• Babix-inhalation N, 20 ml

Information for Babix-Inhalat N, 20 ml

Important Information (Mandatory Information):

Babix-Inhalation N . Areas of application: For improvement of Symptoms in colds of the respiratory tract with viscous Mucus.

To be the risks and side effects read the package leaflet and ask your doctor or pharmacist.


Use of information

Babix-Inhalation N
for infants, children, and adults
Active ingredients: eucalyptus oil, and pine oil

Dear Patients, dear Patient!
Please read all of this leaflet carefully because it contains important information for you. This medicine is available without a prescription. The best possible To achieve treatment success, must Babix-inhalation N however, are correctly applied.
  • please keep this leaflet. You might like these later read again.
  • ask your pharmacist if you need more information or need advice.
  • , If your symptoms worsen or no improvement entrance, you need to consult a doctor in any case.
  • If one of the listed side effects gets serious, compromised or you notice any side effects not in this use of the information given, please inform Your doctor or pharmacist.


This leaflet includes: -
1. What Babix®-inhalation N is and what it is used for?
2. What you need to before the application of Babix®-inhalation N note?
3. How is Babix to use-inhalation N?
4. What side effects are possible?
5. How is Babix®-inhalation N store?
6. For More Information,

1. What Babix®-inhalation N is and what it is used for?

Babix®-inhalation N in the case of a herbal medicinal product Common cold diseases of the respiratory tract.
Babix®-inhalation N will be applied to the improvement of the complaints Common cold diseases of the respiratory tract with viscous mucus.

2. What you need to before the application of Babix-inhalation N note?

Babix®-inhalation N should not be applied
  • in patients with bronchial asthma or other Respiratory diseases with a strong Hypersensitivity of the respiratory tract associated. The Inhalation of Babix–inhalation N may lead to shortness of breath or an asthma attack trigger.
  • if you are allergic (hypersensitive) to eucalyptus oil or pine oil are.


Take special care with the application of Babix-inhalation N is required:
If the symptoms worsen or if after 7 days no Improvement occurs, a doctor should be consulted.

In Children,:
Do not leave children unattended to inhale, since The risk of scalding. In infants and small children under 2 Years not in the vicinity of the respiratory tract, but on clothes or bedding application.

In the case of application of Babix-inhalation N with other medicines,:
To be Babix-lnhalat N no studies on the Interaction risk. Eucalyptus oil causes an activation of the foreign substance removal liver enzyme system in the liver. The Effects of other medicinal products can be mitigated therefore, and/or be reduced. Prior to treatment with Babix®-inhalation N a should A doctor will be consulted, if other medicinal products used as interactions are possible.

Pregnancy and breast-feeding:
Babix®-inhalation N should be used due to insufficient research pregnancy and lactation are not applied. It note that also the use in women of childbearing Age, not prevent, because of the risk of Early pregnancy needs to be considered carefully.
Due to the liposoluble properties of the active substances is to count on a is Excreted in the breast milk, however, this no investigations before. Essential Oils can of the taste Milk change and lead to drinking problems.

Ability to drive and Use machines:
No special precautions are required.

3. How is Babix to use-inhalation N?

Please Babix®-inhalation N always exactly according to the instructions in this leaflet on. Please ask your doctor or Your doctor or pharmacist if you are not quite sure.

Type of application:
For application by Inhalation in adults and children.

, If the doctor is not otherwise prescribed, shall Babix–inhalation N as follows be applied:
adults and adolescents 12 years Inhalation with hot water: 3 – 4 times daily 7 drops with hot water is poured on and the fumes inhaled.
children from 6 -11 years Inhalation with hot water: 3 – 4 times a day 4 drops with hot water is poured on and the fumes inhaled.
children from 2 – 5 years Inhalation by Dripping on clothing: 3 – 5 times a day 3 drops on the clothes in the vicinity of the respiratory organs application.
infants and children up to 2 years Inhalation by Dripping on clothing: 3 – 5 times a day 1-3 drops of the essential oil mixture in the environment (e.g., Bedding) and not in the vicinity of the respiratory organs apply.


Duration of application:
Babix®-inhalation N can be applied up to the resolution of complaints be. If your symptoms worsen or if after 7 Days there is no improvement, you need to a definitely Doctor. Please note the information under "special Caution in the application of Babix^-inhalation N". Please speak With your doctor or pharmacist if you have the impression that the effect of Babix®-inhalation N too strong or too weak is.

If you have applied a greater amount Babix -inhalation N, as You should:
the side effects listed below may occur more on. In this case, please notify a doctor. This can be any other necessary measures decide.

If you have forgotten the application of Babix®-inhalation N:
do not apply the next Time double the amount, but proceed with the application, as prescribed by your doctor or in the use of information described. If the application from Babix®-inhalation N interrupt or prematurely end this is harmless.

If you have any further questions on the use of the medicinal product, ask your doctor or pharmacist.

4. What side effects are possible?

Like all medicines, Babix®-!nhalat N side effects, the but need not occur in any Treated.
the assessment of side effects to be the following frequency information and on the basis of:
, Very often,: more than 1 user in 10
common: 1 to 10 users in 100
Occasionally,: 1 to 10 users in 1,000
Rare: 1 to 10 users in 10,000
Very rare: affects less than 1 user in 10,000
Not known: frequency on the basis of the available data is not to assess

Rarely contact eczema, allergic reactions, irritation of the throat. Skin and mucous membranes can occur increased Appeal. A cramp of the respiratory muscles (bronchospasm) can be strengthened. In particular, in the case of infants and small children very rarely, hypersensitivity reactions with tachycardia (Tachycardia), reduction of the respiratory drive (respiratory depression), and Convulsive inclination to become known. In rare cases, leads the Inhalation of concentrated vapours of essential Oils in infants and Small stand of children to respiratory arrest, presumably as a result of cramps of the glottis.

Note:
In case of improper use (ingestion) can Nausea, vomiting, and diarrhea occur.

The please inform your doctor or pharmacist if a not listed in this leaflet, or you Notice any side effects not listed in this leaflet are given.

5. How is Babix-inhalation N store?

Keep out of the reach of children.

The duration of the shelf-life after first opening:
3 months. You must not, and the medicine on the label the outer carton expiry date not more use.

Storage conditions:
Do not store above 25° C.

6. For More Information,

What Babix-inhalation N contains:
10 g of liquid (= 11 ml) contains as pharmaceutically effective Ingredients: 2.86 g of eucalyptus oil, 7.14 g Fichtennadelol.
Active Ingredients: Eucalyptus Oil, Fichtennadelol.
Other Ingredients: None.

How Babix-inhalation N looks like and contents of the pack:
Babix®-inhalation-N is a liquid, and in original packages 5 ml, 10 ml and 20 ml.

Marketing authorisation holder and manufacturer:
MICKAN Arzneimittel GmbH,
Postfach 21 09 40,
76159 Karlsruhe,
Phone: 07 21 - 9 50 93-0,
Fax: 07 21 - 9 50 93-10

This leaflet was last revised in: April 2013.

Source: data from the package insert
Date: 02/2016

To risks and side effects read the package insert and ask your doctor or pharmacist.

Gebrauchsinformationen zum: Babix-Inhalat N, 20 ml

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Babix-Inhalat N. Anwendungsgebiete: Zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION

Babix-Inhalat N
für Säuglinge, Kinder und Erwachsene
Wirkstoffe: Eucalyptusöl und Fichtennadelöl

Liebe Patientinen, lieber Patient!
Lesen Sie bitte die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Babix-Inhalat N jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.
  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
  • Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.


Diese Packungsbeilage beinhaltet:
1. Was ist Babix®-Inhalat N und wofür wird es angewendet?
2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Babix®-Inhalat N beachten?
3. Wie ist Babix-Inhalat N anzuwenden?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie ist Babix®-Inhalat N aufzubewahren?
6. Weitere Informationen

1. Was ist Babix®-Inhalat N und wofür wird es angewendet?

Babix®-Inhalat N ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten der Atemwege.
Babix®-Inhalat N wird angewendet zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim.

2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Babix-Inhalat N beachten?

Babix®-Inhalat N darf nicht angewendet werden
  • bei Patienten mit Bronchialasthma oder anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen. Die Inhalation von Babix–Inhalat N kann zu Atemnot führen oder einen Asthmaanfall auslösen.
  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Eucalyptusöl oder Fichtennadelöl sind.


Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Babix-Inhalat N ist erforderlich:
Wenn sich die Symptome verschlimmern oder wenn nach 7 Tagen keine Besserung eintritt, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Bei Kindern:
Kinder nicht unbeaufsichtigt inhalieren lassen, da Verbrühungsgefahr besteht. Bei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren keinesfalls in der Nähe der Atemwege, sondern auf Kleidung oder auch Bettwäsche auftragen.

Bei Anwendung von Babix-Inhalat N mit anderen Arzneimitteln:
Zu Babix-lnhalat N liegen keine Untersuchungen zum Wechselwirkungsrisiko vor. Eucalyptusöl bewirkt eine Aktivierung des fremd Stoff abbauenden Leberenzymsystems in der Leber. Die Wirkungen anderer Arzneimittel können deshalb abgeschwächt und/oder verkürzt werden. Vor der Behandlung mit Babix®-Inhalat N sollte ein Arzt befragt werden, wenn bereits andere Arzneimittel angewendet werden, da Wechselwirkungen möglich sind.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Babix®-Inhalat N sollte wegen nicht ausreichender Untersuchungen in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden. Dabei ist zu beachten, dass auch die Anwendung bei Frauen im gebärfähigen Alter, die nicht verhüten, wegen des Risikos einer Frühschwangerschaft sorgfältig abgewogen werden muss.
Aufgrund der fettlöslichen Eigenschaften der Wirkstoffe ist mit einem Übertritt in die Muttermilch zu rechnen, jedoch liegen hierzu keine Untersuchungen vor. Ätherische Öle können den Geschmack der Milch verändern und zu Trinkproblemen führen.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

3. Wie ist Babix-Inhalat N anzuwenden?

Wenden Sie Babix®-Inhalat N immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Art der Anwendung:
Zur Anwendung mittels Inhalieren bei Erwachsenen und Kindern.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, soll Babix–Inhalat N wie folgt angewendet werden:
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren Inhalation mit heißem Wasser: 3 – 4 mal täglich 7 Tropfen mit heißem Wasser übergießen und die Dämpfe einatmen.
Kinder von 6 –11 Jahren Inhalation mit heißem Wasser: 3 – 4 mal täglich 4 Tropfen mit heißem Wasser übergießen und die Dämpfe einatmen.
Kinder von 2 – 5 Jahren Inhalation durch Auftropfen auf die Kleidung: 3 – 5 mal täglich 3 Tropfen auf die Kleidung in der Nähe der Atmungsorgane auftragen.
Säuglinge und Kinder bis zu 2 Jahren Inhalation durch Auftropfen auf die Kleidung: 3 – 5 mal täglich 1–3 Tropfen des ätherischen ölgemisches in der Umgebung (z. B. Bettwäsche) und nicht in der Nähe der Atmungsorgane auftragen.


Dauer der Anwendung:
Babix®-Inhalat N kann bis zum Abklingen der Beschwerden angewendet werden. Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder wenn nach 7 Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Bitte beachten Sie die Angaben unter "Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Babix^-Inhalat N". Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Babix®-Inhalat N zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge Babix -Inhalat N angewendet haben, als Sie sollten:
treten möglicherweise die unten aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf. In diesem Fall benachrichtigen Sie bitte einen Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden.

Wenn Sie die Anwendung von Babix®-Inhalat N vergessen haben:
wenden Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Menge an, sondern fahren Sie mit der Anwendung, wie von Ihrem Arzt verordnet oder in der Gebrauchsinformation beschrieben, fort. Wenn Sie die Anwendung von Babix®-Inhalat N unterbrechen oder vorzeitig beenden ist dies unbedenklich.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann Babix®-!nhalat N Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem Behandelten auftreten müssen.
Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:
Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10
Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100
Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000
Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000
Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000
Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar

Selten Kontaktekzeme, allergische Reaktionen, Hustenreiz. An Haut und Schleimhäuten können verstärkte Reizerscheinungen auftreten. Eine Verkrampfung der Atemmuskulatur (Bronchospasmen) kann verstärkt werden. Insbesondere bei Säuglingen und Kleinkindern sind sehr selten Überempfindlichkeitsreaktionen mit Herzrasen (Tachykardie), Herabsetzung des Atemantriebs (Atemdepression) und Krampfneigung bekannt geworden. In seltenen Fällen führt die Einatmung konzentrierter Dämpfe ätherischer Öle bei Säuglingen und Kleinkindern zum Atemstillstand, vermutlich infolge von Krämpfen der Stimmritze.

Hinweis:
Bei nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch (Verschlucken) können Übelkeit, Erbrechen und Durchfall auftreten.

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

5. Wie ist Babix-Inhalat N aufzubewahren?

Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren.

Dauer der Haltbarkeit nach Anbruch:
3 Monate. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Etikett und der Faltschachtel angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden.

Aufbewahrungsbedingungen:
Nicht über 25° C aufbewahren.

6. Weitere Informationen

Was Babix-Inhalat N enthält:
10 g Flüssigkeit (= 11 ml) enthalten als arzneilich wirksame Bestandteile: 2,86 g Eucalyptusöl, 7,14 g Fichtennadelol.
Wirkstoffe: Eucalyptusöl, Fichtennadelol.
Sonstige Bestandteile: Keine.

Wie Babix-Inhalat N aussieht und Inhalt der Packung:
Babix®-Inhalat N ist eine Flüssigkeit und in Originalpackungen mit 5 ml, 10 ml und 20 ml erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
MICKAN Arzneimittel GmbH,
Postfach 21 09 40,
76159 Karlsruhe,
Telefon: 07 21 - 9 50 93-0,
Telefax: 07 21 - 9 50 93-10

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet: April 2013.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 02/2016

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Babix-inhalation N, 20 ml

For the relief of symptoms in colds of the respiratory tract with viscous mucus.
  • Manufacturer: MICKAN Arzneimittel GmbH
  • PZN: 04459675
  • Dosage: Inhalat
  • Content: 20 ml
  • Reward Points: 100
  • Availability: In Stock
  • 1,323.54₽


Related Products

Babix-inhalation N, 10 ml

Babix-inhalation N, 10 ml

Information for Babix-Inhalat N, 10 ml Important Information (Mandatory Information): Babi..

938.63₽

Babix-inhalation N, 5 ml

Babix-inhalation N, 5 ml

Information for Babix-Inhalat N, 5 ml Important Information (Mandatory Information): Babix..

786.02₽

Consultation with our Partners