• Aknefug Liquid 1% Lösung 100 ml

-use information and other important instructions for the Article: Aknefug Liquid 1% Solution,

Important Notices (Mandatory Information):

Aknefug Liquid 1 %.
Active Ingredient: Salicylic Acid. Areas of application: for the relief of slight, incipient acne.

To be the risks and side effects read the package leaflet and ask your doctor or pharmacist.


LEAFLET: INFORMATION FOR THE USER,

Aknefug Liquid 1 %, for use in children over 4 years and Adult
Active ingredient: 1 g of salicylic acid per 100 ml of solution

Dear Patient, please read the entire Leaflet carefully before using the application this medicine begin, as it contains important Information. Apply this medicine exactly as in this use of the information described and exactly according to the instructions Your physician or pharmacist.
  • , clear the use information. Maybe you want to read it again.
  • ask your pharmacist if you need more information or need advice.
  • If you notice side effects, contact your doctor or pharmacist. This also applies to effects, not in this use of information are specified. See Section 4.
  • If you do not feel better or even worse, turn You to your doctor.


What is in this leaflet
  1. WHAT AKNEFUG LIQUID 1% IS AND WHAT IT IS USED FOR?
  2. BEFORE THE APPLICATION OF AKNEFUG LIQUID 1 % NOTE?
  3. SUCH AS IS AKNEFUG LIQUID TO APPLY THE 1 %?
  4. , POSSIBLE SIDE EFFECTS?
  5. SUCH AS IS AKNEFUG LIQUID KEEP 1 %?
  6. CONTENTS OF THE PACK AND OTHER INFORMATION


1. WHAT AKNEFUG LIQUID 1% IS AND WHAT IT IS USED FOR?

Aknefug Liquid 1 % is a peeling and anti-bacterial solution for application to the skin. Aknefug Liquid 1 % will be applied Relief is easier for the onset of acne.

2. WHAT YOU SHOULD AVOID BEFORE THE APPLICATION OF AKNEFUG LIQUID 1 % NOTE?

Aknefug Liquid 1 % should not be applied:
  • in the case of Hypersensitivity to salicylic acid, salicylates and Propylene glycol or any of the other ingredients of Aknefug Liquid 1 % (see section 6 "contents of the pack and other Information"),
  • in infants and children, the the 4. Birthday have not completed,
  • in patients with impaired renal function. Here may Aknefug Liquid 1 % only in exceptional cases small areas on a Body maximum area of 10 cm2 to a maximum of 3 days applied .
  • to mucous membranes in the mouth or on the eye, as well as in the genital area as well as internally, since it contains 2–Propanol.


Warnings and precautions:
Please talk with your doctor or pharmacist before you Aknefug Liquid 1 % apply.

Children:
Take special care with the application of Aknefug Liquid 1 % required, as in the case of children over 4 years of a daily dose of 0.2 g of salicylic acid (= 20 ml Aknefug Liquid 1 %) not to exceed may be.

Application of Aknefug Liquid 1 %, together with other Medicines,:
Salicylic acid can the absorption of others in the same place on Skin applied medicines to increase. From the body shot Salicylic acid delayed the removal of methotrexate and enhances the Effect of sulfonylureas. Please inform your doctor or pharmacist if you are taking any other medicines, recently, other drugs have taken, applied or intend to use other medicines to take/apply, also if it's not prescription drugs is.

Pregnancy and breast-feeding:
Aknefug Liquid 1 % is allowed to the entire area of the pregnancy, only a small (Area smaller than 5 cm2 * 4) are applied. Aknefug Liquid 1 % should not be used in the lactating breast applied. The accidental ingestion of salicylic acid by the infant, by Contact with the treated part of the body must be avoided. The doctor should be a regular treatment of large skin surfaces Aknefug Liquid 1 % consider it necessary, at an early stage when to stop breast-feeding because of the risks due to a lack of detoxification The newborn cannot be excluded.

Ability to drive and Use machines:
No special precautions are required.

Important information about some of the ingredients of Aknefug Liquid 1 %:
Propylene glycol can cause skin irritation.

3. HOW IS AKNEFUG LIQUID TO APPLY THE 1 %?

Please Aknefug Liquid 1 % exactly like in this Use of the information described and exactly according to your doctor or pharmacist taken consultation. Please check with your Doctor or pharmacist if you are not sure. Aknefug Liquid 1 % is a solution for application to the skin.

If the doctor is not otherwise prescribed, Aknefug Liquid 1 % 1- up to 2 times a day a thin layer to affected areas of the skin applied.

In each application, please proceed as follows:
  • , you first Clean your skin and then dry them .
  • , Saturate a cotton ball with Aknefug Liquid 1 %.
  • DAB or wipe your skin with the cotton ball so that on the affected skin, a thin liquid of bodies movie Aknefug Liquid 1 %.


Duration of the application
Aknefug Liquid 1 % is in accordance with a medical statement or up to the Healing of the disease.

If you have applied a greater amount of Aknefug Liquid 1 % as you should:
You continue the treatment the next Time with the normal amount . Poisoning after external application of Aknefug Liquid 1 % , is not yet known. When used as directed Application of Aknefug Liquid 1 % salicylic acid levels in the blood are Not to expect 5 mg/dl and poisoning (intoxications). With Poisoning symptoms is reflected from the blood of more than 30 mg/dl to expect. Then a ringing in the ears, ringing in the ears, dizziness, Nausea, vomiting, irritability, and sensation of dryness of the Mucous membranes may occur. As a counter-measure, the Discontinuation meets the Preparation. In case of accidental or intentional Drinking larger amounts of Aknefug Liquid 1 % in may, in particular, Children measures for detoxification are necessary. Notify Your Doctor. If necessary, a should Poison control center be called.

If you have forgotten the application of Aknefug Liquid 1%:
After a forgotten individual dose do not apply the double the amount of Aknefug Liquid 1 %, but take the Treatment with the intended dose. If you are the Application of Aknefug Liquid 1 % cancel If you the application of Aknefug Liquid 1 % cancel, speak to your doctor or Pharmacists to. If you have any further questions on the use of This medicine, ask your doctor or pharmacist.

4. WHAT SIDE EFFECTS ARE POSSIBLE?

Like all medicines, Aknefug Liquid 1% side effects have not, but not everyone gets them. Significant Side effects or signs you should look for, and Measures, if you are affected: If you are from one of the the side effects mentioned below are affected, please Aknefug Liquid 1 % more and see your doctor as soon as possible.

Very rare (affects less than 1 user in 10,000) can allergic skin reactions occur. Other possible Side effects are Rare (1 to 10 users in 10 000) can Skin irritation in the Form of Burning, redness, itching, dehydration of the skin occur.

Reporting of side effects,:
If you notice side effects, contact your doctor or pharmacist. This also applies to effects, not in this use of information are specified. You can Side effects directly to the Federal Institute for drugs and Medical Products, Dept. Pharmacovigilance Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3,53175 Bonn, Website: www.bfarm.de view. By Side effects to report, can you help more Information about the safety of this medicinal product for the .

5. HOW IS AKNEFUG LIQUID KEEP 1 %?

Keep this and all medicines out of reach of children. You passen this medicine following the on the outer carton and the Bottle label, expiry date, not use. The The expiry date refers to the last day of the specified Month. Glass bottle in the outer carton in front of store, the content To protect the light. Shelf-life after first opening: to the The outer carton and on the bottle expiry date.

6. CONTENTS OF THE PACK AND OTHER INFORMATION

What Aknefug Liquid 1 % contains:
The active ingredient is salicylic acid. 100 ml solution contain as Active ingredient 1 g of salicylic acid (Ph. Eur.). The other ingredients are: 2-Propanol (Ph. Eur.), Propylene Glycol, Sodium Hydroxide, purified water.

As Aknefug Liquid 1 % looks like and contents of the pack:
Aknefug Liquid 1 % is a clear, colorless solution in glass. The packs contain 100 ml of solution for application to the Skin.

Marketing authorisation holder and manufacturer:
Dr. August Wolff GmbH & co. KG Arzneimittel
Sudbrack road 56
33611 Bielefeld,
Phone: (0521)8808-05
Fax: (0521) 8808-334
E-Mail: info(g)wolff-arzneimittel.de

This leaflet was last revised in October 2013.

Source: information leaflet,
Date: 10/2016

To risks and side effects read the package insert and ask your doctor or pharmacist.

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Aknefug Liquid 1% Lösung

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Aknefug Liquid 1 %.
Wirkstoff: Salicylsäure. Anwendungsgebiete: zur Linderung leichter, beginnender Akne.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Aknefug Liquid 1 %, zur Anwendung bei Kindern über 4 Jahre und Erwachsenen
Wirkstoff: 1 g Salicylsäure pro 100 ml Lösung

Liebe Patientin, lieber Patient, lesen Sie bitte die gesamte Gebrauchsinformation sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Gebrauchsinformation beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an.
  • Heben Sie die Gebrauchsinformation auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.
  • Wenn Sie sich nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.


Was in dieser Gebrauchsinformation steht
  1. WAS IST AKNEFUG LIQUID 1 % UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?
  2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON AKNEFUG LIQUID 1 % BEACHTEN?
  3. WIE IST AKNEFUG LIQUID 1 % ANZUWENDEN?
  4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?
  5. WIE IST AKNEFUG LIQUID 1 % AUFZUBEWAHREN?
  6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN


1. WAS IST AKNEFUG LIQUID 1 % UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Aknefug Liquid 1 % ist eine schälende und antibakterielle Lösung zur Anwendung auf der Haut. Aknefug Liquid 1 % wird angewendet zur Linderung leichter, beginnender Akne.

2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON AKNEFUG LIQUID 1 % BEACHTEN?

Aknefug Liquid 1 % darf nicht angewendet werden:
  • bei Überempfindlichkeit gegen Salicylsäure, Salicylate und Propylenglycol oder einen der sonstigen Bestandteile von Aknefug Liquid 1 % (siehe Abschnitt 6 "Inhalt der Packung und weitere Informationen"),
  • bei Säuglingen sowie bei Kindern, die das 4. Lebensjahr noch nicht vollendet haben,
  • bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion. Hier darf Aknefug Liquid 1 % nur in Ausnahmefällen kleinflächig auf einer Körperfläche von maximal 10 cm2 höchstens 3 Tage angewendet werden.
  • auf Schleimhäuten, im Mund oder am Auge sowie im Genitalbereich sowie innerlich, da es u.a.2–Propanol enthält.


Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Aknefug Liquid 1 % anwenden.

Kinder:
Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Aknefug Liquid 1 % ist erforderlich, da bei Kindern über 4 Jahren eine Tagesdosis von 0,2 g Salicylsäure (= 20 ml Aknefug Liquid 1 %) nicht überschritten werden darf.

Anwendung von Aknefug Liquid 1 % zusammen mit anderen Arzneimitteln:
Salicylsäure kann die Aufnahme anderer, an derselben Stelle auf die Haut aufgetragener Arzneimittel verstärken. Vom Körper aufgenommene Salicylsäure verzögert den Abbau von Methotrexat und verstärkt die Wirkung von Sulfonylharnstoffen. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Aknefug Liquid 1 % darf in der Schwangerschaft nur kleinflächig (Fläche kleiner als 5 cm2 * 4) angewendet werden. Aknefug Liquid 1 % darf nicht an der stillenden Brust angewendet werden. Die zufällige Aufnahme von Salicylsäure durch den Säugling durch Kontakt mit der behandelten Körperstelle muss vermieden werden. Sollte der Arzt eine regelmäßige Behandlung großer Hautflächen mit Aknefug Liquid 1 % für notwendig halten, ist frühzeitig abzustillen, da Risiken wegen mangelnder Entgiftung bei Neugeborenen nicht auszuschließen sind.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Aknefug Liquid 1 %:
Propylenglycol kann Hautreizungen hervorrufen.

3. WIE IST AKNEFUG LIQUID 1 % ANZUWENDEN?

Wenden Sie Aknefug Liquid 1 % immer genau wie in dieser Gebrauchsinformation beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Aknefug Liquid 1 % ist eine Lösung zur Anwendung auf der Haut.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird Aknefug Liquid 1 % 1- bis 2-mal täglich dünn auf die erkrankten Hautpartien aufgetragen.

Bei jeder Anwendung verfahren Sie bitte wie folgt:
  • Reinigen Sie zunächst Ihre Haut und trocknen Sie sie dann ab.
  • Tränken Sie einen Wattebausch mit Aknefug Liquid 1 %.
  • Tupfen oder reiben Sie Ihre Haut mit dem Wattebausch so ab, dass auf den erkrankten Hautstellen ein dünner Flüssigkeitsfilm von Aknefug Liquid 1 % entsteht.


Dauer der Anwendung
Aknefug Liquid 1 % ist nach ärztlicher Anweisung bzw. bis zur Abheilung der Erkrankung anzuwenden.

Wenn Sie eine größere Menge von Aknefug Liquid 1 % angewendet haben als Sie sollten:
Setzen Sie die Behandlung beim nächsten Mal mit der normalen Menge fort. Vergiftungen nach äußerlicher Anwendung von Aknefug Liquid 1 % sind bisher nicht bekannt geworden. Bei bestimmungsgemäßer Anwendung von Aknefug Liquid 1 % sind Salicylsäure-Blutspiegel über 5 mg/dl und Vergiftungen (Intoxikationen) nicht zu erwarten. Mit Vergiftungssymptomen ist erst ab Blutspiegeln von mehr als 30 mg/dl zu rechnen. Dann können Ohrensausen, Ohrgeräusche, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Reizbarkeit sowie Trockenheitsgefühl der Schleimhäute auftreten. Als Gegenmaßnahme genügt das Absetzen des Präparates. Bei versehentlichem oder beabsichtigtem Trinken größerer Mengen von Aknefug Liquid 1 % können insbesondere bei Kindern Maßnahmen zur Entgiftung erforderlich werden. Benachrichtigen Sie Ihren Arzt. Gegebenenfalls sollte eine Vergiftungszentrale angerufen werden.

Wenn Sie die Anwendung von Aknefug Liquid 1 % vergessen haben:
Nach einer vergessenen Einzeldosis wenden Sie bitte nicht die doppelte Menge von Aknefug Liquid 1 % an, sondern nehmen die Behandlung mit der vorgesehenen Dosis wieder auf. Wenn Sie die Anwendung von Aknefug Liquid 1 % abbrechen Wenn Sie die Anwendung von Aknefug Liquid 1 % abbrechen, sprechen Sie Ihren Arzt oder Apotheker an. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann auch Aknefug Liquid 1 % Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bedeutsame Nebenwirkungen oder Zeichen, auf die Sie achten sollten, und Maßnahmen, wenn Sie betroffen sind: Wenn Sie von einer der nachfolgend genannten Nebenwirkungen betroffen sind, wenden Sie Aknefug Liquid 1 % nicht weiter an und suchen Sie Ihren Arzt möglichst umgehend auf.

Sehr selten (weniger als 1 Behandelter von 10 000) können allergische Hautreaktionen auftreten. Andere mögliche Nebenwirkungen Selten (1 bis 10 Behandelte von 10 000) können Hautreizungen in Form von Brennen, Rötungen, Juckreiz, Austrocknung der Haut auftreten.

Meldung von Nebenwirkungen:
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3,53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5. WIE IST AKNEFUG LIQUID 1 % AUFZUBEWAHREN?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und dem Flaschenetikett angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegeben Monats. Glasflasche im Umkarton aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen. Haltbarkeit nach Anbruch: Bis zum auf dem Umkarton und der Flasche angegebenen Verfallsdatum.

6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Was Aknefug Liquid 1 % enthält:
Der Wirkstoff ist Salicylsäure. 100 ml Lösung enthalten als Wirkstoff 1 g Salicylsäure (Ph. Eur.). Die sonstigen Bestandteile sind: 2-Propanol (Ph. Eur.), Propylenglycol, Natriumhydroxid, gereinigtes Wasser.

Wie Aknefug Liquid 1 % aussieht und Inhalt der Packung:
Aknefug Liquid 1 % ist eine klare, farblose Lösung in Glasflaschen. Die Packungen enthalten 100 ml Lösung zur Anwendung auf der Haut.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel
Sudbrackstraße 56
33611 Bielefeld
Telefon: (0521)8808-05
Fax: (0521) 8808-334
E-Mail: info(g)wolff-arzneimittel.de

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Oktober 2013.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 10/2016

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Aknefug Liquid 1% Lösung 100 ml

For the relief of slight, incipient acne.
  • 2,075.11₽
  • 1,602.32₽


Need advice?