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Kamillosan Mund- und Rachenspray ist ein pflanzliches Arzneimittel. Es ist ein Spray zur Anwendung in der Mundhöhle. Kamillosan Mund- und Rachenspray wird angewendet bei Rachenentzündungen (Tonsillopharyngitis) bei nicht fieberhaften Erkältungskrankheiten und bei Schleimhautentzündungen der Mundhöhle und des Zahnfleisches.

2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON KAMILLOSAN MUND- UND RACHENSPRAY BEACHTEN?

Kamillosan Mund- und Rachenspray darf nicht angewendet werden, wenn Sie allergisch gegen:
  • Kamille und andere Korbblütler (z.B. Beifuß, Schafgarbe, Arnika, Chrysantheme, Margerite),
  • Anis oder andere Doldengewächse (Apiaceen) (z.B. Sellerie),
  • Anethol (ein Bestandteil verschiedener ätherischer Öle, z.B. Anisöl),
  • Pfefferminzöl,
  • oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile von Kamillosan Mundund Rachenspray sind.

Nicht bei Kindern unter 6 Jahren anwenden.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:
Nicht in die Nase sprühen! Bei sehr starken Beschwerden, bei fehlender Besserung innerhalb von 7 Tagen und beim Auftreten von Atemnot oder Fieber sollte umgehend ein Arzt aufgesucht werden.

Kinder:
Kinder unter 6 Jahren dürfen Kamillosan Mund- und Rachenspray nicht anwenden. Geben Sie Kamillosan Mund- und Rachenspray Kindern unter 12 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt, da bisher keine ausreichenden Erfahrungen für diese Altersgruppe vorliegen.

Anwendung von Kamillosan Mund- und Rachenspray zusammen mit anderen Arzneimitteln:
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Bisher liegen keine Studien zu Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln vor.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Aus der verbreiteten Anwendung von Kamille als Lebensmittel und Arzneimittel haben sich bisher keine Anhaltspunkte für Risiken in Schwangerschaft und Stillzeit ergeben. Es sind ebenso keine Beschränkungen für die Anwendung von Anisöl während der Schwangerschaft und Stillzeit im empfohlenen Dosisbereich bekannt. Allerdings liegen keine Erkenntnisse zum Gebrauch von Pfefferminzöl in Schwangerschaft und Stillzeit vor. Kamillosan Mund- und Rachenspray sollte in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln, Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich, falls wie empfohlen angewandt.

Kamillosan Mund- und Rachenspray enthält Macrogolglycerolricinoleat und Macrogolglycerolhydroxystearat, die bei Einnahme Magenverstimmung und Durchfall sowie bei Anwendung auf der Haut und Schleimhaut Reizungen hervorrufen können. Kamillosan Mund- und Rachenspray enthält Propylenglycol, das Hautreizungen hervorrufen kann. Kamillosan Mund- und Rachenspray enthält 25 Vol.-% Alkohol.

3. WIE IST KAMILLOSAN MUND- UND RACHENSPRAY ANZUWENDEN?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren: Entzündete Bereiche im Mund- bzw. Rachenraum 3-mal täglich mit 2 Sprühstößen besprühen. Es empfiehlt sich, die Sprühbehandlung jeweils nach den Mahlzeiten durchzuführen.

Art der Anwendung:
Zur Anwendung des Sprühkopfes:
  1. Bitte biegen Sie das Sprührohr des Sprühkopfes nicht nach vorne hoch.
  2. Schwenken Sie das Sprührohr seitlich nach links oder rechts in eine waagerechte Position.
  3. Entfernen Sie durch mehrfaches Pumpen vor der ersten Anwendung die Luft aus dem Pumpsystem. Jetzt können Sie Kamillosan Mund– und Rachenspray gemäß Dosierungsanleitung anwenden.


Sollte sich das Sprührohr durch unsachgemäße Anwendung aus der Halterung lösen, so kann es mit leichtem Druck wieder aufgesteckt werden (Klickgeräusch hörbar). Bei längerer Nichtanwendung einer bereits in Gebrauch befindlichen Flasche kann in seltenen Fällen eine Verstopfung des Sprührohres auftreten. In diesem Fall halten Sie bitte das Sprührohr kurz unter warmes Wasser. Bitte nicht am Sprührohr manipulieren.

Dauer der Anwendung:
Die Dauer der Anwendung von Kamillosan Mund- und Rachenspray richtet sich nach Art, Schwere und Verlauf der Erkrankung. Wenden Sie Kamillosan Mund- und Rachenspray ohne ärztlichen Rat nicht länger als 7 Tage an. Bitte beachten Sie hierzu auch die Hinweise unter "Besondere Vorsicht bei der Anwendung". Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Kamillosan Mund- und Rachenspray zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge von Kamillosan Mund- und Rachenspray angewendet haben, als Sie sollten:
Im Zusammenhang mit der Anwendung von Kamillosan Mund- und Rachenspray ist kein Fall einer Überdosierung berichtet worden. Es ist jedoch bekannt, dass das übermäßige Inhalieren von mentholhaltigen Präparaten zu Beschwerden führen kann, welche sich wieder zurückbilden können. Zu den Beschwerden gehören Erbrechen, Bauchschmerzen, Benommenheit und Störungen der Herztätigkeit. Wenn es bei Ihnen zu Beschwerden kommt, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Wenn Sie die Anwendung von Kamillosan Mund- und Rachenspray vergessen haben:
Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Fahren Sie mit der Behandlung wie verordnet oder wie in dieser Packungsbeilage beschrieben fort.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Mögliche Nebenwirkungen:

Erkrankungen des Immunsystems:
Nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar):
  • Allergische Reaktionen (z.B. Kontaktallergien mit Beschwerden wie Rötung, Anschwellen, Bläschen oder Juckreiz)
  • Schwere allergische Reaktionen (Atemnot, Gesichtsschwellung, Kreislaufkollaps, allergischer Schock), insbesondere bei nicht sachgerechter Anwendung von Kamillenzubereitungen
  • Kreuzreaktionen: das sind allergische Reaktionen bei Personen mit Allergien gegen andere Pflanzen aus der Familie der Korbblütler (z.B. Beifuß, Schafgarbe, Arnika, Chrysantheme, Margerite) oder der Doldenblütler (z.B. Sellerie–Karotten–Beifuß–Gewürz–Syndrom).


Erkrankungen der Atemwege:
Selten (1 bis 10 Behandelte von 10.000):
  • Hustenreflex nach Inhalation von Pfefferminzöl aufgrund des Menthol–Gehaltes


Allgemeine Erkrankungen und Beschwerden am Verabreichungsort:
Häufig (1 bis 10 Behandelte von 100):
  • Brennen, vorübergehend nach der Anwendung


Bedeutsame Nebenwirkungen oder Zeichen, auf die Sie achten sollten, und Maßnahmen, wenn Sie betroffen sind:
Bei Anzeichen von allergischen Reaktionen, wenden Sie Kamillosan Mund- und Rachenspray nicht weiter an und suchen Sie Ihren Arzt möglichst umgehend auf. Erste Anzeichen von allergischen Reaktionen können z.B. sein: Juckreiz in Hals und Rachen, Lippenschwellung und Bläschen auf der Mundschleimhaut.

Meldung von Nebenwirkungen:
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5. WIE IST KAMILLOSAN MUND- UND RACHENSPRAY AUFZUBEWAHREN?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Behältnis und der Faltschachtel angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Aufbewahrungsbedingungen: Nicht über 25°C lagern. Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch: Nach Anbruch sollte Kamillosan Mund- und Rachenspray nicht länger als 12 Monate verwendet werden.

6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Was Kamillosan Mund- und Rachenspray enthält:
1 ml (= 0,98 g) Spray enthält als Wirkstoffe: Auszug (1:4,0-4,5) aus Kamillenblüten: Kamillenzungenblüten (beide Matricaria recutita L.) (4,7:1) -Auszugsmittel: Ethanol 38,5 % (m/m) (enthaltend 1,36 % Natriumacetat-Trihydrat, 0,45 % Natriumascorbat und 0,41 % Natriumhydroxid) 366,5 mg, Kamillenöl 0,7 mg, Pfefferminzöl 18,5 mg, Anisöl 7,0 mg. Die sonstigen Bestandteile sind: Macrogolglycerolricinoleat, Macrogolglycerolhydroxystearat, gelöst in Ethanol 96%, Propylenglycol, Natriumdodecylsulfat, Saccharin-Natrium, Vanillin, Citronensäure, Aromastoffe, gereinigtes Wasser.

Wie Kamillosan Mund- und Rachenspray aussieht und Inhalt der Packung:
Kamillosan Mund- und Rachenspray ist eine bräunliche Flüssigkeit, die mittels einer Sprühpumpe verabreicht wird (Spray). Die bei Pflanzenauszügen mitunter auftretenden natürlichen Ausflockungen bzw Ausfällungen haben keinen Einfluss auf die Wirksamkeit des Präparates. Kamillosan Mund- und Rachenspray ist in Flaschen zu 30 ml erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
MEDA Pharma GmbH & Co. KG
Benzstraße 1
61352 Bad Homburg
Telefon (06172) 888-01
Telefax (06172) 888-2740
Email: [email protected]

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Oktober 2015.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 04/2017

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kamillosan mouth spray, 30 ml

in the case of inflammation of the pharynx (tonsillo pharyngitis) fever colds and in the case of mucous membrane of the mouth, inflammation of the cavity and of the gums
  • Manufacturer: MEDA Pharma GmbH & Co.KG
  • PZN: 05973405
  • Dosage: Spray
  • Content: 30 ml
  • Reward Points: 60
  • Availability: In Stock
  • 1,281.15₽
  • 1,009.48₽


Need advice?