• Iodide ratiopharm 100 µg tablets, 100 pcs.

Information for Jodid Ratiopharm 100 µg Tabletten, 100 pcs.

Important Information (Mandatory Information):

iodide-ratiopharm® 100 µg . Active Ingredient: Potassium Iodide. Areas of application: prevention of iodine deficiency. Treatment of a Goiter in neonates, children, adolescents, and younger Adult. warning: pills contain Lactose-Monohydrate.

To be the risks and side effects read the package leaflet and ask your doctor or pharmacist.


LEAFLET: INFORMATION FOR THE USER,

Iodide-ratiopharm® 100 µg
Tablets
Active Ingredient: Potassium Iodide

Read all of this leaflet carefully because it contains important information for you. This medicine is without shift available. The best possible To achieve treatment success, iodide-ratiopharm® 100 µg, however properly taken.
  • , you pick up the leaflet. You might like these later read again.
  • ask your pharmacist if you need more information or need advice.
  • , If your symptoms worsen or no improvement entrance, you need to consult a doctor in any case.
  • If you notice side effects, contact your doctor or pharmacist. This also applies to effects, not in this leaflet is indicated. See Section 4.

This leaflet includes: -
  1. , WHAT IS the IODIDE–RATIOPHARM® 100 µg AND WHAT IT IS USED for?
  2. , WHAT YOU NEED to BEFORE THE INGESTION OF IODIDE–RATIOPHARM® 100 µg NOTE?
  3. HOW IS IODIDE TAKE–RATIOPHARM® 100 µg?
  4. , POSSIBLE SIDE EFFECTS?
  5. HOW IS IODIDE STORE–RATIOPHARM® 100 µg?
  6. FURTHER INFORMATION

1. WHAT IS the IODIDE-RATIOPHARM® 100 µg AND WHAT IT IS USED for?

Iodide-ratiopharm® 100 µg is a medicine for the prevention and Treatment of thyroid disease. Iodide-ratiopharm® 100 µg is applied to the
  • prevention of iodine deficiency (for example, for the prevention of goiter in regions of Iodine deficiency, and after removal of a Iodine deficiency goiter)
  • treatment of a goiter (diffuse euthyroid Struma) in the case of Newborns, children, adolescents and younger adults,

2 What you need to before the ingestion of iodide-ratiopharm® 100 µg note?

Iodide-ratiopharm® 100 µg should not be used
  • if you are allergic (hypersensitive) to potassium iodide or one of the other ingredients of iodide–ratiopharm® 100 µg are.
  • if you have hyperthyroidism with recognizable Signs of the disease (manifest thyroid disease) suffer.
  • if you are without glands on the thyroid Signs of the disease (latent thyroid hyperfunction) in leiden, the a dosage of about 150 µg of iodide/day.
  • if you bead on a benign, hormone-forming welded or uncontrolled hormone forming in the districts of the thyroid suffer a dosage of 300 – 1000 µg iodide/day (except in the case of preoperative treatment).
  • if you have hypokomplementämischen vasculitis (rare inflammatory disease of the blood vessels) suffer.
  • if you have Dermatitis herpetiformis (rare chronic skin inflammation) suffering.

Taking iodide-ratiopharm® 100 µg with other Medicines,:
Please inform your doctor or pharmacist if you have any other Medicines are taking or have recently taken even if it is not applied, prescription drugs is. Iodine deficiency increases, Jodüberschuss reduced Response to a drug Therapy of the hyperthyroidism. Therefore, each should avoidable Jodgabe before and during the treatment of the Thyroid glands remain overactive and under.

Substances via the same mechanism as iodide in the Thyroid are introduced (e.g., perchlorate), but also Substances which are not themselves transported (such as thiocyanate at concentrations above 5 mg/dl), inhibit the Uptake of iodine in the Thyroid gland. Iodine intake and Jodumsatz of the thyroid gland are the body's own and from the outside is supplied to the TSH (thyroid stimulating hormone) stimulates. Simultaneous treatment with high iodide doses that inhibit the Hormone production of the thyroid gland, and lithium salts (medicines used mainly to treat of psychiatric disorders) can lead to the emergence of a crop and an underactive thyroid encourage.

Higher doses of potassium iodide in conjunction with potassium-saving, diuretic agents may mirror an increased level of potassium lead.

Pregnancy and breast-feeding:
In pregnancy and lactation, an increased iodine requirements will, so that a sufficient iodine intake is especially important. You Take Iodine and iodine-containing medicines, but only under Benefit-risk assessment on the Express regulation of the doctor a!

Ability to drive and Use machines:
No special precautions are required.

Important information about some of the ingredients of Iodide-ratiopharm® 100 ug,:
This medicinal product contains Lactose. Please take Iodide-ratiopharm® 100 µg, therefore, only after consultation with your doctor if you know that you have an intolerance to certain sugars suffering.

3. HOW IS IODIDE TAKE-RATIOPHARM® 100 µg?

Take iodide-ratiopharm® 100 µg, always exactly after the statement in this package, a Supplement. Please ask your doctor or Your doctor or pharmacist if you are not quite sure.

If the doctor is not otherwise prescribed, the usual dose is:

Goiter prevention iodine deficiency,:
Infants and children:
Tablet iodide-ratiopharm® 100 µg (corresponding to 50 - 100 µg of iodide) 1 times a day.

Adolescents and adults:
1 - 2 tablets iodide-ratiopharm® 100 µg (corresponding to 100 - 200 µg Iodide) 1-times a day.

Pregnancy and breast-feeding:
2 tablets iodide-ratiopharm® 100 µg (corresponding to 200 µg of iodide) 1 times a day.

Prevention of recurrence of goiter growth after surgery, or after medical treatment of iodine deficiency goiter,:
1 - 2 tablets iodide-ratiopharm® 100 µg (corresponding to 100 - 200 µg Iodide) 1-times a day.

Treatment of iodine deficiency goiter,:
Newborns, children and adolescents:
1 - 2 tablets iodide-ratiopharm® 100 µg (corresponding to 100 - 200 µg Iodide) 1-times a day.

Younger Adults,:
There are 3 - 5 tablets of iodide be-ratiopharm® 100 µg (corresponding to 300 - 500 µg of iodide) daily is recommended.

Type of application:
Take iodide-ratiopharm® 100 µg after a meal sufficient fluid (e.g. 1 glass of water) a.

Duration of application:
The preventive administration of iodide-ratiopharm® 100 µg in need General over the years, often for life, be made. To Treatment of goiter in newborns 2 are usually - 4 weeks sufficient, in children, adolescents, and adults usually 6 - 12 Months or more is required. Over the duration of the application your medical decide doctor. Please talk with your Doctor or pharmacist if you have the impression that the effect of iodide-ratiopharm® 100 µg is too strong or too weak.

If you have a larger quantity of iodide-ratiopharm® 100 |jg taken, as you should,:
Please contact your doctor immediately, he is about possibly. necessary measures to decide.

If you forget to take a dose of iodide-ratiopharm® 100 µg have:
Do not take a double dose to make up for the previous Taking have forgotten. If you have too little iodide-ratiopharm® 100 µg taken or taking have forget on the take the next day, the usual prescribed amount.

If you the ingestion of iodide-cancel ratiopharm® 100 micrograms,:
If you the ingestion of iodide-ratiopharm® 100 µg interrupt or prematurely terminate, e.g., due to a side effect, contact Please contact your doctor.

If you have any further questions on the use of the medicinal product, ask your doctor or pharmacist.

4. WHAT SIDE EFFECTS ARE POSSIBLE?

Like all medicines, iodide can-ratiopharm® 100 micrograms side effects have, the but not everybody gets them. In the evaluation of side effects the following Frequency categories are underlying the placed:
very common: affects 1 to 10
common: 1 to 10 users in 100
uncommon: 1 to 10 users in 1,000
rare: 1 to 10 users in 10,000
very rare: affects less than 1 user in 10,000
not known: frequency on basis of the available data is not to assess

In the case of a preventive application of iodide in each age level, as well as therapeutic use in newborns, children and Young people do not expect side effects. It can however, not completely be excluded that in the Presence of larger uncontrolled hormone-forming districts in the thyroid gland and daily iodide-a doses of more than 150 µg Hyperthyroidism visible (manifest) can be.

Immune system:
Very rare: hypersensitivity reactions, such as, for example, Jodschnupfen, skin reactions (Jododerma bulbosum or tuberosum, Exfoliative Dermatitis), skin and mucous membrane swelling (angioneurotic Oedema), fever, acne, and Salivary glands swelling.

Hormone system
Very rare: In the case of the use of iodide for the treatment of a crop in the adult (dosage of about 300 to a maximum of 1000 µg Iodide), it can in individual cases to a jodbedingten Hyperthyroidism come. Prerequisite for this are in the most cases of uncontrolled hormone-districts in the Thyroid gland. Particularly vulnerable are elderly patients with long existing goiter.

Reporting of side effects,:
If you notice side effects, contact your doctor or pharmacist. This also applies to effects, not in this leaflet is indicated. You can side effects directly the Federal Institute for drugs and Medical Products, Dept. Pharmacovigilance Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de view. By Side effects to report, can you help more Information about the safety of this medicinal product for the Be given to it.

5. HOW IS IODIDE STORE-RATIOPHARM® 100 µg?

Medicines out of reach of children. You may not use the Medicines according to the on the outer carton and the blister packs expiry date do not use. The Expiration Date refers to the last day of the month. For this Medicinal product no special storage conditions required.

6. FOR MORE INFORMATION,

What iodide-containing ratiopharm® 100 micrograms,:
The active substance is potassium iodide.

Each tablet contains 131 micrograms of potassium iodide (equivalent to 100 µg Iodide).

The other ingredients are:
Corn Starch, Lactose Monohydrate, Potato Starch, Highly Dispersed Silicon Dioxide, Magnesium Stearate (Ph. Eur.).

As iodide-ratiopharm® 100 micrograms looks like and contents of the pack:
White to pale yellow, round, both sides convex Tablets with one-sided, curved score line. The Tablet can be divided into equal halves. Iodide-ratiopharm® 100 µg is available in packs containing 50 and 100 tablets.

Marketing authorisation holder
ratiopharm GmbH,
Graf-Arco-Str. 3
89079 Ulm

Manufacturer:
Merckle GmbH
Ludwig-Merckle-Str. 3
89143 Blaubeuren,

This leaflet was last revised in September 2014.

Source: data from the package insert
Date: 08/2015

To risks and side effects read the package insert and ask your doctor or pharmacist.

Gebrauchsinformationen zum: Jodid Ratiopharm 100 µg Tabletten, 100 St

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Jodid-ratiopharm® 100 µg. Wirkstoff: Kaliumjodid. Anwendungsgebiete: Vorbeugung eines Jodmangels. Behandlung eines Kropfes bei Neugeborenen, Kindern, Jugendlichen und jüngeren Erwachsenen. Warnhinweis: Tabletten enthalten Lactose-Monohydrat.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Jodid-ratiopharm® 100 µg
Tabletten
Wirkstoff: Kaliumjodid

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschiebung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Jodid-ratiopharm® 100 µg jedoch vorschriftsgemäß eingenommen werden.
  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.

Diese Packungsbeilage beinhaltet:
  1. WAS IST JODID–RATIOPHARM® 100 µg UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?
  2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON JODID–RATIOPHARM® 100 µg BEACHTEN?
  3. WIE IST JODID–RATIOPHARM® 100 µg EINZUNEHMEN?
  4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?
  5. WIE IST JODID–RATIOPHARM® 100 µg AUFZUBEWAHREN?
  6. WEITERE INFORMATIONEN

1. WAS IST JODID-RATIOPHARM® 100 µg UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Jodid-ratiopharm® 100 µg ist ein Arzneimittel zur Vorbeugung und Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen. Jodid-ratiopharm® 100 µg wird angewendet zur
  • Vorbeugung eines Jodmangels (z. B. zur Vorbeugung eines Kropfes in Jodmangelgebieten und nach Entfernung eines Jodmangelkropfes)
  • Behandlung eines Kropfes (diffuse euthyreote Struma) bei Neugeborenen, Kindern, Jugendlichen und jüngeren Erwachsenen

2 Was müssen Sie vor der Einnahme von Jodid-ratiopharm® 100 µg beachten?

Jodid-ratiopharm® 100 µg darf nicht eingenommen werden
  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Kaliumjodid oder einen der sonstigen Bestandteile von Jodid–ratiopharm® 100 µg sind.
  • wenn Sie an einer Schilddrüsenüberfunktion mit erkennbaren Krankheitszeichen (manifeste Schilddrüsenerkrankung) leiden.
  • wenn Sie an einer Schilddrüsenüberfunktion ohne Krankheitszeichen (latente Schilddrüsenüberfunktion) leiden, in einer Dosierung über 150 µg Jodid/Tag.
  • wenn Sie an einer gutartigen, hormonbildenden Geschwulst oder unkontrolliert hormonbildenden Bezirken der Schilddrüse leiden, in einer Dosierung von 300 – 1000 µg Jodid/Tag (außer bei präoperativer Behandlung).
  • wenn Sie an einer hypokomplementämischen Vaskulitis (seltene entzündliche Erkrankung der Blutgefäße) leiden.
  • wenn Sie an einer Dermatitis herpetiformis Duhring (seltene chronische Hautentzündung) leiden.

Bei Einnahme von Jodid-ratiopharm® 100 µg mit anderen Arzneimitteln:
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Jodmangel erhöht, Jodüberschuss vermindert das Ansprechen auf eine medikamentöse Therapie der Schilddrüsenüberfunktion. Daher sollte jede vermeidbare Jodgabe vor und während der Behandlung der Schilddrüsenüberfunktion unterbleiben.

Substanzen, die über den gleichen Mechanismus wie Jodid in die Schilddrüse eingeschleust werden (wie z. B. Perchlorat), aber auch Substanzen, die selbst nicht transportiert werden (wie Thiocyanat bei Konzentrationen über 5 mg/dl), hemmen die Jodaufnahme der Schilddrüse. Jodaufnahme und Jodumsatz der Schilddrüse werden durch körpereigenes und von außen zugeführtes TSH (die Schilddrüse stimulierendes Hormon) stimuliert. Gleichzeitige Behandlung mit hohen Jodid-Dosen, die die Hormonbildung der Schilddrüse hemmen, und Lithiumsalzen (Arzneimittel vorwiegend zur Behandlung psychiatrischer Erkrankungen) kann die Entstehung eines Kropfes und einer Schilddrüsenunterfunktion begünstigen.

Höhere Dosen Kaliumjodid in Verbindung mit kaliumsparenden, harntreibenden Mitteln können zu einem erhöhten Kaliumspiegel führen.

Schwangerschaft und Stillzeit:
In Schwangerschaft und Stillzeit besteht ein erhöhter Jodbedarf, so dass eine ausreichende Jodzufuhr besonders wichtig ist. Nehmen Sie Jod und jodhaltige Arzneimittel jedoch nur unter Nutzen-Risiko-Abwägung auf ausdrückliche Verordnung des Arztes ein!

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Jodid-ratiopharm® 100 ug:
Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie Jodid-ratiopharm® 100 µg daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

3. WIE IST JODID-RATIOPHARM® 100 µg EINZUNEHMEN?

Nehmen Sie Jodid-ratiopharm® 100 µg immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

Kropfvorbeugung bei Jodmangel:
Säuglinge und Kinder:
Tablette Jodid-ratiopharm® 100 µg (entsprechend 50 - 100 µg Jodid) 1-mal täglich.

Jugendliche und Erwachsene:
1 - 2 Tabletten Jodid-ratiopharm® 100 µg (entsprechend 100 - 200 µg Jodid) 1-mal täglich.

Schwangerschaft und Stillzeit:
2 Tabletten Jodid-ratiopharm® 100 µg (entsprechend 200 µg Jodid) 1-mal täglich.

Vorbeugung erneuten Kropfwachstums nach Operation oder nach medikamentöser Behandlung eines Jodmangelkropfes:
1 - 2 Tabletten Jodid-ratiopharm® 100 µg (entsprechend 100 - 200 µg Jodid) 1-mal täglich.

Behandlung des Jodmangelkropfes:
Neugeborene, Kinder und Jugendliche:
1 - 2 Tabletten Jodid-ratiopharm® 100 µg (entsprechend 100 - 200 µg Jodid) 1-mal täglich.

Jüngere Erwachsene:
Es werden 3 - 5 Tabletten Jodid-ratiopharm® 100 µg (entsprechend 300 - 500 µg Jodid) täglich empfohlen.

Art der Anwendung:
Nehmen Sie Jodid-ratiopharm® 100 µg nach einer Mahlzeit mit ausreichend Flüssigkeit (z. B. 1 Glas Wasser) ein.

Dauer der Anwendung:
Die vorbeugende Gabe von Jodid-ratiopharm® 100 µg muss im Allgemeinen über Jahre, nicht selten lebenslang, erfolgen. Zur Behandlung des Kropfes bei Neugeborenen sind meist 2 - 4 Wochen ausreichend, bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen meist 6 - 12 Monate oder mehr erforderlich. Über die Dauer der Anwendung entscheidet Ihr behandelnder Arzt. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Jodid-ratiopharm® 100 µg zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge von Jodid-ratiopharm® 100 |jg eingenommen haben, als Sie sollten:
Wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren Arzt, er wird über evtl. erforderliche Maßnahmen entscheiden.

Wenn Sie die Einnahme von Jodid-ratiopharm® 100 µg vergessen haben:
Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie zu wenig Jodid-ratiopharm® 100 µg eingenommen oder die Einnahme vergessen haben, nehmen Sie am nächsten Tag die gewohnte verordnete Menge ein.

Wenn Sie die Einnahme von Jodid-ratiopharm® 100 µg abbrechen:
Wenn Sie die Einnahme von Jodid-ratiopharm® 100 µg unterbrechen oder vorzeitig beenden, z. B. aufgrund einer Nebenwirkung, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann Jodid-ratiopharm® 100 µg Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:
sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10
häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100
gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000
selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000
sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000
nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar

Bei vorbeugender Anwendung von Jodid in jeder Altersstufe sowie bei therapeutischer Anwendung bei Neugeborenen, Kindern und Jugendlichen ist mit Nebenwirkungen nicht zu rechnen. Es kann allerdings nicht völlig ausgeschlossen werden, dass beim Vorliegen größerer unkontrolliert hormonbildender Bezirke in der Schilddrüse und täglichen Jodid-Gaben von mehr als 150 µg eine Schilddrüsenüberfunktion erkennbar (manifest) werden kann.

Immunsystem:
Sehr selten: Überempfindlichkeitsreaktionen, wie z. B. Jodschnupfen, Hautreaktionen (Jododerma bulbosum oder tuberosum, Dermatitis exfoliativa), Haut- und Schleimhautschwellungen (angioneurotisches Ödem), Fieber, Akne und Speicheldrüsenschwellungen.

Hormonsystem
Sehr selten: Bei Verwendung von Jodid zur Behandlung eines Kropfes beim Erwachsenen (Dosierung von über 300 bis höchstens 1000 µg Jodid) kann es in Einzelfällen zu einer jodbedingten Schilddrüsenüberfunktion kommen. Voraussetzung dazu sind in den meisten Fällen unkontrolliert hormonbildende Bezirke in der Schilddrüse. Gefährdet sind vor allem ältere Patienten mit lange bestehendem Kropf.

Meldung von Nebenwirkungen:
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5. WIE IST JODID-RATIOPHARM® 100 µg AUFZUBEWAHREN?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und den Blisterpackungen angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

6. WEITERE INFORMATIONEN

Was Jodid-ratiopharm® 100 µg enthält:
Der Wirkstoff ist Kaliumjodid.

Jede Tablette enthält 131 µg Kaliumjodid (entsprechend 100 µg Jodid).

Die sonstigen Bestandteile sind:
Maisstärke, Lactose-Monohydrat, Kartoffelstärke, Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph.Eur.).

Wie Jodid-ratiopharm® 100 µg aussieht und Inhalt der Packung:
Weiße bis schwach gelbliche, runde, beidseitig nach außen gewölbte Tabletten mit einseitiger, geschwungener Bruchkerbe. Die Tablette kann in gleiche Hälften geteilt werden. Jodid-ratiopharm® 100 µg ist in Packungen mit 50 und 100 Tabletten erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer
ratiopharm GmbH
Graf-Arco-Str. 3
89079 Ulm

Hersteller:
Merckle GmbH
Ludwig-Merckle-Str. 3
89143 Blaubeuren

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im September 2014.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 08/2015

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Iodide ratiopharm 100 µg tablets, 100 pcs.

Tablets, for the prevention of iodine deficiency.
  • Manufacturer: ratiopharm GmbH
  • PZN: 04619156
  • Dosage: Tabletten
  • Content: 100 pcs.
  • Reward Points: 37
  • Availability: On stock
  • 10.66€
  • 9.81€


Related Products

Iodide ratiopharm 100 µg tablets, 50 EA

Iodide ratiopharm 100 µg tablets, 50 EA

Information for Jodid Ratiopharm 100 µg Tabletten, 50 pcs. Important Information (Mandatory Info..

7.74€ 8.24€

Most popular at Minerals & Trace Elements

Calcium 1000 Hexal, 100 pcs.

Calcium 1000 Hexal, 100 pcs.

Information for Calcium 1000 Hexal, 100 pcs. Important Notices (Mandatory Information): Calc..

35.31€ 55.97€

Vitamin C ratiopharm capsules prolonged release 500 Mg, 100 pcs.

Vitamin C ratiopharm capsules prolonged release 500 Mg, 100 pcs.

Information for Vitamin C Ratiopharm Retard 500 Mg Kapseln, 100 pcs. Important Information (Mand..

21.14€ 33.89€

Biovital Classic Liquid, 650 ml

Biovital Classic Liquid, 650 ml

use the information to: Biovital Classic Liquid, 650 ml Product features: Name: A di..

22.01€ 31.82€

Lösnesium Effervescent Granules Sachets, 50 pcs.

Lösnesium Effervescent Granules Sachets, 50 pcs.

use the information to: Lösnesium effervescent granules sachets, 50 St Important Notes (Manda..

24.40€ 31.98€

Most popular in Germany

Magnesium Verla N Coated Tablets, 200 pcs.

Magnesium Verla N Coated Tablets, 200 pcs.

use information about: Magnesium Verla N coated tablets, 200 St Important Information (Mandat..

18.72€ 26.15€

Tromcardin complex tablets, 120 pcs.

Tromcardin complex tablets, 120 pcs.

usage information: Tromcardin complex tablets, 120 St Product features: Name: For th..

28.74€ 41.97€

Keltican Forte Capsules, 40 pcs.

Keltican Forte Capsules, 40 pcs.

Information for Keltican Forte Kapseln, 40 pcs. Product features: Name: Capsules for the..

44.90€ 60.52€

Unizink 50 enteric coated tablets, 100 pcs.

Unizink 50 enteric coated tablets, 100 pcs.

use the information to: Unizink a 50 enteric coated tablets, 100 St Important Information (Ma..

24.26€ 32.53€