• Calcium Sandoz Fortissimum-effervescent tablets, 5X20 pcs.

Information for Calcium Sandoz Fortissimum Brausetabletten, 5X20 pcs.

Important Notices (Mandatory Information):

Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg effervescent tablets
ingredients: Calcium (as Calcium-D-gluconate – calcium lactate (2:3) 2 H2O and Calcium carbonate). Areas of application: For the prevention and treatment a calcium deficiency, and to support a special Therapy for the prevention and treatment of osteoporosis (Bone loss).

To be the risks and side effects read the package leaflet and ask your doctor or pharmacist.


LEAFLET: INFORMATION FOR THE USER,

Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg effervescent tablets
Active ingredients: Calcium (as Calcium-D-gluconate – calcium lactate (2:3) 2 H2O and calcium carbonate)

Read all of this leaflet carefully before you with the intake of this medicine begin, as it contains important information. Take this medicine exactly as described in this package insert and exactly according to the instructions Your doctor or pharmacist a.
  • keep this leaflet. You might like these later read again.
  • ask your pharmacist if you need more information or need advice.
  • If you notice side effects, contact your doctor or pharmacist. This also applies to effects, not in this leaflet is indicated.

What is in this leaflet, is:
  1. , WHAT IS CALCIUM SANDOZ FORTISSIMUM 1000 MG AND WHAT IS IT USED for?
  2. BEFORE TAKING CALCIUM SANDOZ FORTISSIMUM 1000 MG BE AWARE OF?
  3. HOW IS CALCIUM SANDOZ FORTISSIMUM TO TAKE 1000 MG?
  4. , POSSIBLE SIDE EFFECTS?
  5. HOW IS CALCIUM SANDOZ FORTISSIMUM STORE 1000 MG?
  6. CONTENTS OF THE PACK AND OTHER INFORMATION

1. WHAT CALCIUM SANDOZ FORTISSIMUM 1000 MG AND WHAT IS IT USED for?

Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg of a mineral specimen. Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg is used:
  • for the prevention and treatment of calcium deficiency
  • to support a specific therapy for the prevention and Treatment of osteoporosis (bone loss).

Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg is also, in addition to Vitamin D3 for the treatment of rickets (softening of the growth leg southern bone in children) and osteomalacia (softening of The bone in adults) to be applied.

How does Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg?
Calcium is a vital Mineral that is necessary the bone formation and Bone maintenance. It is in the small intestine recorded and distributed via the blood throughout the body. Calcium plays some of the functions of the body an important role. It is essential for nerve, muscle and heart function, as well as for the blood coagulation. In addition, it gives the effect of many Hormones. To all these tasks, in must Calcium the corresponding tissues in the required concentration presence.

2. WHAT YOU SHOULD DO BEFORE TAKING CALCIUM SANDOZ FORTISSIMUM 1000 MG BE AWARE OF?

Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg must not be taken be:
  • if you are allergic to the active substance or to any of the in Section 6. above-mentioned other ingredients of this medicine are
  • if you have the calcium level in the blood is increased (Hypercalcemia)
  • if you have the calcium excretion in the urine is increased (Hypercalciuria)
  • if you have certain kidney disorders, including: kidney stones (Nephrolithiasis) and calcium deposits in the kidney tissue (Nephrocalcinosis).

Warnings and precautions:
Please talk with your doctor or pharmacist before you Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg oral. If you are on a Suffering from a kidney disease, I recommend this product only Check with your doctor apply. This applies in particular then, if you are taking aluminum-containing preparations. Without take medical advice no Vitamin D supplements along with Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg. Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg of may at the earliest, oral 3 hours after taking Bisphosphonates or Natriumluorid and a minimum of 2 hours after or 4 to 6 hours before taking tetracycline taken since Calcium reduces the absorption of these agents.

Taking Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg, together with other drugs
Please consult your doctor or pharmacist, if you are a the below mentioned medicines are taking or have recently taken:
  • thiazide diuretics
  • Tetracyclines
  • Natriumluorid
  • bisphosphonates
  • corticosteroids

With the simultaneous use of cardiac glycosides, please follow carefully follow the instructions of your doctor. Tell Your Doctor or pharmacist if you are taking any other medicines or have recently taken, or intend to other medicines to take/apply.

Taking Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg, together with Food and drink:
In case of intake of foods rich in oxalic acid or Phytic acid, such as spinach, rhubarb and whole-grain products, Calcium should-Sandoz Fortissimum 1000 mg only after at least 2 Hours be taken.

Pregnancy and breast-feeding:
If you are pregnant or breastfeeding, please consult your doctor before taking Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg begin. Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg while you can pregnancy and lactation in the Presence of a Calcium in the absence of be taken. In the case of Pregnant and lactating is the adequate daily intake (including food and supplementary supply) is generally 1000 - 1300 mg of Calcium. During pregnancy and lactation, the whole should daily intake of not more than 1 500 mg of Calcium, respectively. Calcium is excreted in breast milk, no harmful effects to have on the newborn child. Questions before Taking any medicines your doctor or Pharmacist for advice.

Ability to drive and Use machines:
The intake of Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg effect not on ability to drive and Use machines from.

Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg contains sodium,:
An effervescent tablet of Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg contains 18 mmol (413,4 mg) of sodium. If you are on a controlled sodium diet need to, you should take this into account.

3. HOW IS CALCIUM SANDOZ FORTISSIMUM TO TAKE 1000 MG?
Take this medicine exactly as described in this Package leaflet described, or after consultation with your Doctor or pharmacist a. Ask your doctor or pharmacist if you are not sure. The recommended dose is: children and adults, take one effervescent tablet (as Single dose) per day (equivalent to 1000 mg Calcium) is a.

Type of application:
Oral to Vanish in water. You Solve Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg in a glass of water (about 200 ml) and you drink the contents immediately after the Vanish of the effervescent tablet. Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg can be used together with or without Food to be taken.

Duration of application:
You can take Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg in the for the relief the symptoms and complaints of the recommended dosage according to the recommended duration of use your doctor or pharmacist a. Please talk with your doctor or pharmacist if you are under the impression that the effect of Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg strong or too weak.

If you have a larger amount of Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg taken as you should,:
An Overdose of Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg can Symptoms such as Nausea, vomiting, thirst or constipation result. If an Overdose is suspected, please contact your doctor immediately.

If you are taking Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg forget have:
Do not take a double dose if you the previous Taking have forgotten.

If you have any further questions on the use of this product, please contact Your doctor or pharmacist.

4. WHAT SIDE EFFECTS ARE POSSIBLE?

Like all medicines, this medicine can cause side effects don't have the but not everyone gets them. In the case of the Häuigkeit information on side effects, the following categories based on:
, the Frequency of possible side effects listed Are the following categories are used:
Very often,: more than 1 user in 10
common: 1 to 10 users in 100
Occasionally,: 1 to 10 users in 1 000
Rare: 1 to 10 users in 10 000
Very rare: less than 1 user in 10 000
Not known: frequency on the basis of the available data is not predict.


Immune system disorders:
Rare: hypersensitivity indlichkeit, such as, for example, redness and/or Burning of the skin, itching.
Very rare: severe allergic reactions like face, lips, Tongue and/or throat swelling to difficulty in swallowing can, lead.

Metabolism and nutrition disorders:
Occasionally: excessively high calcium levels in the blood (Hypercalcemia), or excessively high calcium excretion in the urine (Hypercalciuria).

Diseases of the gastro-intestinal tract:
Rare: Nausea, Diarrhoea, Abdominal Pain, Constipation, Flatulence, Vomiting.

If you notice side effects, contact your doctor or pharmacist. This also applies to effects, not in this leaflet is indicated.

5. HOW IS CALCIUM SANDOZ FORTISSIMUM STORE 1000 MG?

Keep this and all medicines out of reach of children. You not use this medicine after the on the carton and on the The bottom of the tube after "exp" the expiry date do not use them. The expiry date refers to the the last day of the specified month. In the tamper-evident packaging store. The tubes keep tightly closed, the contents to protect from moisture. Do not dispose of the medicines wastewater or household waste. Ask your pharmacist how to the drug is to dispose of it use. You will contribute to the protection of the environment.

6. CONTENTS OF THE PACK AND OTHER INFORMATION

What Calcium Sandoz Fortissimum contains 1000 mg,:
The active substance is: 1 effervescent tablet contains 1,000 mg (25 mmol)of Calcium (according to 4954 mg of Calcium-D-gluconate - calcium lactate (2:3) 2 H2O and 900 mg of calcium carbonate).

The other ingredients are:
Citric Acid Anhydrous; Macrogol 4000, Sodium Cyclamate, Saccharin Sodium, Sodium Bicarbonate, Mannitol (Ph. Eur.), Mandarin aroma (contains: essential Orangenöle, Maltodextrin, glycerol triacetate), Orange flavouring (contains: essential Orangenöle, Maltodextrin)

As Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg looks like and contents of the Packing:
Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg, white, round, pool Effervescent tablets with bevelled edge and orange smell.
Calcium Sandoz Fortissimum 1000 mg is available in original packs of 20, 40, 80, and 100 effervescent tablets. It may be not all pack sizes may be marketed.

Marketing Authorisation Holder:
Sandoz Pharmaceuticals GmbH,
Raiffeisenstraße 11
83607 Holzkirchen

Manufacturer:
Salutas Pharma GmbH,
Otto-von-Guericke-Allee 1
39179 Barleben

This leaflet was last revised in December 2011.

Source: information leaflet,
Status: 01/2015

To risks and side effects read the package insert and ask your doctor or pharmacist.

Gebrauchsinformationen zum: Calcium Sandoz Fortissimum Brausetabletten, 5X20 St

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg Brausetabletten
Wirkstoffe: Calcium (als Calcium-D-gluconat – Calciumlactat (2:3) 2 H2O und Calciumcarbonat). Anwendungsgebiete: Zur Vorbeugung und Behandlung eines Calciummangels und zur Unterstützung einer speziellen Therapie zur Vorbeugung und Behandlung einer Osteoporose (Knochenschwund).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg Brausetabletten
Wirkstoffe: Calcium (als Calcium-D-gluconat – Calciumlactat (2:3) 2 H2O und Calciumcarbonat)

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein.
  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.

Was in dieser Packungsbeilage steht:
  1. WAS IST CALCIUM–SANDOZ FORTISSIMUM 1000 MG UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?
  2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON CALCIUM–SANDOZ FORTISSIMUM 1000 MG BEACHTEN?
  3. WIE IST CALCIUM–SANDOZ FORTISSIMUM 1000 MG EINZUNEHMEN?
  4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?
  5. WIE IST CALCIUM–SANDOZ FORTISSIMUM 1000 MG AUFZUBEWAHREN?
  6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

1. WAS IST CALCIUM-SANDOZ FORTISSIMUM 1000 MG UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg ist ein Mineralstoffpräparat. Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg wird angewendet:
  • zur Vorbeugung und Behandlung eines Calciummangels
  • zur Unterstützung einer speziellen Therapie zur Vorbeugung und Behandlung einer Osteoporose (Knochenschwund).

Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg wird zudem zusätzlich zu Vitamin D3 zur Behandlung der Rachitis (Erweichung des im Wachstum beindlichen Knochens bei Kindern) und Osteomalazie (Erweichung von Knochen bei Erwachsenen) angewendet.

Wie wirkt Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg?
Calcium ist ein lebensnotwendiges Mineral, das notwendig ist für die Knochenbildung und Knochenerhaltung. Es wird im Dünndarm aufgenommen und wird über das Blut im gesamten Körper verteilt. Calcium spielt bei einigen Körperfunktionen eine wichtige Rolle. Es ist lebensnotwendig für die Nerven-, Muskel- und Herzfunktion sowie für die Blutgerinnung. Zudem vermittelt es die Wirkung vieler Hormone. Um all diesen Aufgaben gerecht zu werden, muss Calcium in den entsprechenden Geweben in der erforderlichen Konzentration vorhanden sein.

2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON CALCIUM-SANDOZ FORTISSIMUM 1000 MG BEACHTEN?

Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg darf nicht eingenommen werden:
  • wenn Sie allergisch gegen den Wirkstoff oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind
  • wenn bei Ihnen der Calciumspiegel im Blut erhöht ist (Hyperkalzämie)
  • wenn bei Ihnen die Calciumausscheidung im Urin erhöht ist (Hyperkalzurie)
  • wenn bei Ihnen bestimmte Nierenstörungen vorliegen, einschließlich: Nierensteine (Nephrolithiasis), Calciumablagerungen im Nierengewebe (Nephrokalzinose).

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg einnehmen. Falls Sie an einer Nierenerkrankung leiden, sollten Sie dieses Präparat nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie aluminiumhaltige Zubereitungen einnehmen. Nehmen Sie ohne ärztlichen Rat keine Vitamin-D-Präparate zusammen mit Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg ein. Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg darf frühestens 3 Stunden nach Einnahme oraler Bisphosphonate oder Natriumluorid und mindestens 2 Stunden nach bzw. 4 bis 6 Stunden vor Einnahme von Tetracyclin eingenommen werden, da Calcium die Aufnahme dieser Wirkstoffe reduziert.

Einnahme von Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg zusammen mit anderen Arzneimitteln
Bitte ziehen Sie Ihren Arzt oder Apotheker zu Rate, falls Sie eines der unten genannten Arzneimittel einnehmen oder kürzlich eingenommen haben:
  • Thiaziddiuretika
  • Tetracycline
  • Natriumluorid
  • Bisphosphonate
  • Corticosteroide

Bei gleichzeitiger Einnahme von Herzglycosiden befolgen Sie bitte sorgfältig die Anweisungen Ihres Arztes. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.

Einnahme von Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken:
Bei Einnahme von Nahrungsmitteln, die reich an Oxalsäure oder Phytinsäure sind, wie Spinat, Rhabarber und Vollkornprodukte, sollte Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg erst nach frühestens 2 Stunden eingenommen werden.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Falls Sie schwanger sind oder stillen, ziehen Sie bitte Ihren Arzt zu Rate, bevor Sie mit der Einnahme von Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg beginnen. Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg kann während der Schwangerschaft und Stillzeit bei Vorliegen eines Calciummangels eingenommen werden. Bei Schwangeren und Stillenden beträgt die angemessene tägliche Einnahme (einschließlich Nahrung und ergänzende Zufuhr) im Allgemeinen 1000 - 1300 mg Calcium. Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte die gesamte tägliche Einnahme nicht mehr als 1 500 mg Calcium betragen. Calcium geht in die Muttermilch über, ohne dabei schädliche Auswirkungen auf das neugeborene Kind zu haben. Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:
Die Einnahme von Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg wirkt sich nicht auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen aus.

Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg enthält Natrium:
Eine Brausetablette Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg enthält 18 mmol (413,4 mg) Natrium. Wenn Sie eine kochsalzarme Diät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen.

3. WIE IST CALCIUM-SANDOZ FORTISSIMUM 1000 MG EINZUNEHMEN?
Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Kinder und Erwachsene nehmen eine Brausetablette (als Einzeldosis) pro Tag (entsprechend 1000 mg Calcium) ein.

Art der Anwendung:
Zum Einnehmen nach Aulösen in Wasser. Lösen Sie Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg in einem Glas Wasser (ungefähr 200 ml) auf und trinken Sie den Inhalt sofort nach Aulösen der Brausetablette. Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg kann zusammen mit oder ohne Nahrung eingenommen werden.

Dauer der Anwendung:
Nehmen Sie Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg in der zur Linderung der Symptome und Beschwerden empfohlenen Dosierung gemäß der empfohlenen Anwendungsdauer Ihres Arztes oder Apothekers ein. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge von Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg eingenommen haben als Sie sollten:
Eine Überdosierung von Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg kann zu Symptomen wie Übelkeit, Erbrechen, Durst oder Verstopfung führen. Falls eine Überdosierung vermutet wird, kontaktieren Sie bitte unverzüglich Ihren Arzt.

Wenn Sie die Einnahme von Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg vergessen haben:
Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei den Häuigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:
Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen Werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:
Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10
Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100
Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1 000
Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10 000
Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10 000
Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.


Erkrankungen des Immunsystems:
Selten: Überempindlichkeit, wie zum Beispiel Rötung und/oder Brennen der Haut, Juckreiz.
Sehr selten: schwere allergische Reaktionen wie Gesichts-, Lippen-, Zungen- und/oder Rachenschwellungen, die zu Schluckbeschwerden führen können.

Stoffwechsel- und Ernährungsstörungen:
Gelegentlich: übermäßig hoher Calciumspiegel im Blut (Hyperkalzämie) oder übermäßig hohe Calciumausscheidung im Urin (Hyperkalzurie).

Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes:
Selten: Übelkeit, Durchfall, Bauchschmerzen, Verstopfung, Blähungen, Erbrechen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.

5. WIE IST CALCIUM-SANDOZ FORTISSIMUM 1000 MG AUFZUBEWAHREN?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und dem Boden des Röhrchens nach „verwendbar bis“ angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. In der Originalitätsverpackung aufbewahren. Das Röhrchen fest verschlossen halten, um den Inhalt vor Feuchtigkeit zu schützen. Entsorgen Sie das Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Was Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg enthält:
Der Wirkstoff ist: 1 Brausetablette enthält 1000 mg (25 mmol) Calcium (entsprechend 4954 mg Calcium-D-gluconat - Calciumlactat (2:3) 2 H2O und 900 mg Calciumcarbonat).

Die sonstigen Bestandteile sind:
Citronensäure; Macrogol 4000, Natriumcyclamat, Saccharin-Natrium, Natriumhydrogencarbonat, Mannitol (Ph.Eur.), Mandarinenaroma (enthält: ätherische Orangenöle, Maltodextrin, Glyceroltriacetat), Orangenaroma (enthält: ätherische Orangenöle, Maltodextrin)

Wie Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg aussieht und Inhalt der Packung:
Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg sind weiße, runde, lache Brausetabletten mit abgeschrägter Kante und Orangengeruch.
Calcium-Sandoz Fortissimum 1000 mg ist in Originalpackungen mit 20, 40, 80 und 100 Brausetabletten erhältlich. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer:
Sandoz Pharmaceuticals GmbH
Raiffeisenstraße 11
83607 Holzkirchen

Hersteller:
Salutas Pharma GmbH
Otto-von-Guericke-Allee 1
39179 Barleben

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Dezember 2011.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 01/2015

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Calcium Sandoz Fortissimum-effervescent tablets, 5X20 pcs.

For the prevention and treatment of calcium deficiency.
  • Manufacturer: Hexal AG
  • PZN: 03239368
  • Dosage: Brausetabletten
  • Content: 5X20 pcs.
  • Reward Points: 347
  • Availability: Out of stock
  • 71.06€
  • 54.54€


Related Products

Calcium Sandoz Fortissimum-Effervescent Tablets, 20 pcs.

Calcium Sandoz Fortissimum-Effervescent Tablets, 20 pcs.

Information for Calcium Sandoz Fortissimum Brausetabletten, 20 pcs. Important Notices (Mandatory..

17.07€ 21.11€

Most popular at Minerals & Trace Elements

Calcium 1000 Hexal, 100 pcs.

Calcium 1000 Hexal, 100 pcs.

Information for Calcium 1000 Hexal, 100 pcs. Important Notices (Mandatory Information): Calc..

38.69€ 55.97€

Vitamin C ratiopharm capsules prolonged release 500 Mg, 100 pcs.

Vitamin C ratiopharm capsules prolonged release 500 Mg, 100 pcs.

Information for Vitamin C Ratiopharm Retard 500 Mg Kapseln, 100 pcs. Important Information (Mand..

21.14€ 33.89€

Biovital Classic Liquid, 650 ml

Biovital Classic Liquid, 650 ml

use the information to: Biovital Classic Liquid, 650 ml Product features: Name: A di..

22.01€ 31.82€

Lösnesium Effervescent Granules Sachets, 50 pcs.

Lösnesium Effervescent Granules Sachets, 50 pcs.

use the information to: Lösnesium effervescent granules sachets, 50 St Important Notes (Manda..

24.40€ 31.98€

Most popular in Germany

Magnesium Verla N Coated Tablets, 200 pcs.

Magnesium Verla N Coated Tablets, 200 pcs.

use information about: Magnesium Verla N coated tablets, 200 St Important Information (Mandat..

18.72€ 26.15€

Tromcardin complex tablets, 120 pcs.

Tromcardin complex tablets, 120 pcs.

usage information: Tromcardin complex tablets, 120 St Product features: Name: For th..

28.74€ 41.97€

Keltican Forte Capsules, 40 pcs.

Keltican Forte Capsules, 40 pcs.

Information for Keltican Forte Kapseln, 40 pcs. Product features: Name: Capsules for the..

44.90€ 60.52€

Unizink 50 enteric coated tablets, 100 pcs.

Unizink 50 enteric coated tablets, 100 pcs.

use the information to: Unizink a 50 enteric coated tablets, 100 St Important Information (Ma..

24.26€ 32.53€