• B12 Asmedic Oral drops, 20 ml

-use information and other important instructions for the Article: B12 Asmedic Oral Drops,

Important Notices (Mandatory Information):

B12-Asmedic Drops.
Active Ingredient: Cyanocobalamin. Areas of application: prevention of Vitamin B12 deficiency in years of malnutrition (e.g., by strictly vegetarian food).

To be the risks and side effects read the package leaflet and ask your doctor or pharmacist.


LEAFLET: INFORMATION FOR THE USER,

B12-Asmedic drops, Oral solution, 50 µg Cyanocobalamin/ml
Active Ingredient: Cyanocobalamin
Substance Group: Vitamin Supplement

Dear patient, dear Patient!
Please read the following information on use carefully, because they contains important information on what you are in the application this medicine note.

Note:
Cyanocobalamin belongs to a group of substances collectively as "Vitamin B12".

Areas of application:
Prevention of Vitamin B12 deficiency in years of scarcity, and Malnutrition (e.g., strict vegetarian diet).

What you must before the intake of B12-ASmedic drops note?
Contraindications: when may you B12-ASmedic drops take?
The drug should not be used if you are allergic (hypersensitive) to Cyanocobalamin, Methyl-4-hydroxy benzoate (E218), Propyl 4-hydroxy benzoate (E216) or one of the other ingredients of B12-ASmedic drops.

Take special care with the intake of B12-ASmedic drops required:
What must be considered in pregnancy and lactation?
The recommended daily Vitamin B12 intake during pregnancy and Breastfeeding is 4 µg. According to the past experience higher Intakes have no adverse effects on the unborn child. Vitamin B12 is in the mother's milk excreted.

What you need to in the road traffic, as well as when working with machines and Work without a secure Hold in mind?
There are no impairments are known.

What must be considered in children and adolescents?
You give B12-ASmedic drops children and adolescents only to Consultation with the doctor, since, to date, not enough experience for a General recommendation in this age group .

Interactions with other medicinal products or other Resources:
What other medicinal products influence the effect B12-ASmedic Drops?
So far no interactions are known.

Warnings:
Important information about some of the ingredients of B12-ASmedic Drops. This medicinal product contains Sorbitol. Please you take B12-ASmedic drops only after consulting your doctor if you know that you have an intolerance to certain sugars suffering.

Dosage instructions, type and duration of application,:
The following information applies, unless your doctor B12-ASmedic Drops has not decreed otherwise. Please follow the Taking rules as B12-ASmedic drops otherwise not really can act!

Dosage and type of application:
How much of B12-ASmedic drops, and how often you should B12-ASmedic Drops of take?
It is 2-4 drops (corresponding to 0.1 - 0.2 ml)daily B12-ASmedic drops taken (corresponding to 5 - 10 µg Cyanocobalamin). The bottle of the drops with the dropper held in a vertical position.

Duration of application:
How long should you take B12-ASmedic drops?
B12-ASmedic drops are intended to be taking longer. Question Please your doctor.

Overdose and other errors in application:
What to do if B12-ASmedic drops in to large quantities were taken (intended or accidental Overdose)?
Poisoning or Overdose-effects are not known.

If you have any questions to clarify the application, please contact your Doctor or pharmacist!

Side effects,:
What side effects may result in the application of B12-ASmedic Drops occur?
So far, no side effects are known. If You Side Effects when not observed, the listed in this leaflet, are, please inform your doctor or pharmacist. Methyl-4-hydroxy benzoate(E218) and Propyl 4-hydroxy benzoate (E216), can, Hypersensitivity reactions, even Late .

Notes and information on shelf life and storage of the Drug:
The expiration date is on the bottle and the Folding box printed. Do not use this pack after this date! Shelf-life after Opening the container, or after preparation of the ready-to-use preparation: 12 weeks.

How are B12-ASmedic keep drops?
Protected from light and not above 25°C store. When not in under proper storage conditions are B12-ASmedic drops before the expiry of the Expiry date is no longer usable. Always make sure that You B12-ASmedic drops so that you can children not keep, to reach.

For More Information,:
Composition:
Active substance according to type and quantity: 1 ml of solution (about 19 drops) contains 50 µg of Cyanocobalamin. Other effective Ingredients: Propyl 4-hydroxy benzoate (E216) Methyl-4-hydroxy benzoate (E218). Other Ingredients: Sorbitol solution 70 % (non crystallising), propylene glycol, purified water, citric acid-mono hydrate.

Dosage form:
Original packing dropper bottle of 20 ml.

Name and address of the pharmaceutical entrepreneur and Manufacturer,:
Dyckerhoff Pharma GmbH & co. KG
Robert-Perthel-Straße 49
D-50739 Köln
Tel: 0221 / 95 74 37 - 0
Fax: 0221 / 95 74 37 - 45

Date of last Revision: March 2013.

Source: information leaflet,
Date: 05/2016

To risks and side effects read the package insert and ask your doctor or pharmacist.

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: B12 Asmedic Tropfen Zum Einnehmen

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

B12-Asmedic Tropfen.
Wirkstoff: Cyanocobalamin. Anwendungsgebiete: Verhütung eines Vitamin-B12-Mangels bei jahrelanger Mangel- und Fehlernährung (z.B. durch streng vegetarische Kost).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

B12-Asmedic Tropfen, Lösung zum Einnehmen mit 50 µg Cyanocobalamin/ml
Wirkstoff: Cyanocobalamin
Stoffgruppe: Vitaminpräparat

Liebe Patientin, lieber Patient!
Bitte lesen Sie folgende Gebrauchsinformation aufmerksam, weil sie wichtige Informationen darüber enthält, was Sie bei der Anwendung dieses Arzneimittels beachten sollen.

Hinweis:
Cyanocobalamin gehört zur Gruppe der Stoffe, die zusammenfassend als „Vitamin B12“ bezeichnet werden.

Anwendungsgebiete:
Verhütung eines Vitamin-B12-Mangels bei jahrelanger Mangel- und Fehlernährung (z. B. durch streng vegetarische Kost).

Was müssen Sie vor der Einnahme von B12-ASmedic Tropfen beachten?
Gegenanzeigen: Wann dürfen Sie B12-ASmedic Tropfen nicht einnehmen?
Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn man überempfindlich (allergisch) gegenüber Cyanocobalamin, Methyl-4-hydroxybenzoat (E218), Propyl-4-hydroxybenzoat (E216) oder einem der sonstigen Bestandteile von B12-ASmedic Tropfen ist.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von B12-ASmedic Tropfen ist erforderlich:
Was muss in Schwangerschaft und Stillzeit beachtet werden?
Die empfohlene tägliche Vitamin-B12-Zufuhr in Schwangerschaft und Stillzeit beträgt 4 µg. Nach den bisherigen Erfahrungen haben höhere Einnahmemengen keine nachteiligen Auswirkungen auf das ungeborene Kind. Vitamin B12 wird in die Muttermilch ausgeschieden.

Was müssen Sie im Straßenverkehr sowie bei der Arbeit mit Maschinen und bei Arbeiten ohne sicheren Halt beachten?
Es sind keine Beeinträchtigungen bekannt.

Was muss bei Kindern und Jugendlichen beachtet werden?
Geben Sie B12-ASmedic Tropfen Kindern und Jugendlichen nur nach Rücksprache mit dem Arzt, da bisher keine ausreichenden Erfahrungen für eine allgemeine Empfehlung in dieser Altersgruppe vorliegen.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln oder anderen Mitteln:
Welche anderen Arzneimittel beeinflussen die Wirkung von B12-ASmedic Tropfen?
Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Warnhinweise:
Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von B12-ASmedic Tropfen. Dieses Arzneimittel enthält Sorbitol. Bitte nehmen Sie B12-ASmedic Tropfen erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt B12-ASmedic Tropfen nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Einnahmevorschriften, da B12-ASmedic Tropfen sonst nicht richtig wirken können!

Dosierung und Art der Anwendung:
Wieviel von B12-ASmedic Tropfen und wie oft sollten Sie B12-ASmedic Tropfen einnehmen?
Es werden täglich 2-4 Tropfen (entsprechend 0,1 - 0,2 ml) B12-ASmedic Tropfen eingenommen (entsprechend 5 - 10 µg Cyanocobalamin). Die Flasche wird zum Tropfen mit dem Tropfer senkrecht gehalten.

Dauer der Anwendung:
Wie lange sollten Sie B12-ASmedic Tropfen einnehmen?
B12-ASmedic Tropfen sind zur längeren Einnahme bestimmt. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt.

Überdosierung und andere Anwendungsfehler:
Was ist zu tun, wenn B12-ASmedic Tropfen in zu großen Mengen eingenommen wurden (beabsichtigte oder versehentliche Überdosierung)?
Vergiftungen oder Überdosierungserscheinungen sind nicht bekannt.

Wenden Sie sich bei Fragen zur Klärung der Anwendung bitte an Ihren Arzt oder Apotheker!

Nebenwirkungen:
Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von B12-ASmedic Tropfen auf treten?
Bisher sind keine Nebenwirkungen bekannt. Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Methyl-4-hydroxybenzoat(E218), und Propyl-4-hydroxybenzoat (E216), können Überempfindlichkeitsreaktionen, auch Spätreaktionen hervorrufen.

Hinweise und Angaben zur Haltbarkeit und Aufbewahrung des Arzneimittels:
Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf der Flasche und der Faltschachtel aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Haltbarkeit nach Öffnen des Behältnisses oder nach Herstellung der gebrauchsfertigen Zubereitung: 12 Wochen.

Wie sind B12-ASmedic Tropfen aufzubewahren?
Vor Licht geschützt und nicht über 25°C aufbewahren. Bei nicht sachgemäßer Lagerung sind B12-ASmedic Tropfen auch vor Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr verwendbar. Achten Sie stets darauf, dass Sie B12-ASmedic Tropfen so aufbewahren, dass sie für Kinder nicht zu erreichen sind.

Weitere Informationen:
Zusammensetzung:
Arzneilich wirksamer Bestandteil nach Art und Menge: 1 ml Lösung (ca. 19 Tropfen) enthält 50 µg Cyanocobalamin. Sonstige wirksame Bestandteile: Propyl-4-hydroxybenzoat (E216) Methyl-4-hydroxybenzoat (E218). Sonstige Bestandteile: Sorbitol-Lösung 70 % (nicht kristallisierend), Propylenglycol, gereinigtes Wasser, Citronensäure-Monohydrat.

Darreichungsform:
Originalpackung Tropfflasche mit 20 ml.

Name und Anschrift des pharmazeutischen Unternehmers und Herstellers:
Dyckerhoff Pharma GmbH & Co. KG
Robert-Perthel-Straße 49
D-50739 Köln
Tel: 0221 / 95 74 37 - 0
Fax: 0221 / 95 74 37 - 45

Datum der letzten Überarbeitung: März 2013.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 05/2016

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

B12 Asmedic Oral drops, 20 ml

For the prevention of Vitamin B12 deficiency in years of food shortages and malnutrition (e.g., strict vegetarian diet).
  • 989.47₽


Need advice?