• FeniHydrocort cream of 0.25 %, 20 g

Information for FeniHydrocort Creme 0,25 %, 20 g

Important Information (Mandatory Information):

FeniHydrocort Cream, 0,25 % . Active Ingredient: Hydrocortisone. Application areas: For the relief of inflammatory symptoms Skin.

To be the risks and side effects read the package leaflet and ask your doctor or pharmacist.


Leaflet: information for the user,
FeniHydrocort Cream, 0,25 %
Hydrocortisone of 2.55 mg/g of
For use in children from age 6 up. Age and Adult
The active substance hydrocortisone is.

Read all of this leaflet carefully because it contains important information for you. This medicine is available without a prescription. The best possible To achieve treatment success, must FeniHydrocort cream %0,25 however, the rule will be applied.
- Keep this leaflet. Maybe you want to read it again.
- Ask your pharmacist if you need more information or need advice.
- If your disease is getting worse, or after 4 weeks there is no improvement, you need to see a doctor.
- If one of the listed side effects gets serious, compromised or you notice any side effects not in this use of the information given, please inform Your doctor or pharmacist.

This leaflet includes
1. What FeniHydrocort cream is 0.25 % is and what it is used for?
2. What you need to before the application of FeniHydrocort cream 0,25 % note?
3. How is FeniHydrocort cream apply of 0.25%?
4. What side effects are possible?
5. How is FeniHydrocort cream store for 0.25%?
6. For More Information.

1. WHAT FENIHYDROCORT CREAM IS 0.25 % IS AND WHAT IT IS USED for?

FeniHydrocort cream 0,25 % is a synthetically produced Glucocorticoid (adrenal hormone) to the application on the Skin.

Area of application:
For the relief of inflammatory symptoms of the skin.

2. WHAT YOU NEED TO BEFORE THE APPLICATION OF FENIHYDROCORT CREAM 0,25 % NOTE?

FeniHydrocort cream of 0.25% should not be applied:
- if you are allergic (hypersensitive) to hydrocortisone or any of the other ingredients of FeniHydrocort cream 0,25 % are
- in the case of certain skin diseases (e.g., syphilis, Tuberculosis of the skin),
- virus infections such as Herpes simplex (painful to the sores Lips, or genitals), Herpes zoster (shingles), Chicken pox,
- in the case of Symptoms,
- in the case of inflammatory redness of the face (Rosacea),
- in the case of fungi (mycoses),
- in the case of bacterial infections,
skin - in the case of Acne vulgaris and steroid acne,
- on open wounds,
- on the mucous membranes,
- when close to the skin (perioral Dermatitis),
inflammation in the Mouth - in the eye,
- during the first trimester of pregnancy (see section Pregnancy and breast-feeding).

Take special care with the application of FeniHydrocort cream 0,25 % is required:
- in the case of a skin infection by bacteria or fungi. This must be handled separately.
- in the application on the face (in particular in the area of the eyes, in the case of predisposition risk of an increase in intraocular pressure),
- when Applied in the body folds (intertriginous areas),
in the context of skin ulcers (ulcers),
- in the Genital and anal area.
Apply the cream on any larger Area than 1/10 of the Body surface area (approx. 10 palm of your hand), in particular under Occlusive dressings (tightly sealing cover of the end of associations) or highly damaged skin, as in these cases systemic corticoid effects, and side effects occur can. Prior to application in these areas, please ask Your doctor for advice.

Children and the elderly,:
Take special care with children, since they are in Relative to body weight, greater body surface. Children up to the age of 6. Age may, therefore, only to medical prescription with the medicinal product to be treated. Here one application per day is usually sufficient. The duration of the treatment should be limited to a maximum of 3 weeks. Special Care older people are necessary because you, as a result of a weakened barrier performance of the stratum corneum (aging skin) a thinner, more permeable skin.

In the case of application of FeniHydrocort cream of 0.25% with other Medicines,:
Please inform your doctor or pharmacist if you have any other Medicines are taking or have recently taken even if it is not applied, prescription drugs is. Interactions are not expected for the intended application.

Pregnancy and breast-feeding:
> pregnancy:
During the first trimester of pregnancy FeniHydrocort may Cream of 0.25% will not be applied. In later stages of the Pregnancy the cream is allowed only after careful Risk-benefit assessment applied by the treating physician be. In particular, a large-scale or long-term application and final associations are during pregnancy to avoid.
> breastfeeding,:
In FeniHydrocort cream 0.25% of contained active ingredient occurs in the Mother's milk. In the case of a large-scale or long-term Application should be discontinued. A contact of the infant with the treated areas of the skin is to be avoided.

Ask before taking/using any medicine your Doctor or pharmacist for advice.

Ability to drive and Use machines:
There are no known side-effects.

Important information about some of the ingredients of FeniHydrocort Cream 0.25% In A:
Potassium sorbate and cetostearyl alcohol can be localised Skin irritation (e.g. contact dermatitis) cause.

3. HOW IS FENIHYDROCORT CREAM APPLY OF 0.25%?

Please FeniHydrocort cream 0.25% in always exactly according to the Statement in this leaflet to. Please if you have any questions Your doctor or pharmacist if you are not sure are. If the doctor is not otherwise prescribed, is this the usual Dose for adults and children over the age of 6. Age: Turn to the beginning of the treatment, in General, the cream 1 - 2 times a day. With improvement of the clinical picture is usually sufficient a one-time application per day. Children up to the age of 6. Age may only be after medical regulation with the Medicines to be treated. Here is a application pro is usually sufficient Day. The duration of the use in children under 6 years of age should a maximum of 3 weeks will be limited.

Type of application:
FeniHydrocort cream 0.25% in a thin layer to affected skin apply and lightly RUB in. After Applying the cream, please the washing of hands.

Duration of application:
The duration of treatment depends on the type, Severity and course of the disease. In General, a treatment duration of 4 to Weeks not be exceeded. A longer-term application it is only after consultation with the doctor is possible. A large-scale (more than 1/10 of the body surface) application should be avoided or in accordance with the instructions of the physician be carried out. Please speak with your doctor, if you have the impression that the effect of FeniHydrocort cream of 0.25% is too strong or too weak.

If you have a larger amount of FeniHydrocort cream applied of 0.25 % as you should:
If you have applied a larger amount than they should, you have to take the excess cream with a cloth back from the Skin. After an Overdose, no acute are To expect symptoms of poisoning. Reduce the dose or if possible, put the medicine after high-dose and long-term (longer than 4 weeks) application. In the case of long-term (longer than 4 weeks) of large-scale (more than 1/10 the surface of the body), particularly under final Associations or heavily damaged skin, it can a The inclusion of the active substance in the body and therefore side effects come, such as, for example, inhibition of the adrenal gland or M. Cushing (Truncal Obesity, Moon Face). You are looking at the Occurrence of this Side effects your doctor.

If the application of FeniHydrocort cream forget to 0.25 % have:
Do not apply a double dose to make up for the previous Application forget have, but continue with the application in accordance with the instructions in this user information. If You further questions on the use of this medicine, ask Your doctor or pharmacist.

4. WHAT SIDE EFFECTS ARE POSSIBLE?

Like all medicines, FeniHydrocort cream 0.25% in may Side effects, although not everybody Treated need to occur. The listing includes all known Side effects under the treatment with hydrocortisone, such under higher dosage or long-term therapy in adults and Children from 6 years of age.

evaluation of the side effects are the following frequency information and on the basis of:
Very common: more than 1 user in 10
common: , 1 to 10 users in 100
Occasionally,: , 1 to 10 users in 1,000
Rare: , 1 to 10 users in 10,000
Very rare: affects less than 1 user in 10,000
Not known: frequency on the basis of the available data is not to assess


Possible Side Effects,:
In rare cases skin irritation or allergic Skin reactions are possible. In the case of prolonged use (longer than 4 Weeks), the following side effects (frequency not known) possible:
- Thin skin,
- on the skin, visible extensions of capillaries (Telangiectasia),
- Stretch marks on the skin (Striae),
- by the drug-induced pustular rash (Steroid acne),
- Inflammation of the skin close to your Mouth (perioral Dermatitis),
- morbid body, increased body hair (hypertrichosis),
- Change of skin pigmentation.
In case of side effects you should immediately take the treatment cancel. Please inform your doctor or pharmacist if one of the listed side effects gets serious or you notice any side effects not listed in this Instructions for use are given.

5. HOW IS FENIHYDROCORT CREAM STORE FOR 0.25%?

Medicines out of reach of children. You may not use the Medicine after the on the carton and the Tube after "usable until" expiry date not more use.

Storage conditions:
Do not store above 25 °C. do not freeze.

Note on shelf-life after first opening:
After opening 3 months.

6. FOR MORE INFORMATION,

What FeniHydrocort cream of 0.25 % contains:
1 g of cream for Application to the skin contains, as active substance active ingredient 2.5 mg of hydrocortisone.

The other ingredients are:
Glycerol 85 %; [(Z)-Octadec-9-en-1-yl]oleate; emulsifiers Cetostearyl alcohol (type A) (emulsifier); medium-chain Triglyceride; Octyldodecanol; Glycerol Mono Stearate; Dimeticone (350 cSt); potassium sorbate (preservative), Carbomer (40,000-60,000 in cP); disodium edetate; Trometamol; water, purified.

How FeniHydrocort cream 0,25 % looks like and contents of the pack:
FeniHydrocort cream 0,25 % is a white cream and comes in packages 20 g and 50 g of cream available.

Marketing authorisation holder and manufacturer:
Novartis Consumer Health GmbH,
81366 München
Zielstatt Strasse 40,
81379 München
Phone (089) 78 77-0
Telefax (089) 78 77-444
Email: [email protected]

This leaflet was last revised in July 2014.

Source: data from the package insert
Date: 02/2015

To risks and side effects read the package insert and ask your doctor or pharmacist.

Gebrauchsinformationen zum: FeniHydrocort Creme 0,25 %, 20 g

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

FeniHydrocort Creme 0,25 %. Wirkstoff: Hydrocortison. Anwendungsgebiete: Zur Linderung von Entzündungssymptomen der Haut.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Gebrauchsinformation: Information für den Anwender
FeniHydrocort Creme 0,25 %
Hydrocortison 2,55 mg/g
Zur Anwendung bei Kindern ab dem vollendeten 6. Lebensjahr und Erwachsenen
Der arzneilich wirksame Bestandteil ist Hydrocortison.

Lesen Sie die gesamte Gebrauchsinformation sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss FeniHydrocort Creme 0,25 % jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.
- Heben Sie die Gebrauchsinformation auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
- Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
- Wenn sich Ihr Krankheitsbild verschlimmert oder nach 4 Wochen keine Besserung eintritt, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.
- Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Diese Gebrauchsinformation beinhaltet
1. Was ist FeniHydrocort Creme 0,25 % und wofür wird sie angewendet?
2. Was müssen Sie vor der Anwendung von FeniHydrocort Creme 0,25 % beachten?
3. Wie ist FeniHydrocort Creme 0,25 % anzuwenden?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie ist FeniHydrocort Creme 0,25 % aufzubewahren?
6. Weitere Informationen.

1. WAS IST FENIHYDROCORT CREME 0,25 % UND WOFÜR WIRD SIE ANGEWENDET?

FeniHydrocort Creme 0,25 % ist ein synthetisch hergestelltes Glukokortikoid (Nebennierenrindenhormon) zur Anwendung auf der Haut.

Anwendungsgebiet:
Zur Linderung von Entzündungssymptomen der Haut.

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON FENIHYDROCORT CREME 0,25 % BEACHTEN?

FeniHydrocort Creme 0,25 % darf nicht angewendet werden:
- wenn Sie allergisch (überempfindlich) gegenüber Hydrocortison oder einem der sonstigen Bestandteile von FeniHydrocort Creme 0,25 % sind,
- bei bestimmten Hauterkrankungen (z. B. Syphillis, Hauttuberkulose),
- bei Virusinfektionen wie Herpes simplex (schmerzende Bläschen an Lippen oder Genitalien), Herpes zoster (Gürtelrose), Windpocken,
- bei Impfreaktionen,
- bei entzündlicher Rötung des Gesichts (Rosacea),
- bei Pilzbefall (Mykosen),
- bei bakteriellen Hautinfektionen,
- bei Acne vulgaris und Steroidakne,
- auf offenen Wunden,
- auf den Schleimhäuten,
- bei Hautentzündungen in Mundnähe (periorale Dermatitis),
- im Auge,
- während des ersten Drittels der Schwangerschaft (siehe Abschnitt Schwangerschaft und Stillzeit).

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von FeniHydrocort Creme 0,25 % ist erforderlich:
- bei einer Hautinfektion durch Bakterien oder Pilze. Diese muss gesondert behandelt werden.
- bei der Anwendung im Gesicht (insbesondere im Bereich der Augen, bei Veranlagung Gefahr einer Erhöhung des Augeninnendrucks),
- beim Auftragen in Körperfalten (intertriginöse Areale),
- im Umfeld von Hautgeschwüren (Ulzera),
- im Genital- und Analbereich.
Tragen Sie die Creme auf keinem größeren Areal als 1/10 der Körperoberfläche (ca. 10 Handteller) insbesondere unter Okklusivverbänden (dicht abschließende und abdeckende Verbände) oder auf stark vorgeschädigter Haut auf, da in diesen Fällen systemische Corticoidwirkungen und -nebenwirkungen auftreten können. Vor der Anwendung in diesen Bereichen fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat.

Kinder und ältere Menschen:
Besondere Vorsicht ist bei Kindern erforderlich, da sie im Verhältnis zum Körpergewicht eine größere Körperoberfläche haben. Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr dürfen daher nur nach ärztlicher Verordnung mit dem Arzneimittel behandelt werden. Hier genügt meist eine Anwendung pro Tag. Die Dauer der Behandlung sollte auf maximal 3 Wochen beschränkt werden. Besondere Vorsicht ist bei älteren Menschen erforderlich, da sie infolge einer abgeschwächten Barriereleistung der Hornschicht (Altershaut) eine dünnere, durchlässigere Haut haben.

Bei Anwendung von FeniHydrocort Creme 0,25 % mit anderen Arzneimitteln:
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Wechselwirkungen sind bei bestimmungsgemäßer Anwendung nicht zu erwarten.

Schwangerschaft und Stillzeit:
> Schwangerschaft:
Während des ersten Drittels der Schwangerschaft darf FeniHydrocort Creme 0,25 % nicht angewendet werden. In späteren Stadien der Schwangerschaft darf die Creme nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abschätzung durch den behandelnden Arzt angewendet werden. Insbesondere eine großflächige oder langfristige Anwendung und abschließende Verbände sind während der Schwangerschaft zu vermeiden.
> Stillzeit:
Der in FeniHydrocort Creme 0,25 % enthaltene Wirkstoff tritt in die Muttermilch über. Bei einer großflächigen oder langfristigen Anwendung sollte abgestillt werden. Ein Kontakt des Säuglings mit den behandelten Hautpartien ist zu vermeiden.

Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keine Auswirkungen bekannt.

Wichtige Informationen über bestimmte Bestandteile von FeniHydrocort Creme 0,25 %:
Kaliumsorbat und Cetylstearylalkohol können örtlich begrenzte Hautreizungen (z. B. Kontaktdermatitis) hervorrufen.

3. WIE IST FENIHYDROCORT CREME 0,25 % ANZUWENDEN?

Wenden Sie FeniHydrocort Creme 0,25 % immer genau nach der Anweisung in dieser Gebrauchsinformation an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist dies die übliche Dosis für Erwachsene und Kinder ab dem vollendeten 6. Lebensjahr: Zu Beginn der Behandlung wenden Sie im Allgemeinen die Creme 1 - 2 mal täglich an. Mit Besserung des Krankheitsbildes genügt meist eine einmalige Anwendung pro Tag. Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr dürfen nur nach ärztlicher Verordnung mit dem Arzneimittel behandelt werden. Hier genügt meist eine Anwendung pro Tag. Die Dauer der Anwendung bei Kindern unter 6 Jahren sollte auf maximal 3 Wochen beschränkt werden.

Art der Anwendung:
FeniHydrocort Creme 0,25 % dünn auf die erkrankten Hautstellen auftragen und leicht einreiben. Nach dem Auftragen der Creme bitte die Hände waschen.

Dauer der Anwendung:
Die Dauer der Behandlung richtet sich nach Art, Schwere und Verlauf der Erkrankung. Im Allgemeinen soll eine Behandlungsdauer von 4 Wochen nicht überschritten werden. Eine längerfristige Anwendung ist nur nach Rücksprache mit dem Arzt möglich. Eine großflächige (mehr als 1/10 der Körperoberfläche) Anwendung sollte vermieden werden oder nach Anweisung des Arztes erfolgen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von FeniHydrocort Creme 0,25 % zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge FeniHydrocort Creme 0,25 % aufgetragen haben als Sie sollten:
Wenn Sie eine größere Menge aufgetragen haben als Sie sollten, nehmen Sie die überschüssige Creme mit einem Tuch wieder von der Haut. Nach einer Überdosierung sind keine akuten Vergiftungssymptome zu erwarten. Reduzieren Sie die Dosis oder - wenn möglich - setzen Sie das Medikament nach hochdosierter und lang andauernder (länger als 4 Wochen) Anwendung ab. Bei langfristiger (länger als 4 Wochen) großflächiger (mehr als 1/10 der Körperoberfläche) Anwendung, insbesondere unter abschließenden Verbänden oder auf stark vorgeschädigter Haut, kann es zu einer Aufnahme des Wirkstoffes in den Körper und damit zu Nebenwirkungen kommen, wie z. B. Hemmung der Nebenniere oder M. Cushing (Stammfettsucht, Vollmondgesicht). Suchen Sie bei Auftreten dieser Nebenwirkungen Ihren Arzt auf.

Wenn Sie die Anwendung von FeniHydrocort Creme 0,25 % vergessen haben:
Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben, sondern fahren Sie mit der Anwendung gemäß der Anleitung in dieser Gebrauchsinformation fort. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann FeniHydrocort Creme 0,25 % Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem Behandelten auftreten müssen. Die Aufzählung umfasst alle bekannt gewordenen Nebenwirkungen unter der Behandlung mit Hydrocortison, auch solche unter höherer Dosierung oder Langzeittherapie bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren.

Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:
Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10
Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100
Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000
Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000
Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000
Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar


Mögliche Nebenwirkungen:
In seltenen Fällen sind Hautreizungen oder allergische Hautreaktionen möglich. Bei längerer Anwendung (länger als 4 Wochen) sind folgende Nebenwirkungen (Häufigkeit nicht bekannt) möglich:
- Dünnerwerden der Haut,
- auf der Haut sichtbare Erweiterungen der Kapillaren (Teleangiektasien),
- Dehnstreifen auf der Haut (Striae),
- durch den Wirkstoff hervorgerufene Pustelbildung (Steroidakne),
- Hautentzündungen in Mundnähe (periorale Dermatitis),
- krankhaft vermehrte Körperbehaarung (Hypertrichose),
- Änderung der Hautpigmentierung.
Bei auftretenden Nebenwirkungen sollten Sie die Behandlung umgehend abbrechen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

5. WIE IST FENIHYDROCORT CREME 0,25 % AUFZUBEWAHREN?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel bzw. der Tube nach "verwendbar bis" angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Aufbewahrungsbedingungen:
Nicht über 25 °C lagern.

Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch:
Nach Anbruch 3 Monate haltbar.

6. WEITERE INFORMATIONEN

Was FeniHydrocort Creme 0,25 % enthält:
1 g Creme zum Auftragen auf die Haut enthält als arzneilich wirksamen Bestandteil 2,5 mg Hydrocortison.

Die sonstigen Bestandteile sind:
Glycerol 85 %; [(Z)-Octadec-9-en-1-yl]oleat; emulgierender Cetylstearylalkohol (Typ A) (Emulgator); mittelkettige Triglyceride; Octyldodecanol; Glycerolmonostearat; Dimeticon (350 cSt); Kaliumsorbat (Konservierungsmittel); Carbomer (40.000-60.000 cP); Natriumedetat; Trometamol; gereinigtes Wasser.

Wie FeniHydrocort Creme 0,25 % aussieht und Inhalt der Packung:
FeniHydrocort Creme 0,25 % ist eine weiße Creme und in Packungen zu 20 g und 50 g Creme erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
Novartis Consumer Health GmbH
81366 München
Zielstattstraße 40,
81379 München
Telefon (089) 78 77-0
Telefax (089) 78 77-444
Email: [email protected]

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Juli 2014.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 02/2015

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

FeniHydrocort cream of 0.25 %, 20 g

For the relief of inflammatory symptoms of the skin.
  • 14.18€
  • 11.51€


Related Products

FeniHydrocort cream of 0.25 %, 50 g

FeniHydrocort cream of 0.25 %, 50 g

Information for FeniHydrocort Creme 0,25 %, 50 g Important Information (Mandatory Information): ..

16.52€ 22.34€

Most popular at Skin

FREKA CID, 20 g

FREKA CID, 20 g

Information for FREKA CID, 20 g Important Notices (Mandatory Information): Freka-Cid Is A 10..

9.72€ 11.30€

Mosquito Nits Comb, 1 pcs.

Mosquito Nits Comb, 1 pcs.

usage information: Mosquito nits comb, 1 St Product features: Lice with special combs, the..

12.46€ 14.33€

Bepanthen Antiseptic wound cream, 20 g

Bepanthen Antiseptic wound cream, 20 g

usage information: Bepanthen Antiseptic wound cream, 20 g of Important Notes (Mandatory Infor..

10.20€ 13.09€

Collomack Topical, 10 ml

Collomack Topical, 10 ml

Information for Collomack Topical, 10 ml Important Information (Mandatory Information): CO..

14.43€ 16.11€

Most popular in Germany

CeraVe moisturizing cream for the face and body, 340 g

CeraVe moisturizing cream for the face and body, 340 g

usage information: CeraVe moisture cream for face and body, 340 g of FREE: CeraVe moisturizi..

18.38€ 21.83€

Bepanthen Wound and healing ointment, 100 g

Bepanthen Wound and healing ointment, 100 g

usage information: Bepanthen Wound healing ointment, 100 g of Important Notes (Mandatory Info..

18.03€ 25.47€

Octenisept, 50 ml

Octenisept, 50 ml

Information for Octenisept, 50 ml Important Information (Mandatory Information): octenisep..

12.31€ 14.64€

Ilon Salbe Classic for mild Entzündungen of the skin, 25 g

Ilon Salbe Classic for mild Entzündungen of the skin, 25 g

Information for Ilon Salbe Classic bei leichten Entzündungen der Haut, 25 g Important Informatio..

15.67€ 21.78€